Suche RSS Script

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Suche RSS Script

    Hallo Ihr Profis,
    ich bin Laie suche ein RSS-Feed Script (nicht Reader), das ich auf meiner Page einbauen kann um News an Abonnenten zusätzlich zum Newsletter zu verteilen.
    Ich suche schon einige Zeit werde aber nicht fündig.
    Wäre euch super dankbar für Hinweise / Tips die mich zu einem Script führen.

    Danke
    Andy
  • Guardian schrieb:


    es kommt eben auf die richtigen Suchbegriffe an ;) , siehe php rss feed erstellen - Google-Suche, da sind einige einfache Scripts dabei, welche PHP vorraussetzen.




    Danke für deine schnelle Antwort.

    Leider bin ich nicht so der Kenner in diesen Sachen, möchte mir aber selber helfen und so Schritt für Schritt mehr lernen.

    Daher hatte ich gehofft das mir jemand ein bestimmtes Script emphehlen könnte.

    Ich habe in der Vergangenheit so einige Fehler gemacht und Scripte genutzt die ich im Netz gefunden habe und mir nachher gesagt wurde das ist klar das du damit gehackt wirst da es unsicher hoch 3 ist oder gar nur dazu gschrieben wurde.


    Trotzdem vielen Dank

    Andy
  • unter diesen Gesichtspunkt hast Du natürlich recht, man sollte nicht vorbehaltlos ein paar Scripts aus dem Netz verwenden, wenn man sie nicht versteht - weil sie zu komplex sind

    sieh Dir doch mal den ersten Link aus der Suche an, das ist ein sehr einfaches Script das gut dokumentiert ist:
    NAK-Webmaster - RSS-Feed für die eigene Website erstellen
    Es kann leicht angepasst werden.

    Das Script setzt eine MySQL Datenbank, Tabelle und die entsprechenden Spalten darin vorraus.

    Der Inhalt der RSS (XML) Datei wird aus dieser Tabelle generiert. Du brauchst nur noch ein Script das über ein Formular die entsprechenden Einträge in die Tabelle einträgt. Das Ganze in einen separaten Ordner und mit .htaccess absichern reicht für eine kleine Verwaltung.

    Insgesamt ist es aber nur notwendig die Struktur einer RSS Datei zu kennen, dann kann dieses Feature auch ohne Datenbank implementiert werden.

    bye
    Guardian
  • Hallo!

    Super das du soo hilfsbereit bist

    Vielen Dank

    Ich werde es nachher gleich damit probieren.

    Ich selbst hatte z.B. dies

    link

    gefunden.
    Bin mir aber aus besagten Gründen sehr unsicher ob es auch okay ist.

    Ich fand gut, da dort auch gleich die Formulare dabei waren.

    Danke und Gruß

    Andy
  • null problemo ;) , grundsätzlich ist das von Dir gefundene Script solide programmiert (soweit ich dies beim Überfliegen gesehen habe) , sicherheitstechnisch würde ich die Pfade anpassen und die PHP Dateien in ein seperates Verzeichnis verschieben, so kann man diese mit .htaccess leicht und relativ sicher schützen

    die META Angaben sollten auch angepasst werden, der Autor verlangt ja nur einen sichtbaren Link auf seine Homepage

    dieses Script ersetzt auf jeden Fall eine aufwändige Programmierung der Verwaltung vom RSS Feed

    bye
    Guardian
  • Danke Guardian.

    Ich habe es jetzt mal Installiert.

    Habe aber gleich eine Frage

    Wie kann ein Interessent den RSS feed dann buchen?

    Es ist nirgends ein Button oder ähnliches

    Ich kann den Feed eintragen und er wird dann auf der Page veröffentlich und dann?


    Danke
    Andy
  • Der Besucher klickt auf den Link der auf die generierte XML Datei zeigt, dann wird im Firefox (den ich benutze) ein Auswahldialog gezeigt wo der RSS Feed z.B. den dynamischen Lesezeichen oder einer RSS Reader Anwendung hinzugefügt werden kann

    sieh Dir einfach mal den orangefarbenen Button an auf der Seite die Du oben angegeben hast ;)
  • Danke

    ist leider nicht so

    habe es mit IE6 mit IE 7 und mit FireFox3 probiert

    Man kann auf weiterlesen klicken dann wird auf die Seite geleitet z.B eigene Newsseite oder gmx , oder oder oder. Das war es aber auch.

    Also für ich als Laie sehe ich da keinen Unterschied zum normalen weiterleiten per Link.


    Nochmal danke das du mir hilfst!
    Andy
  • nochmal ausführlich, auf der Seite: MP-Hobbydesign gibt es diesen Link (Button in orange) der auf die generierte XML Datei zeigt:

    Quellcode

    1. <a href="http://www.familie-pforte.de/rss.xml" target="_blank"><img src="http://www.familie-pforte.de/img/feed.png" align="middle" border="0"></a>


    (das align="middle" übersieh einfach)

    sowohl mit dem IE 7 als auch mit dem Firefox 2.x wird bei einem Klick auf diesen Verweis angeboten den Feed zu abonnieren,

    per PN oder ICQ kann ich sonst auch weitergehende Hilfe geben...
  • Hi andyhot,
    dein Post (#9) verwirrt mich zu tiefst. Vielleicht liegt es an mir, aber ich weiß gerade nicht, was du machst.
    Könntest du bitte erläutern, was du genau gemacht hast (auch, wie du das Script installiert hast) und was du genau willst.
    Dinge die mich verwirren sind fett:
    Man kann auf weiterlesen klicken dann wird auf die Seite geleitet z.B eigene Newsseite oder gmx , oder oder oder. Das war es aber auch.
    Also für ich als Laie sehe ich da keinen Unterschied zum normalen weiterleiten per Link.

    Wo kannst du denn "weiterlesen" klicken?
    Was für ne Seite, auf die man geleitet wird?


    Allgemein:
    Zu Empfehlen wäre neben einen Direktlink, auch ein Eintrag im Header der HTML-Datei zu machen, ala

    Quellcode

    1. <link rel="alternate" type="application/rss+xml" title="Mein Feed" href="feed.php" />


    Wenn du Direktlinks benutzt ist noch ein header('Content-type:application/rss+xml'); vor der Ausgabe Pflicht.

    Gruß
    Broken Sword