VW 2,0 ltr TDI 170 PS zu wenig Leistung

  • Technik Info

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • VW 2,0 ltr TDI 170 PS zu wenig Leistung

    Hallo ihr da draußen,
    wer hat ein Problem mit dem VW-Motor TDI 2,0 ltr 170PS wegen zu wenig Leistung?
    Beschleunigung nicht wie 170 PS, Höchstgeschwindigkeit gerade mal 200 km/h nach Tacho, nicht die angegebenen echten 217 km/h.:rot:
    VW-Werkstatt sagt alles in Ordnung, kann aber doch nicht sein !
  • da es ein mit 170 ps ist wird die kiste keine 2 jahre alt sein. aber wenn er keine leistung hat würd ich als erstres mal nach dem dieselfilter schauen. dann könnte es natürlich auch sein das dein turbo (die elek verstellbaren Turbinklappen) net laufen dann hat er auch keinen gescheiten druck.
    "Don´t argue with Idiots - they will drag you down to their level and beat you with experience"
  • Ist auf der Instrumenten Anzeige irgendwas komisch? Ich würde mal den Luftmassensensor durchchecken lassen, das ist der wo die Luft zum Turbo kontrolliert.

    Also wenn es am Abzug mangelt oder an der Leistung, und die Werkstatt behauptet es sei alles ok würd ich mal ne andere aufsuchen vielleicht.

    Der 170 PS TDI hat eigtl gute Werte, dann kann irgendwas nicht stimmen.

    War es vorher denn inordnung? Oder behauptest du nur das die 170 PS schlecht abziehn?

    Grüße

    Crow
    [COLOR="Blue"]
    [SIZE="2"]Biete meine Dienste zur IPV an![/SIZE][/color]
    [COLOR="SeaGreen"]Bei Interresse PN an mich![/color]
  • Hast du mal den Fehlerspeicher ausgelesen?? Womöglich steht da ein Hinweis drin! Sonst stimme ich den bisherigen Tipps zu:
    LMM
    Dieselfilter
    Unterdruckschläuche (musst du ALLE durchchecken!!)
    Düsen?? Könnte natürlich auch sein. Wünsche ich dir aber nicht!!
  • Die Düsen werden mit Ultraschall gereinigt. Ich such mal den Thread raus...

    EDIT:

    Quellcode

    1. http://www.motor-talk.de/forum/ultraschall-reinigung-der-pd-elemente-tdi-170-ps-t1813621.html


    Quellcode

    1. http://www.motor-talk.de/forum/125kw-sb-leistungsverlust-t1550543.html
  • Verkokte Pumpe-Düse .
    Schaut hier :
    Eine gute Nachricht aus Wolfsburg: VW spendiert dem Passat 2.0 TDI ein modernes Common-Rail-Herz mit 170 PS. Das war auch bitter nötig. Denn der bisherige Pumpe-Düse-Diesel hatte maßgeblichen Anteil am Dauertest-Desaster unseres Passat Variant TDI. Unser "Ewiger Patient" war leider kein Einzelfall, wie die Flut von Leserpost beweist: Viele Fahrer klagen ebenfalls über Probleme mit Pumpe-Düse-Motoren, monieren Leistungsverluste, verkokte Pumpe-Düse-Elemente, Risse in den Zylinderköpfen oder defekte Turbolader, mitunter sogar kapitale Motorschäden. Der neue Zweiliter-TDI mit Common-Rail-Technik muss nun die Kastanien aus dem Feuer holen und Vertrauen aufbauen. Im ersten Vergleich trifft er gleich auf starke Konkurrenz. Es geht gegen den Ford Mondeo Turnier mit 175 Diesel-PS und den Citroën C5 Tourer mit 170 PS. Wie schlägt sich der Passat mit dem neuen Herz?


    Im Dauertest versagte der VW Passat TDI mit Pumpe- - Abacho.de - Auto
  • Hallo,

    habe irgendwo gelesen (auto-bild?) , daß der P=assat mit 170ps von VW zwangskastriert wird. Da sollen Probleme mit dem hohen drehmoment sein und dadurch diverse schäden mit dem ZMS oder andrere Antriebsrelevante Teile.

    Ciao

    Peter