Orbit 2 mit Branding - unlocking?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Orbit 2 mit Branding - unlocking?

    Möchte mir einen neuen PDA zulegen. Bekannte von mir hat ein Handy von o2 und kann jetzt ihren Vertrag verlängern. Würde diesen Orbit 2 nehmen und mir schenken. Allerdings ist da dann wohl ein Branding drauf und ich weiss nicht ob man das Teil irgendwie unlocken kann.
    Kennt sich damit jemand aus --- sonst lasse ich vielleicht lieber die Finger davon.
    Habe eine Seite entdeckt die 30 Pfund für´s Unlocken nehmen. War aber das Orbit und nicht Orbit 2!!!
    Würde mich über Hilfe sehr freuen.
    Thx hoss
  • Vertrags-handys sind von Haus aus Unlocked ... heißt die gehen mit jeder Sim-Karte

    Was du meinst ist das Branding mit Voreinstellungen des Providers ... wenn die Aufmachung nicht stört, dann lass es einfach so, das Telefon funktioniert trotzdem.

    Einfachste Art das Branding loszuwerden:

    Hardreset (steht im Handbuch wie das geht), dann wenn das Fenster aufgeht (Einstellungen werden geladen in x Sekunden) sofort einen Softreset (steht auch im Handbuch) und das Branding ist weg (man muss dann halt ein paar Sachen selber einstellen ...

    Schwierigerer Weg:

    Ein neues ROM aufspielen ... allerdings ... wenn du ein falsches erwischst, daß nicht zu deinem Gerät gehört oder der Strom ausfällt oder du nicht genügend Geduld beim flashen hast, dann hast du einen teuren bunten Briefbeschwerer ... :) :D ;)

    ROM´s gibbet bei den xda-developers ... aber aufpassen das Richtige für dein Gerät downloaden und natürlich at your own Risk ...
    "Der Leser dieses Postings erklärt sich damit einverstanden, den Inhalt sofort nach Beendigung des Lesens aus dem Gedächtnis zu streichen. Zuwiderhandlungen gegen die Vereinbarung werden als Raubkopieren verfolgt."™©®
  • BlaBla05 schrieb:

    Vertrags-handys sind von Haus aus Unlocked ... heißt die gehen mit jeder Sim-Karte


    Hallo BlaBla05,

    sorry, aber das ist reines blabla.
    Selbstverständlich schützen sich die Anbieter immer mehr vor der Nutzung der subventionierten Handys in anderen Netzen.

    Nennt sich Netlock.
    Praktiziert wird es auf alle Fälle bei den meisten T-Mobile Handys. Bei O2 scheint es wohl auch so zu sein.

    Man sollte nicht davon ausgehen, dass die Anbieter ihre Bedingungen über Jahre stabil halten ;) .

    @topic: was für den Orbit geht, geht sicher nicht für den Orbit2. Die sind doch inhaltlich sehr unterschiedlich. Mir wäre das zu riskant.


    Gruß
    yuhu
  • Danke, habe ich mir doch gedacht. Anscheinend bleibt dann doch nix anderes überig als den Rom zu flashen. Ist ja auch nicht unbedingt ungefährlich. Anleitungen gibt es ja nach meiner Recherche massenhaft im Netz.
    thx
    hoss

    War gerade eben im Shop und lt.Verkäufer haben die Teile generell keinen Simlock. Übermorgen kann ich genaueres sagen da leider kein Gerät im Laden war und es erst bestellt werden musste.
    Habe 39,99 Euro bezahlt bei Genion L Vertrag. Da der Vertrag über eine bekannte läuft möchte ich diesen XDA mit einer Prepaid bestücken. Wie gesagt --- soll funktionieren!!!
    Gruss
    hoss:cool:
  • Hallo,
    meine Erfahrung: habe über Ebay ein neues, unbenutztes XDA Orbit2 gekauft.
    Dann meine Sim-Karte vom Vetrag (D1-Netz) rein und es hat funktioniert.
    Dei voreingestellten Parameter von O2 für Daten-Einwahl u.a. lassen sich entsprechend des eigenen Providers verändern.

    Gruß
    willy77