Microsoft Expression Web 2 und die Datenbank ???

  • geschlossen
  • MySQL

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Microsoft Expression Web 2 und die Datenbank ???

    Hallo,

    kennt sich einer von euch mit dem Programm aus ?

    Finde es eigentlich wirklich klasse, jedoch klappt das mit der Datenbank (Formmailer ????) nicht wirklich...

    Also kann die ganzen Kästchen und Felder alle erstellen. Klappt alles wunderbar, jedoch das abschicken klappt einfach mit dem Versendebutton nicht :(

    Habe natürlich meine e-Mailadresse eingetragen, jedoch kommt nichts an.

    Weiss vielleicht einer wo ich es genau einstellen muss ?!

    DANKE !!!
  • Hi,
    also ich habe per Google keine Indizien dafür gefunden, dass Expression Web in der Lage ist php-Files oder ähnliches zu erstellen. (Kann mich natürlich auch irren^^)
    Außerdem ist es mir Rätselhaft, warum du ne Mail senden willst, aber das Wort Datenbanken erwähnst.
    Um einen Anfang zu finden, wäre es gut, wenn du uns sagst, wie die Dateien heißen, die Expression Web generiert hat.
    Wenn es nur eine html-Datei ist, wäre es gut, wenn du den Code-Ausschnitt von <form> bis </form> hier posten würdest (am besten im [code]- oder [code=html]-Tag)
    Anderfalls, einfach mal die PHP oder was sonst mit erstellt wurde uns offen legen.

    Gruß
    Broken Sword
  • Hallo,

    ja vielleicht habe ich mich mit "Datenbank" auch falsch ausgedrückt.

    Meine halt die Felder wo die User Daten eingeben und diese dann über den Sende Button verschicken....

    Das klappt auch alles nur geht das Senden halt nicht :(

    *schnief*

    Ich werde mal gleich nochmal einen test erstellen und den hier reinzusetzen.....

    EDIT:
    hier ist nur ein schneller Test, damit ihr wisst was ich meine. Habe jetzt auch noch extra nichts bei dem Absendebutton verändert. Also ist alles noch ganz Frisch und nichts eingestellt. Sonst geht es ja eh wieder nicht :P

    Quellcode

    1. <form action="" method="post">
    2. <br />
    3. <input name="Text1" type="text" /> Feld 1<br />
    4. <input name="Text2" type="text" />Feld 2<br />
    5. <input name="Text3" type="text" />Feld 3<br />
    6. <input name="Text4" type="text" />Feld 4<br />
    7. <br />
    8. <input name="Submit1" type="submit" value="Absenden" /><br />
    9. <br />
    10. <br />
    11. </form>
    Alles anzeigen



    Hoffe ihr könnt mir helfen.... DANKE!

    Mit dem Programm kann ich alles mögliche von Fenstern, Eingabefeldern oder "anklickkästchen" machen. Nur das Versenden geht nicht
  • Hi Benutzername8,
    das ist kein Problem am Programm oder deiner Unfähigkeit sondern ganz einfach: Mit HTML kann man nichts verschicken ;)
    Es gibt nun zwei Möglichkeiten, wie du vorgehen kannst.
    Erstens du änderst dein form-Tag zu

    Quellcode

    1. <form method="post" action="mailto:[email protected]">

    Nutzt so den Email-Client vom Besucher.

    Die zweite Variante ist einfach das per php zu realisieren.
    Dazu wäre der erste Schitt dich sachkundig zumachen, vielleicht hilft dir ja schon einmal hier im php-Forum nach mail zu suchen: Klick

    Gruß
    Broken Sword
  • Dann muss ich wohl erstmal mich da irgendwie durchsuchen...

    Weil den E-Mail Client vom Benutzer wollte ich nicht nehmen, da es ja da einige Probleme gibt wenn man im Internetcafe oder am fremden Rechner ist.

    Aber so eine Leichte Methode wie deine erste hast du nicht Parat für die php Lösung ?:)

    EDIT: werde mal paar versuche starten, was die Suche ausgespuckt hat.

    EDIT2: Also jetzt habe ich mal bisschen ausprobiert und es klappt wieder alles.... Also kann die Kästchen usw.. machen und wenn ich auf versenden klicke, dann kommt auch die Seite mit: e-Mail wurde erfolgreich versendet.

    Aber kommt nichts an :P

    Habe den Code von dir gefunden dem du mal jemanden geändert hast.

    Quellcode

    1. <form action = "kontakt_senden.php" method = "post">
    2. <p>
    3. <input type="text" name = "firmenname" />
    4. </p>
    5. <input type="text" name = "ansprechpartner" />
    6. <p>
    7. <input type="text" name = "email" />
    8. </p>
    9. <input type="text" name = "telefon" />
    10. <p>
    11. <textarea name = "message" cols="50" rows="10">Ihre Nachricht</textarea>
    12. </p>
    13. <input type = "submit" name="submit" />
    14. <input type = "reset" name="reset" />
    15. </form>
    Alles anzeigen



    dann habe ich eine 2. "Datei" mit dem Namen kontakt_senden.php erstellt und dies eingefügt.

    PHP-Quellcode

    1. <?php
    2. error_reporting(E_ALL);
    3. if(isset($_POST['submit'])) {
    4. $email = [email protected]';
    5. $betreff = 'Betreff';
    6. $inhalt = 'Firmenname: '.$_POST['firmenname']."\r\n\r\n".'Ansprechpartner: '.$_POST['ansprechpartner']."\r\n\r\n".'Email: '.$_POST['email']."\r\n\r\n".'Telefon: '.$_POST['telefon']."\r\n\r\n".'Nachricht: '.$_POST['message'];
    7. mail($email,'=?UTF-8?B?'.base64_encode($betreff).'?='."\r\n",$inhalt,'FROM: <'.$_POST['email'].'>'."\r\n".'MIME-Version: 1.0'."\r\n".'Reply-to: '.$_POST['email']."\r\n".'Content-type: text/enriched; charset=UTF-8; format=flowed'."\r\n".'Content-Transfer-Encoding: 8bit'."\r\n".'X-Mailer: PHP/'.phpversion()) OR die('Fehler beim Versenden');
    8. echo 'Email erfolgreich versendet!';
    9. }
    10. ?>


    ich habe nur das Feld $email = [email protected]'; geändert. Oder muss ich noch etwas ändern ?

    Kann es sein das ich es falsch eingefügt habe ? Ich habe es zwischen den beiden "Bodys" eingefügt. Oder muss ich den Code auch im form setzen ?

    Also jedenfalls klappt alles und ich werde auch auf die kontakt_senden.php Seite weitergeleitet. Aber es kommt halt nichts an :(

    Wenn ich dies endlich geschafft habe, kann ich das Formular endlich so anpassen wie ich brauche.
  • Also, wenn es dir hilft, ich habe vor sehr langer Zeit mal ein "mailer-Script" gemacht, was ich dir anbieten kann: Klick
    Musst in der Form einfach auf mail.php verweisen, die config ausfüllen (glaube irgendeiner Datei musst du auch noch 777-Rechte geben) und tada -> fertig.

    Es gibt viele solcher Scripts im weiten WWW, einfach mal Googlen, wenn du mit den Code-Schnipseln aus der Suche nicht zurecht kommst.

    Gruß
    Broken Sword

    -----------------------Zweite Version-----------------------
    Na, wenn nur 'Email erfolgreich versendet!' erscheint ist das Script erfolgreich duchgelaufen und hat keine Fehler festgestellt.

    Nun ein paar Fragen =>
    - unterstützt dein Hoster überhaupt das Versenden von Mails?
    - war die Email-Adresse richtig?
    - - Vielleicht ist die Email im Spam-Ordner?

    Gruß
    Broken Sword

    P.S.
    Bitte die Editier-Funktion das nächste mal benutzen oder eine PN schreiben ;)
  • Hatte doch extra Editiert :P

    Also Fehler lag bei mir...

    Dachte wo das Formular ist, könnte die Datei irgendwie heissen ? Aber es geht ja nur wenn sie Mail.php heisst ?

    Jedenfalls klappt jetzt alles wunderbar :)

    Jetzt muss ich es nur noch anpassen und hoffen das es dann auch noch klappt :) Also bitte noch nicht schließen :P

    BESTEN DANK !!!! Hast mir wirklich sehr geholfen !!!! :)

    Eine Frage noch. Habe das Formular auf 2 verschiedenen freehostanbietern hochgeladen.

    Bei funpic: Da kommt nur der reine Text aus dem Formular und dadrunter funpic Werbung (aber leider ist der Absender von der Mail auch funpic)


    Dann noch bei .. bplaced.net Webhosting | Freehost :: 2GB Webspace .. da steht die e-Mail Adresse als Absender, welche im Formular eingetragen wurde. Aber die Mail die ich bekomme, da steht am Anfang dies:

    MIME-Version: 1.0

    Reply-to: [email protected]

    Content-type: text/enriched; charset=UTF-8; format=flowed

    Content-Transfer-Encoding: 8bit

    X-Mailer: PHP/5.2.6
    Message-Id: <[email protected]>
    Date: Mon, 8 Sep 2008 10:52:34 +0200 (CEST)


    Wieso ist das alles so unterschiedlich obwohl es auf beiden Servern die gleichen Dateien sind ?

    DANKE !
  • SUPPPPPPPPPPER hat geklappt :) zwar erst nicht , weil ich in dem kontakt_senden.php die neuen zusätzlichen Felder nicht hinzugefügt habe...

    Aber jetzt ist es Super :) !!!!

    Weisst du zufällig ob es auch so ein Script gibt, damit man über php auch an dem Formular ein Bild anhängen kann ? oder sogar 1-5 Bilder ?
  • Hallo,

    hast du denn da keinen Code für ?

    Weil habe jetzt ja alles stehen und funktioniert ja gerade auch einwandfrei.

    Bei der Datei müsste ich ja alles wieder von vorne machen ?

    Bräuchte ja jetzt nur das Script für den Dateiupload ?????? :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:

    EDIT:

    Hier wegen den Bildern:

    Quellcode

    1. <input name="File1" type="file" /><br />
    2. <input name="File2" type="file" /><br />
    3. <input name="File3" type="file" /><p>


    dann bei der kontakt_senden.php

    Quellcode

    1. 'File1: '.$_POST['File1']."\r\n\r\n".'File2: '.$_POST['File2']."\r\n\r\n".'File3: '.$_POST['File3']


    halt die wieder geändert.... aber das hat leider so nicht geklappt ^^ Wäre ja auch zu einfach gewesen :P :D

    Habe jetzt durch google erfahren, das man die Serverdaten im Script eingeben muss. Aber wie und wo ?

    Kann doch jetzt nicht mehr viel fehlen ? Ich sehe ja schon alles kann auch Bilder einfügen und beim verschicken bekomme ich auch in der Mail den Bildnamen mitgeteilt, jedoch leider kein Bild :D