Schüssler Salze wie lang nehmen

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Schüssler Salze wie lang nehmen

    Hallo,
    ich habe einige Hautprobleme und habe mir hierzu aus der Literatur einige Salze ausgesucht.
    Das Hauptmineral für alles zu Hautprobleme ist Silicea.
    In sämtlicher Literatur ist hier eine lange Einnahmezeit angesagt.

    Jetzt meine Frage:
    Was ist lang (Monate, Jahre, ...)?
    Kann die Einnahme beendet werden, wenn die Beschwerden weg sind oder muss das Salz noch eine bestimmte Zeit weiter eingenommen werden?

    Hat jemand gerade mit Silicea schon Erfahrungen gemacht?
  • Hey hosenmatz,
    Ich hab mal ne zeitlang Silicea mit Natrium phosphoricum abwechselnd genommen. Mir wurde das glaube ich von einer homopatischen Ärztin empfohlen. Es klappte ganz gut man muss es bloß länger einnehmen, also Monate.

    mfg echo
  • Schüssler Salze

    Hallöchen
    habe mich mit diesem Thema schon mal auseinandergesetzt
    also:
    war bei uns in der Apotheke und hab mir Schüssler Salze geholt
    mit vorheriger Analyse usw.
    Der Kommentar der Apothekerin:
    solange du das Gefühl hast sie schmecken dir und du immer wieder danach greifst benötigst du sie.
    Wenn du einen sauren Geschmack verspürst dann benötigst du sie nicht mehr.
    Ich würde mal drei Stück im Mund zergehen lassen - wenn sie süßlich schmecken dann weiter nehmen.

    Oder du lässt sie dir von jemandem Kompetenten austesten.

    lg
    deste
  • hi,

    ich möchte die meinung von destemona unterstützen und ein wenig weiterführen.

    wenn bei dir bzw euch mal was anliegt, könnte man auch ruhig ein paar heilpraktiker in die verantwortung mit einbeziehen.
    zumindest in kostenlosen vorgesprächen einen gezielten impuls bekommen, in welche richtung die problematik bzw beschwerden,
    oder was man klären möchte, gehen.

    ich möchte mir diese möglichkeiten nicht nehmen lassen.
    auch wenn man mit vielleicht 10 leuten geredet hat. einfach ruhig mal selektieren und sich ein wenig von der inneren stimme leiten lassen.

    evtl ist das mal eine überlegung wert.

    was die erscheinungsbilder auf der haut angeht, wäre es meiner meinung nach ein klein wenig vermessen hier, sogar ohne diagnose, in die mittelfindung einzusteigen.

    außerdem glaube ich, daß es einfach viel schöner ist wenn jemand mal einen blick auf die haut und ebenso auf den ganzen menschen richtet.

    zumal es sich richtig anfühlt und dem somit von mir nichts mehr hinzuzufügen wäre.

    alles liebe + gute besserung
    treets