meiner Bewerbung (Formgerecht?)

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • meiner Bewerbung (Formgerecht?)

    Hi,
    brauche mal eure Hilfe bei meiner Bewerbung.
    Bin eigentlich komplett fertig nur an einem Detail hänge ich noch.
    Bei dem Anschreiben werden unten ja die Anlagen erwähnt.
    Jetzt habe ich in einigen Heften unterschiedliche Arten gefunden.

    Und zwar
    1.
    Anlagen

    2.
    Anlagen
    Lebenslauf mit Lichtbild
    Letztes Zeugniss
    Abschlusszeugniss Fachoberschulreife

    3.
    Anlagen (3)

    Was ist denn jetzt richtig?
    Bzw. geht es mir vorallem darum, dass wenn ich die 2. Variante wähle eine 2. Seite anfangen muss. Was ich unbedingt vermeiden will...
    Ob ich auch Variante 1 oder 3 nehmen kann?

    Bitte helft mir.

    Greetz

    PS: Ist relativ dringend, muss meine Bewerbung morgen um 15:30 abgeben.;)
    Wenn ein Upload offline ist => PN
    Bei [COLOR="Green"]allen meinen Uploads[/color] sind die Parts kompatibel!
    Deswegen bitte einfach wenn ein einzelner Part bei NL offline ist, den entsprechenden Part von RS laden!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ..::JP::.. ()

  • Du solltest dich für 1. entscheiden:
    - Damit sagt man der Vollständigkeit halber aus, das dem Anschreiben noch weitere Inhalte folgen
    - Da man sich eh mit dem Anhang beschäftigt (sofern nicht schon das Anschreiben einen Auschlussgrund darstellen sollte), ist eine genaue Auflistung der Anlagen unsinnig. Sie kostet Platz und kann u. U. die Optik des Anschreibens trüben, ohne wirkliche Vorteile zu bringen.

    Viele Personaler (so auch ich) schätzen übersichtliche und "schlanke" Mappen, mit denen sich gut arbeiten lässt.

    Grüße
    "Wenn es nicht notwendig ist, ein Gesetz zu erlassen, dann ist es notwendig, kein Gesetz zu erlassen."

    Charles-Louis de Montesquieu
  • Ich kenne es mit Anlagen und der Anzahl dahinter.
    Grund:
    Die Personalleiter wissen die Anzahl und können damit nachvollziehen ob der Bewerber nicht etwas vergessen hat beizulegen - passiert ja schomal wenn man mehrere Bewerbungen gleichzeitig fertig macht ;)