Wachstum und Rauchen

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wachstum und Rauchen

    Servus, hab mal ne Frage:
    Wenn man mit 15/16 Jahren in 2 Wochen ca. 1 Packung Zigaretten raucht, stört dass das Wachstum erheblich? Also wächst man dann garnicht mehr oder nur langsamer oder wie sieht das aus?
    Danke
  • Denke schon dass sich das auswirken kann!
    Kenn da ein paar Kandidaten, die sind irgendwie klein geblieben --> sehr klein;)
    Grundsätzlich denke ich das Rauchen in zu jungen Jahren erheblichere Auswirkungen hat, als wenn man erst damit anfängt wenn man "ausgewachsen" ist!
    Alles in allem ist es in keinem der Fälle gesund und ich würde es einfach lassen!
  • the_shit_make schrieb:

    Ich denke das es das Wachstum nicht erheblich stört.
    Alter Schwede, mir tun sich Abgründe auf. Nun mußt Du uns nur noch erzählen, dass es keine echten wissenschaftlichen Beweise für einen Zusammenhang zwischen Rauchen und Krebs, chronische Bronchitis, Reizhusten, Herzinfarkt usw. gibt.
    Schließlich kennst Du Einen der Einen kennt, dessen Uropa rauchte jeden Tag zwei Schachtel und ist 92 geworden!
  • Ist ein Blödsinn. Es sei denn wenn Du mit 6 Jahren 20 Zigaretten rauchen würdest, aber selbst das ist noch nicht erwiesen.
    Tatsache ist das Raucher früher sterben und gesundheitlich im Alter viel zu Leiden haben. Seien es abgeschnittene Beine oder halbe rausoperierte Lungenflügel oder Halbblindheit wie ich es bei vielen Bekannten schon erleben durfte.
    Und die blöde Mär, von ich kenne einen, der hat 40 Zigaretten geraucht und ist 80 geworden, kann ich nicht mehr hören, weil wie fühlt er sich körperlich, und könnte er vieleicht auch 100 und mehr geworden sein?
  • Ich hab mit 14 Jahren angefangen zu rauchen so 1 Schachtel in der Woche...
    Dann mit 16 1 Schachtel pro tag und ich hab meine Grösse die ich will...Es hemmt nicht den Wachstum! jedoch andere Gesunheitsschädigende Sachen kommen hinzu... Auf jeden Fall Sport machen, sonst kommt das nicht gut
  • Also ich würde dir vorschlagen das Rauchen generell sein zu lassen. Die Nachteile hast du ja bestimmt schon oft genug gehört soviele Nachteile wie das Rauchen hat, da ist "klein sein" auch nicht mehr schlimm.

    Hab auch nie wirklich geraucht und bin trotzdem nicht groß.:)

    Vor allem sollte dir mal was andres durch den Kopf gehen,
    wenn dein kleiner nicht mehr groß wird und das mit 18, dann sag ich Gute Nacht.

    Alles Gute Großer !