Spiegel TV auf RTL - Panikmache?!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Spiegel TV auf RTL - Panikmache?!

    Hi,

    habe gerade die Sendung Spiegel TV auf RTL verfolgt. Der letzte Bericht hatte es aber in sich. Dort behauptet ein Professor zu wissen das die Welt ab Mittwoch durch schwarze Löcher verschlungen wird. (hab mir nicht genau alle Details gemerkt aber reicht ja im Groben und Ganzen :D )

    Ich selber glaube ja nicht an solche Thesen von irgendwelchen Professoren aber ein wenig anders wird mir dabei schon.

    Ich mein ich bin jetzt 16 und möchte nicht ab Mittwoch das Leben aufhören.

    Was die Medien da einem auftischen ist doch wohl nicht mehr ganz normal. Ich selbst kann mit solchen Themen vielleicht noch halbwegs umgehen doch was wenn das Kinder im Alter von 12-14 Jahren anschauen. Wenn selbst mir bei solchen Berichten schon anders wird wie soll das dann für die sein?

    Was haltet Ihr davon glaubt Ihr solchen Berichten, haltet Ihr es für totalen Quatsch und findet Ihr es nicht auch schlimm das Sender so etwas überhaupt senden?

    Bin auf Eure Meinungen gespannt.

    Ups ich glaub ich hab das falsche Topic erwischt tut mir wirklich leid bitte ganz ganz nett verschieben!:D
  • Ich glaub wenn es hier ein Schwarzes Loch gibt wären wir nicht mehr da.Falsl es am Mittwoch da ist werden wir es nicht merken oda? 2.Wer Schaut abends 23 (War doch um 23 oda?) von den 12-14 Jährigen eine Sendung an die nur Langweiligen schrott(asu der sicht der kinder) an?

    Grüße
    Klank
  • @ klank: Irgendwie hat er davon geredet das durch ein Experiment von Forschern dieses schwarze Loch entstehen würde. Nun ich denk schon das dass ein paar anschauen. Bin auch nur zufällig darauf gestoßen und hängen geblieben.
  • Hatte das was mit dem riesigen Teilchenbeschleuniger in Frankreich zu tun? Das Teil was seit jahrzehnten gebaut wird? Ich mein erforscht ist da ja nun noch nichts ;) wer weiß wer weiß vll erzeugen die ja mit dem teil ein schwarzes loch und dann wars das ;) genaueres sehen wir dann donnerstag ^^ oder auch nciht
  • Für jeden der es besser wissen will, hier ein kleines video:

    VIDEO / avi - Das groesste Experimentder Welt - CERN

    "Der Urknall im Labor hat nur wenig mehr Energie als zwei kollidierende Mücken. Doch zusammengepfercht auf ein Billionstel Mückengröße entfacht sich eine Höllenglut, die Forscher so dicht an die Geburt des Kosmos heranführen soll wie nie zuvor. Dafür entsteht bei Genf das größte Experiment, das Menschen je gebaut haben. In der 27 Kilometer langen, unterirdischen Teilchenkanone «Large Hadron Collider» (LHC) werden Wasserstoff-Atomkerne mit bislang unerreichter Wucht ineinander krachen. Hausgroße Nachweisgeräte sind nötig, um die Kollisionssplitter aufzuzeichnen. Wenn die Urknallmaschine des europäischen Teilchenforschungszentrums CERN im Herbst 2007 angeschaltet wird, erwarten die Wissenschaftler nicht nur zahlreiche Antworten auf fundamentale Fragen der Physik, sie hoffen auch auf ein tieferes Verständnis des Universums."
  • Danke für Eure Links :)

    Weiß jetzt aber wirklich nicht genau was ich von dem Bericht halten soll. Klar für die meisten gilt der Professor jetzt als Spinner oder Verrückter doch was wenn einer dieser Professoren doch mal Recht behällt?

    @ninja-rider: Alles schön und gut was die sich davon erhoffen, doch ich hoffe das diese Menschen dort ganz genau wissen was sie machen.
  • und weils gar so schön ist:
    freesoft-board.to/f29/erde-in-…12697.html?highlight=cern

    warum verbreiten sich die becheuersten Nachrichten eigentlich immer am besten?

    mfg
    neo
    Glauben Sie wirklich, Sie kämpfen für etwas, für mehr als ihr Überleben? Freiheit, Wahrheit, Friede, Liebe - Illusionen! Vorrübergehende Konstrukte eines schwächlichen menschlichen Intellekts, der verzweifelt versucht, eine Existenz zu rechtfertigen, die ohne Bedeutung oder Bestimmung ist!
    momentan hungernde Menschen: 1 Milliarde
    an Hunger sterbende Menschen: alle 3 Sekunden jemand
  • Achso davon habe ich auch gehört^^Hab ascon gedacht wäre etwas shclimmes...*scherz*

    Back to the Topic: Wenn er Recht behält naja dann brauchen wir uns ja keine Sorgen mehr zu machen oda?Ausserdem wird niemmand wissen das er recht hat^^Sorry das muss jetzt sein stellt euch vor diese Informationstafel die im Weltall rumschwebt und unsere Koordinaten hat wird gefunden ..Ich möchte mal gerne wissen was die Aliens denken wenn sie nix finden^^hehe


    Okay mal im Ernst ich bin selber 16 und hab schon Schiss vorm sterben aber man muss es so sehen wenn es vorbei ist dann werden wir es nicht wissen.
  • man darf nicht vor allem schiss haben sonst darf man ja garnicht mehr auf die straße gehn. ich denke nicht das irgendwas passieren wird.

    und wenn doch, dann werden wir es erst erfahren wenn es zu spät ist.
    so wie lätztens bei dem reaktorunfall in slowenien als die bevölkerung erst 18 std. nach dem zwischenfall informiert wurde. ich glaube wenn etwas passiert, dann wird es uns keiner sagen um ein panik zu vermeiden.:hot:
  • Er wird nicht recht behalten, der liebe Professor, denn: Kein seriöser Professor tritt bei RTL auf :D

    Und selbst wenn er recht behalten sollte, was nur mit viel Glück zu begründen wäre (bzw. Pech für die Menschheit und unser Sonnensystem), wird das alles viel zu schnell gehen, als das wir Angst, Panik oder Schmerz empfinden könnten ;)

    Aber die Wahrheit ist: Unsere Medien wie z.B. RTL, Pro7, Sat1, Bild (nicht mehr Zeitung :D), usw. verbreiten gerne Panik mit Halbwissen und reißerischen Themen (siehe Vogelgrippe). Das "gemeine" Volk liebt es eben sich Angst machen zu lassen und den Politikern ist es ganz recht: habt Angst vor dem fürchterlichen Schwarzen Loch aber schaut nicht auf die Politik, wo wir dabei sind deutsche Soldaten noch länger, zu einem sinnlosen und niemals Endenden - noch dazu fremden - Krieg nach Afganistan zu schicken :eek:

    Naja, das wäre meine Meinung dazu :D

    mfg

    NooO
    [FONT="Century Gothic"][LEFT]...even a creature of the night was sometimes afraid of darkness.[/LEFT][/FONT][FONT="Century Gothic"][RIGHT]nobody is perfect...[/RIGHT][/FONT]
  • Spiegel TV wird vom Axel Springer Verlag produziert. Kannste auch die BILD-Zeitung lesen und Dir zum Lebensinhalt machen. Kommt aufs Gleiche raus...

    cya chicken :lego:
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]
  • Echt scheiße jetzt dass der bei RTL aufgetreten ist -.-

    Das ist ein durchaus ernstes Thema denn die WOLLEN schwarze Löcher herstellen, die aber laut einer Theorie sofort wieder zerfallen müssten!

    Die Theorie wurde aber noch nie bewiesen. Allerdings würde die Welt nicht sofort untergehen, das könnte noch Tage bis Jahre dauern, je nachdem wie schnell ein anfangs 2 Molekül großes schwarzes Loch die Erde auffrisst.

    Hier übrigens noch eine News zum Thema:
    heise online - 31.08.08 - Keine Angst vor dem Weltuntergang: Gericht weist Eilantrag gegen LHC zurück

    Interessant ist, dass es erlaubt ist weil die sich ja "100% sicher" sind was passiert, nur wenn dem so wäre, warum machen die das Experiment? Wenn sie wüssten was passiert bräuchten sie das Experiment nicht.
  • Falves schrieb:

    Wir wären eig schon lange tot.


    Ach, Falves..................................wo bleibt Dein Pessimismus?...;)

    Wir sind schon längst tot!

    Bloß das schwarze Loch ist so schnell, dass noch etliche Jahre dauert, bis wir unseren langsamen Tod merken ...........................und das ist gut so ;)


    Gruß, Luisy
    [SIZE="1"][/SIZE]
    [SIZE="1"][/SIZE]
  • Mhm, vieleicht bestätigt sich auch meine Theorie und schwarze Löcher sind nichts anderes als Wurmlöcher!
    Wir werden dann nur in ein parallel UNiversum gesaugt und gut ist!

    Sollte ich mit der These zu RTL gehen? :eek:

    Mal ehrlich: Das stand schon vor nem Monat oder so in der ZEitung und die chance war iwie: 1: 10000000000000000000000000000000000000000000
  • Falsch, noboz, die Löcher sind nur dazu da, uns das Resthirn abzusaugen, wozu denn sonst? :)
    Aktuell zum 70. Jahrestag:
    Auschwitz war sicher nur die Folge berechtigter Ängste gegen die Juden.
    Damals war es die Verjudung, heute ist es die Islamisierung, welche uns Angst macht.
    Eigentlich müssten sich diese Leute bei uns dafür entschuldigen.
  • PatrickSt. schrieb:

    ...Dort behauptet ein Professor zu wissen das die Welt ab Mittwoch durch schwarze Löcher verschlungen wird....


    Wird das wenigstens auch LIVE übertragen ??? , man will ja ansonsten nichts verpassen . :P

    Sorry fürn Spam , aber haben solche Professoren solches nicht öfters gebracht ? Warten wir mal ab, was Mittwoch passiert , ich für mein teil bin einmal im Monat im schwarzen Loch und das wenn ich meine L.-Abrechnung bekomme.

    Gruß
    Resnu
  • Dieser LHC wurde in der Schweiz unter den Genfer See gebaut. 25 Jahre Bauzeit wegen eines Teilchenbeschleuniger der den Urknall analisieren soll. Die Kosten sind noch nicht veröffentlicht worden. Den Sinn werden ev. Physiker verstehen.
    Aber man sieht wenigstens für was alles Geld vorhanden ist.
    Ganz nebenbei ist in Japan vor vielen Jahren schon ein LHC in Betrieb gegangen.
    Weltbewegend wird das nicht gewesen sein.
  • warum hat bis jetzt noch keiner was über meinen cpu lüfter berichtet?durch den entsteht so ein zog das es eigentlich alles und jeden da rein ziehen müsste,wenn ich ihn in voll laufen lass?^^

    Glaubt nicht alles was im fernsehen gezeigt wird und vorallem nicht bei spiegel tv.

    greetz