DVB-T Fernsehkarte Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • DVB-T Fernsehkarte Kaufberatung

    Hallo FSB!

    Ich plane mir eine DVB-T Karte zu kaufen, nur weiß ich nicht welche, da die meinten Erfahrungsberichte mit verschiedenen Karten, die im Internet kursieren, meist katastrophal ausfallen :rolleyes:.
    Die Karte sollte natürlich gute Bilder liefern, schnell sein, eingebaut (PCI) und über Composite-Anschlüsse verfügen, zwecks Anschluss von analoger Videokamera oder Videorekorder zum Überspielen der alten Filme. Ressourcenverbrauch dürfte nicht ganz so wichtig sein, da Quad Core CPU (2,66 GHz) und 4GB RAM. Der Preis sollte bis max. 80-90€ liegen.

    Vielen Dank, vielleicht hat ja jemand positive Erfahrungen mit einer TV-Karte gemacht.

    Helmut123
  • Hallo,

    ich habe mir die Hauppauge WinTV HVR 3000 gekauft, konnte sie aber leider nich nicht testen. Aber denke mal die entspricht deinen Anforderungen. Kostet ca 85 Euro und hat die von dir gewünschten anschlüsse:

    S-Video
    Composite-Video
    Stereo-Audioeingang
    DVB-T
    DVB-S
    Radio

    mfg
    n0b0dy
    [SIZE="2"]
    [COLOR="DarkRed"]Evil sleeps, but never dies ...[/color]
    [/SIZE]
    [COLOR="Black"][SIZE="2"]
    Blacklist[/SIZE][/color]
    Meine Uploads
  • ich wollte mir auch eine tv-karte zulegen, um zum einen auf meinem laptop tv schaun zu können und zum anderen ps2 zocken zu können....
    mein frage kann ich mit der karte meine ps2 anschließen?

    AVerMedia AverHybrid+FM Cardbus (PCMCIA DVBT/analog TV Karte)
    -die gibts bei amazon für knappe 70 euro!

    is die was oder brauch ich was anderes?
    grüße
  • vasco2 schrieb:

    Schau mal auf Terratec. Ist zu empfehlen.


    Danke für den Tipp, hab mich für die Terratec Cinergy HT PCI entschieden und muss sagen, dass ich für die 39,95€ mehr als zufrieden bin. Analoge Quellen lassen sich über S-Video/Composite anschließen, DVB-T und Aufnahme gehen auch gut. Das Bild könnte etwas schärfer sein. Software läuft recht stabil, fährt den Rechner vor Timer-Aufnahme hoch und danach wieder runter. Anbei war noch das Programm Magix Video auf DVD, gut zum Entfernen von Werbung.
    mfg Helmut123
  • Also schon mal voraus: kaufe dir niemals Hauppauge. Das ist n' echter Saftladen !!! Die Produkte sind sch****, und der Support ist noch schlimmer.

    Ich würde dir die
    KNC One TV-Station DVB-S empfehlen, oder die Terratec Cinergy S2 PCI HD. Die KNC ist aber n' Tick besser. Die kann mehr.

    MX 117
    Die besten Dinge im Leben sind nicht die, die man für Geld bekommt.

    [SIZE="1"][COLOR="Gray"]Zitat von Albert Einstein [/color][/SIZE]
  • ich hab mir eine pcimca-karte von medion geholt. Läuft soweit gut, bekommt zusätzlich zu pcimca auch noch strom übr usb. Das nervt immer ein bischen da man das USB-KAbel ums laptop rumlegen muss.
    Anosnten muss ich sagen das die Karte im Betrieb doch recht viel Prozessorleistung benötigt:-( Da sist aber wohl auch ein prob der Powercinema-software...die is megaüppig
  • MX 117 schrieb:

    Also schon mal voraus: kaufe dir niemals Hauppauge. Das ist n' echter Saftladen !!! Die Produkte sind sch****, und der Support ist noch schlimmer.


    Sehr konstruktiver beitrag, ich glaube jeder hier hatte schon mal mit einem Hersteller Probleme, desshalb gleich sagen alle Podukte sind sch**** ist einfach nur lächerlich. Na ja sicher einer der größten TV-Karten Hersteller Weltweit weil er nur scheiß Produkte verkauft ... kann keine qualität sein...

    Solltest dann das Präfix umstellen da du nun ja die TV Karte hast.

    mfg
    n0b0dy
    [SIZE="2"]
    [COLOR="DarkRed"]Evil sleeps, but never dies ...[/color]
    [/SIZE]
    [COLOR="Black"][SIZE="2"]
    Blacklist[/SIZE][/color]
    Meine Uploads