Festplatten wechsel an der PlayStation3 (Fat & Slim)

  • Tutorial

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Festplatten wechsel an der PlayStation3 (Fat & Slim)

    Servus,
    Leute hin und wieder ist ja die frage aufgekommen wie man die Festplatte bei der PlayStation 3 wechselt. Ich erkläre hier nun in den folgenden Schritten wie man das ganze macht, was man beachten sollte und was meiner Meinung nach benötigt wird.

    Als erstes wird es kommt die Anleitung der Fat Version und dann der Slim Version.

    1x Schlitzschraubendreher
    1x Kreutzschraubendreher
    1x interne 2,5" Sata Festplatte (Die höhe darf 9.5 mm nicht überschreiten und die Empfohlene RPM ist 5400)
    1x externe USB Festplatte (Formatierung muss Fat32 sein)


    PS3 Fat Version:


    1. PlayStation3 einschalten und externe Festplatte via USB anschließen.


    2. BackUp erstellen und zwar so, man geht in XMB auf "Einstellungen" -> "System-Einstellungen" -> "Datensicherungsprogramm", als nächstes wählst du "Sichern" und bei der Frage ob du die Daten auf einen anderen Datenträger sichern willst wählst du "Ja" aus. Jetzt wählst du das Ziel aus was deine externe USB Festplatte ist.


    3. Als Sicherheit würde ich empfehlen alle Savegames extra noch auf die externe Platte zu kopieren und zwar so, man geht in XMB auf "Spiel" -> "Speicherdaten-Dienstprogramm" und nun muss man alle Savegames einzeln via "Dreick" -> "Kopieren" -> "Ziel wählen (USB-Gerät)" und mit "X" bestätigen.


    4. Das PlayStation3 System deaktivieren, dafür geht man in XMB auf "PlayStation Network" gibt seine "Online ID" und das "Passwort" ein und verbindet sich. Nun geht Ihr auf "Konto-Verwaltung" -> "Systemaktivierung" -> "PS3-System" -> "Spiel" -> "System deaktivieren" und mit "X" bestätigen.


    5. PlayStation3 runterfahren, komplett ausschalten (Netzstecker ausmachen) und abstecken.


    6. Mit dem Schlitzschrauber die Abdeckung auf der linken seite der PS3 öffnen.


    7. Mit Kreutzschrauber die Blaue Schraube lösen (Achtung sehr Weiche Schraube nur mit passendem Kreuzschrauber Arbeiten).


    8. Den Metallbügel ausklappen und damit den Festplattenkäfig nach rechts schieben und dann herausnehmen.


    9. Die 4 ebenfalls sehr weichen Schrauben lösen um die Festplatte aus dem Käfig zu entfernen.


    10. Die neue Festplatte in den Käfig legen und mit den 4 Schrauben befestigen.


    11. Den Käfig samt der neuen Festplatte wieder in die PlayStation3 einführen und nach links schieben.


    12. Bügel einklappen und mit der blauen schraube den Käfig wieder Arretieren.


    13. Deckel wieder Montieren.


    14. Stromstecker in die PlayStation3, Netzschalter betätigen und die Konsole einschalten.


    15. Festplatte wird nun erkannt und wird Formatiert.


    16. Kann sein das die PlayStation3, nach der Aktuellen Firmware schreit. Ladet von der PlayStation Seite diese einfach runter pack sie auf die Externe Festplatte in den Ordner PS3 -> UPDATE (Alles Großschreiben) und führde diese dann aus.


    17. BackUp Wiederherstellen, dafür geht man in XMB auf "Einstellungen" -> "System-Einstellungen" -> "Datensicherungsprogramm", nun wählt man "Wiederherstellen" aus. Als nächstes wird man gefragt ob man das wirklich machen will und wir bestätigen mit "Ja"


    18. Savegames wieder auf die PS3 kopieren und zwar so, man gehe in XMB auf "Spiel" -> "Speicherdaten-Dienstprogramm" -> "USB-Gerät" und nun muss man wieder alle Savegames einzeln via "Dreick" -> "Kopieren" und mit "X" bestätigen.


    19. Nun das PlayStation3 System wieder aktivieren, dafür geht man in XMB auf "PlayStation Network" gibt seine "Online ID" und das "Passwort" ein und verbindet sich. Nun geht Ihr auf "Konto-Verwaltung" -> "Systemaktivierung" -> "PS3-System" -> "Spiel" -> "System aktivieren" und mit "X" bestätigen.


    20. Fertig

    Wie man die Festplatte wechselt kann man sich auch in den folgenden Video ansehen, es wird da genau so gemacht wie ich es beschrieben habe nur das mit der Datensicherung wird nicht gezeigt.



    PS3 Slim Version:

    1. PlayStation3 einschalten und externe Festplatte via USB anschließen.


    2. BackUp erstellen und zwar so, man geht in XMB auf "Einstellungen" "System-Einstellungen" "Datensicherungsprogramm", als nächstes wählst du "Sichern" und bei frage Frage ob du die Daten auf einen anderen Datenträger sichern willst wählst du "Ja" aus jetzt wählst du das Ziel aus was deine externe USB Festplatte ist.


    3. Als Sicherheit würde ich empfehlen alle Savegames extra noch auf die externe Platte zu kopieren und zwar so, man geht in XMB auf "Spiel" "Speicherdaten-Dienstprogramm" und nun muss man alle Savegames einzeln via "Dreick" "Kopieren" "Ziel wählen (USB-Gerät)" und mit "X" bestätigen.


    4. Das PlayStation3 System deaktivieren, dafür geht man in XMB auf " PlayStation Network " gibt seine "Online ID" und das "Passwort" ein und verbindet sich. Nun geht Ihr auf "Konto-Verwaltung" "Systemaktivierung" "PS3-System" "Spiel" "System deaktivieren" und mit "X" bestätigen.


    5. PlayStation3 runterfahren und abstecken.


    6. Auf der Unterseite Der PlayStation3 Slim befindet sich vorne Rechts (umgedrehter zustand vorne Links) eine kleine Abdeckung. Diese mit mit einen Schlitzschrauben drecher oder mit den Finger lösen.


    7. Mit Kreutzschrauber die Blaue Schraube lösen (Achtung sehr Weiche Schraube nur mit passendem Kreuzschrauber Arbeiten).


    8. Direkt an der Vorderseite ist nun eine weiter Abdeckung (Beschriftet mit Bluray, DVD usw.) die demontiert werden muss.


    9. An den Metallbügel ziehen damit der Festplattenkäfig samt Festplatte aus der PS3 gezoggen werden kann.


    10. Die 4 ebenfalls sehr weichen Schrauben lösen um die Festplatte aus dem Käfig zu entfernen.


    11. Die neue Festplatte in den Käfig legen und mit den 4 Schrauben befestigen.


    12. Den Käfig samt der neuen Festplatte wieder in die PlayStation3 einführen und nach ganz hinten schieben schieben.


    13. Abdeckung vorne wieder montieren und mit der blauen Schraube den Festplattenläfig wieder Arretieren.


    14. Stromstecker in die PlayStation3 und die Konsole einschalten.


    15. Festplatte wird nun erkannt und wird Formatiert.


    16. Kann sein das die PlayStation3, nach der Aktuellen Firmware schreit. Ladet von der PlayStation Seite diese einfach runter pack sie auf die Externe Festplatte in den Ordner PS3 UPDATE (Alles Großschreiben) und führde diese dann aus.


    17. BackUp Wiederherstellen, dafür geht man in XMB auf "Einstellungen" "System-Einstellungen" "Datensicherungsprogramm", nun wählt man "Wiederherstellen" aus. Als nächstes wird man gefragt ob man das wirklich machen will und wir bestätigen mit "Ja".


    18. Savegames wieder auf die PS3 kopieren und zwar so, man gehe in XMB auf "Spiel" "Speicherdaten-Dienstprogramm" "USB-Gerät" und nun muss man wieder alle Savegames einzeln via "Dreick" "Kopieren" und mit "X" bestätigen.


    19. Nun das PlayStation3 System wieder aktivieren, dafür geht man in XMB auf " PlayStation Network " gibt seine "Online ID" und das "Passwort" ein und verbindet sich. Nun geht Ihr auf "Konto-Verwaltung" "Systemaktivierung" "PS3-System" "Spiel" "System aktivieren" und mit "X" bestätigen.


    20. Fertig

    Wie man die Festplatte wechselt kann man sich auch in den folgenden Video ansehen, es wird da genau so gemacht wie ich es beschrieben habe nur das mit der Datensicherung wird nicht gezeigt.




    Wenn es so durch geführt wurde wie ich es beschrieben habe sollte es zu 99,99% Funktionieren, aber dennoch übernehme ich für Schäden, keine Funktion und Daten verlust an der PS3 und Festplatte keine Haftung.


    Bei weiteren Fragen könnt Ihr euch ruhig bei mir melden, ich werde versuchen euch dann weiter zuhelfen.


    greez maNu

    Dieser Beitrag wurde bereits 29 mal editiert, zuletzt von G00dKn1ght () aus folgendem Grund: Slim Anleitung hinzugefügt

  • Moin auch,
    gibt es eigentlich Beschränkungen bezüglich der Größe der Platte?
    Überlege eine "WD Scorpio Blue 640GB HDD 5400rpm SATA II 8MB cache" einzubauen.
    Ich hab übrigens die PS3-Slim mit 120 GB-Platte
    Gruß Scooter
  • sie kann auch 7200 rpm haben, nur ist das nicht zu empfehlen. Da diese HDD dann mehr Wärme produziert und mit der Wärme hat die PS3 eh ein Problem.

    Ansonsten musst du nur das beachten was in ersten Post alles drinnen steht.
  • Hallo m4d-maNu,

    danke für die super Beschreibung, hätte nicht gedacht dass der Einbau einer neuen Festplatte so schnell und easy geht. Hab mir eine 500 GB Samsung in meine PS 3 Fat eingebaut, läuft super.

    Ich hab jetzt allerdings ein kleines Problem: um wie in Punkt 4 beschrieben das System zu deaktivieren und danach wieder zu aktivieren hab ich die OFW 3.56 draufgemacht, um online gehen zu können. Mir war nicht bewusst dass es relativ schwierig ist die wieder loszuwerden wenn man sie mal hat. Ich hatte zuvor die CFW 3.55 von KMEAW drauf.

    Deshalb meine Frage: gibt es irgendeinen Weg wieder die OFW 3.55 draufzubekommen, damit ich danach wieder die CFW 3.55 draufbekomm? Entweder mittels Downgrade oder ich würde auch die interne Festplatte komplett formatieren wenns sein muss, ich habe ein Backup auf externer Festplatte noch gespeichert.
    Und was ich nicht ganz verstehe ist wozu die in Punkt 4 beschriebene Deaktivierung und anschließende Aktivierung notwendig ist bzw. was passieren würde wenn man diesen Punkt auslässt.
    Ich bin jedenfalls für jeden Hinweis dankbar wie man das wieder hinbiegen kann. Ich würde nämlich nur ungern warten, bis endlich eine CFW für 3.56 verfügbar ist...

    mfg Echnaton
  • Leider, wenn du die 3.56 drauf hast gibt es zur Zeit keinen Weg zurück.

    Du musst abwarten ob irgendwann mal, ein Downgrade oder eine CFW für 3.56 erscheint.

    Warum Punkt 4 in der Anleitung hier ist, weiß ich allerdings auch nicht.:confused:
    [COLOR="Blue"]Immer kannst nett lustig bist![/color]
    [SIZE="1"]Mein PC![/SIZE]

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von maxmalwieder ()

  • Hm so wies ausschaut hast du recht max,

    es gibt wohl keinen Weg zurück. Weil ich grad mitten in einem Spiel bin das ich jetzt nimmer zocken kann hab ich mir gedacht ich probiers auf eigene Faust und hab die Festplatte rausgenommen und auf NTSC formatiert, weil beim vorigen Festplattentausch habe ich ja auch die FW per USB Stick überspielt. Aber keine Chance, wenn einmal 3.56 drauf ist, akzeptiert die PS 3 keine FW unter 3.56 mehr, selbst wenn man die Festplatte formatiert und danach die FW komplett neu aufspielen muss so wie ich. Grml scheiss Sony :mad: Wenn ich das vorher geahnt hätte wär ich anders vorgegangen, schließlich wollt ich ja nur eine größere interne Festplatte eben weil Backups möglich sind.

    Naja dann heissts wohl warten bis irgendein Kraut gegen OFW 3.56 gewachsen ist... :(
  • Die Hauptkomponenten der FW liegen im NAND, und nicht auf der Festplatte.

    Darum funktioniert es auch nach einem Festplattentausch nicht.

    Es sollte mal wer die Anleitung editiert werden(Punkt 4). System(de)aktivierung Online muss nicht gemacht werden weil such ja der Benutzer durch einen Festplattentausch nicht ändert. Man Logt sich ja danach wieder mit den gleichen Daten ein.
    [COLOR="Blue"]Immer kannst nett lustig bist![/color]
    [SIZE="1"]Mein PC![/SIZE]

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von maxmalwieder ()