Samsung SGH-F480 oder Apple iPhone?

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Samsung SGH-F480 oder Apple iPhone?

    Samsung SGH-F480 oder Apple iPhone? 12
    1.  
      Apple iPhone (4) 33%
    2.  
      Samsung SGH-F480 (8) 67%
    Moin moin ihr alle...

    Ich stehe vor einer (für mich) äußerst schwierigen Wahl.
    Aber fangen wir mal von vorn an:
    Ich habe z.Z. einen Vodafone-Vertrag (mit einem Samsung SGH-D900) der noch bis Dezember läuft und ich habe den Jungs schon mal fristgerecht meine Kündigung geschickt.
    Jetzt kommen die alle paar Tage telefonisch auf mich zu und bieten mir ein Schmankerl nach dem nächsten an, nur um mich als Kunden zu behalten.
    Ich hatte mir aber an sich überlegt zu T-Mobile zu wechseln und mir n iPhone (mit dem kleinen Vertrag dazu) zu holen.
    Ein Freund hat mich jetzt mal auf das SGH-F480 von Samsung aufmerksam gemacht und meinte, dass ist sogar besser als das iPhone (bis auf das fehlende GPS, was ich aber auch nicht sooo wichtig finde).
    Jetzt bin ich mir halt nicht so sicher...
    Das "coole iPhone" (ihr wisst schon wie ich das meine) mit einem T-Mobile standart Vertrag oder das Samsung mit einem Vodafone Vertrag voller Vergünstigung...?

    Und welches ist denn eurer meinung nach überhaupt das bessere Telefon?
    Ich bitte um eure Mithilfe :)

    Danke schon mal im Vorraus

    greetz
    Denyoo
    We don't stop playing because we grow old. We grow old because we stop playing!
  • Hallo, warum nimmst Du nicht das Samsung SGH-I900. Ist um einiges besser als das F480. Das I900 hatt 8GB bzw. 16GB Speicher, einen besseren Akku, WLAN, GPS und eine Sprachsteuerung was das F480 nicht hat. Wenn Du auf diese Dinge verzichten kannst, bist Du mit dem F480 gut beraten. Ich werde mir das I900 holen, wenn es mal ein Händler hat:mad:
  • Das Samsung SGH-I900 hab ich mir auch schon angesehen... ABER
    ein Handy auf dem die Tasten zum Schreiben einer SMS und zum Surfen so klein sind das ich den mitgelieferten Stift brauche ist mir dann doch nicht alltagstauglich genug... Vor allem weil man den Stift immer so dabei haben muss... man kann ihn NICHT am/im Handy befestigen! Das geht einfach nicht klar...
    Der viel größere Speicher, WLAN und GPS sind schon feine Sachen.. Und das sich drehende Display (Bildschirm dreht sich um 90° wenn man das Handy um 90° dreht) auch...
    Es ist aber auch größer, schwerer, nicht ganz so hübsch und der Stift kotzt mich echt an...
    FAZIT: Das Samsung SGH-I900 ist raus.

    Bleibt immer noch die Frage von oben: Samsung SGH-F480 oder Apple iPhone?

    Aber trotzdem Danke an "Offenbach" für deinen Rat...

    greetz
    Denyoo
    We don't stop playing because we grow old. We grow old because we stop playing!
  • Also ich hatte das SGH-F480 ca 1 1/2 Wochen und habe es wieder umgetauscht und bin auf n iPhone gegangen. (bin T-Mobile Kunde) Hab's bis jetzt noch net bereut.

    Ich fand die Steuerung des F480 sehr umständlich, gerade was das SMS tippen angeht. Auserdem hat das F480 auch kein WLAN, was ich doch schon sehr als Nachteil empfinde.

    Geh einfach mal in n Laden und "spiel" mit beiden Geräten ein wenig herum, dann wirst de merken welches besser zu dir passt. Ist ja schließlich auch n subjektives Empfinden.

    Von meiner Seite kann ich nur sagen: gönn dir n iPhone.


    zum I900 kann ich dir leider net so viel sagen. (is glaub i relativ teuer) nur das die Touchscreenfunktion wesentlich besser sein soll als beim F480. Wenn de aber nich unbedingt n Navi mit im Handy brauchst ist es glaub i besser mit nem iPhone

    So long

    Mfg
  • Denyoo schrieb:

    Das Samsung SGH-I900 hab ich mir auch schon angesehen... ABER
    ein Handy auf dem die Tasten zum Schreiben einer SMS und zum Surfen so klein sind das ich den mitgelieferten Stift brauche ist mir dann doch nicht alltagstauglich genug... Vor allem weil man den Stift immer so dabei haben muss... man kann ihn NICHT am/im Handy befestigen! Das geht einfach nicht klar...
    Der viel größere Speicher, WLAN und GPS sind schon feine Sachen.. Und das sich drehende Display (Bildschirm dreht sich um 90° wenn man das Handy um 90° dreht) auch...
    Es ist aber auch größer, schwerer, nicht ganz so hübsch und der Stift kotzt mich echt an...
    FAZIT: Das Samsung SGH-I900 ist raus.

    Bleibt immer noch die Frage von oben: Samsung SGH-F480 oder Apple iPhone?

    Aber trotzdem Danke an "Offenbach" für deinen Rat...

    greetz
    Denyoo


    Stehe gerade selber vor der Entscheidung mir ein i900 zu holen (alternative das N95 8GB) und kann dir daher Sagen das dein Text welchen ich Fett gelegt habe ein bisschen daneben gegriffen ist. Samsung bieten zum optimalen Schreiben und persönlicher Vorlieben ganze 7 unterschiedliche digitale Tastaturen. Egal ob nun QWERTZ-Tastatur mit oder ohne doppelbelegung, mit Touchpad oder der normale 12-Ziffern-Block usw.

    Der Stift ist also nicht zwingend zum Schreiben notwendig. ;)