Casio Z200 Kaputt

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Casio Z200 Kaputt

    Guten Tag

    ich bin im besitz einer Casio Exilim Z200 in Rot gekauft im Juni 2008 bei MM.
    Neulich war ich mit meiner familie für 3 tage im Ausland mein Opa hatte diese Kamera und hat damit Bilder geschossen/ gemacht. Ich war dabei !!
    nach dem ausmachen der kamera tat ich sie wieder in die Kameratasche von Casio (30€ wert).
    Als ich sie wieder einschaltete war 3/4 vom display schwarz !?!?!
    Heute in MM meinten Sie es wäre ein bruch des Displays durch fremd-einwirken. obwohl sie in der vorgesehenen tasche dafür war und sie war noch in der camcodertasche verstaut.

    Die Person bei MM meinte die reperatur würde 100 - 180 € kosten obwohl ich nur 200€ für die kamera ausgegeben habe.... ich musste sie einschicken lassen ....

    Was soll ich machen um nicht soviel geld loszuwerden ??
    Wo kann ich selbst ein Display dafür kaufen und selbst montieren?
    und Warum übernimmt MM nicht die Garantie oder wie kannman dagegen vorgehen um nix zu bezahlen, sodass MM die Garantie übernimmt???

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kLONkRIEGER90 ()

  • Hallo,

    im MM wird man kaum beurteilen können, woran es liegt. Ich würde die Kamera direkt zu Casio schicken:

    Reparaturanschrift für Digitalkameras - Deutschland - Reparatur - Support - CASIO

    Mit der Abwicklung bei Casio habe ich leider keine Erfahrung. Ich hatte vor einigen Monaten ein Problem mit einer Fujifilm, die ich nach 2 1/2 Wochen kostenlos repariert zurückbekommen hatte.

    Vielleicht lohnt es sich ja, mal im Casio-Forum nach Leidensgenossen zu suchen:

    Das Digicamforum :: Index

    Gruß
    Andreas
  • Ich denke, daß ist ein Garantiefall (vorausgesetzt ihr habt der armen Kamera nicht mutwillig irgendwas angetan ;-)). Wie funandi schon erwähnt hat, würde ich sie ebenfalls direkt zum Hersteller schicken.
    Einzelteile für Kompaktkameras gibt es so gut wie gar nicht zu finden. Höchstens die gleiche Kamera mit einem anderen Defekt im Kompletten kaufen, aus- und wieder einbauen. Oder auch beim Hersteller nachfragen (das kostet aber meist fast soviel wie ne Neue).

    Lg Loonia