tabelle sortieren

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • tabelle sortieren

    schönen guten morgen zusammen,

    könnte mal kurz eure hilfe gebrauchen! und zwar habe ich mir eine fussballtabelle erstellt und soweit klappt auch (fast) alles! außer das ich die vereine nicht sortieren kann! ihr wisst ja (der die meisten punkte hat 1., der die zweitmeisten hat 2., usw) will ich ordnen!

    aber wenn ich auf sortieren klicke dann bekomm ich folgende fehlermeldung:
    Für diese Aktion müssen alle verbundenen Zellen die selbe größe haben


    jeder die zellen von jedem verein ist gleich, von den punkte sind gleich groß usw. nur die zellen z.b von den vereinen sind ja logischer weise größer als die der punkte!


    wie kann ich die tabelle sortieren???
  • Hi Freak,

    Du musst eine verbundene Zelle in Deiner Liste haben, die kann Excel nicht sortieren (Aus zwei Zellen in einer Zeile wurde eine gemacht z. B. spalte B + C besteht in einer Zeile aus einer Zelle).
    Das musst Du erst wieder aufheben, dann sortieren und dann könntest Dus wieder einstellen.
    Vielleicht hast Du auch einfach ausversehen die Überschrift mit markiert beim sortieren ?! Die sind öfter verbunden...

    Hoffe das hilft.

    Grüsse, M.
  • hey jungs,

    ihr seit die besten!!! war eigentlich logisch!!!! ein riesen dankeschön an euch!!!

    aber jetzt ist auch schon mein nächstes problem aufgetreten:

    habe den 1. tabellenplatz grün und die 3 letzten plätze rot gemacht! wenn sich jetzt die tabelle verändert dann bleiben die farben nicht auf 1 sonder verschiebt sich dort hin wo der der alte tabellenführer jett steht (wenn der X 1. war und jetzt 3. ist dann ist nicht mehr 1 grün sondern 3)

    wie kann ich das noch hin bekommen?

    außerdem wie ordnet sich die tabelle von alleine nachdem man die ergebnisse eingetragen hat?
  • Hey ich bestehe auf Mädel ;)

    Das sich das alles automatisch sortiert und die Punkte zieht ist nicht wirklich einfach. Das ganze kannst Du über die Funktion INDEX lösen. Dazu brauchst Du aber nochmal ein extra Tabellenblatt in dem die Berechnung und Sortierung stattfindet. Das gibt es oft z. B. bei Listen für Fussball WMs oder so. Evtl. kannst Dus von dort übernehmen?!
    Dir das jetzt hier zu erklären ist fast unmöglich :o

    Falls Du Hilfe brauchst schick mir ne PN.
  • habe den 1. tabellenplatz grün und die 3 letzten plätze rot gemacht! wenn sich jetzt die tabelle verändert dann bleiben die farben nicht auf 1 sonder verschiebt sich dort hin wo der der alte tabellenführer jett steht


    Ähm..hab zwar jetzt nicht soo die Ahnung,aber wenn ich mich recht entsinne,
    kannst du doch den zellenhintergrund farbig ausfüllen.
    Also einfach die gewünschte Zelle markieren,z B. Zelle von Tabellenplatz1 und in der Menüleiste auf den Ausfüllicon für Hintergrund klicken. Gewünschte Farbe auswählen und fertig.
    Mit den letzen 3 Plätzen das gleiche Spiel.:)
    Müsste doch funzen,denn die Zellen für Platz 1 bis18 sind doch fest oder ?
  • freak2010 schrieb:


    habe den 1. tabellenplatz grün und die 3 letzten plätze rot gemacht! wenn sich jetzt die tabelle verändert dann bleiben die farben nicht auf 1 sonder verschiebt sich dort hin wo der der alte tabellenführer jett steht (wenn der X 1. war und jetzt 3. ist dann ist nicht mehr 1 grün sondern 3)

    wie kann ich das noch hin bekommen?


    Also beim ordnen weiß ich, dass die Tabelle sich nicht von alleine neu ordnet. Aber wenn du dir am Anfang ein Makro mit dem Sortieren erstellst, dann kannst du das nach einer Änderung der Ergebnisse einmal anklicken und er sortiert dir das denn...

    freak2010 schrieb:


    außerdem wie ordnet sich die tabelle von alleine nachdem man die ergebnisse eingetragen hat?


    Das mit den Farben hätte ich jetzt über die bedingte Formatierung versucht. Einfach für jede Zelle die farbig sein soll (also 1. Platz und die letzten Drei) eine bedingte Formatierung anlegen. Sollte eigentlich funktionieren...