Oberstufe ?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hi leude ich wollte eigentlich ma fragen wie das is in der Oberstufe welche Fächer darf man wählen, welche Fächer muss man wählen ...
    Ich hab zwar noch 1 und nen halbes Jahr bis ich in den Genuss komme nach "oben" zu kommen, möchte aba trotzdem wissen wie des so aböäuft weil ich würde Franze direkt abwählen wenn es geht aba was muss ich dafür machen ? Und da ich Eher in der Naturwissenschaft gegabt bin würde ich so daos o eher was wie Physik etc. wählen. Wieviel kann man da dann nehmen etc. ^^
    m.f.G.
    Gandy :)
  • hi

    also zu deinem problem mit französisch abwählen :

    des geht !!

    jedoch musst du eine fremdsprache über 4 semester weiterführen!!!

    und wenn du in naturwissenschaftlichen fächern gut bist dann belegst du de einfach :)

    wenn ich was falsches gesagt habe verbessert mich!

    MfG
    Lou3000
  • also bei uns in ba-wü kann man erst in der 11. seine neigungsfächer wählen oder evt. was abwählen, wobei man aber eine fremdsprache behalten muss und man hat dann in er 12. die fächer, die man gewählt hat. neigungsfächer hat man dann 4-stündig. (soweit ich weiss) ;)
  • erstens : das hängt vom bundesland ab wo du wohnst

    also bei uns in rheinland-pfalz hat man 3 leistungskurse sprich 5 stündig deren noten auch fürs abi anderes gewertet werden als die der 6 grundkurse (3 std / woche)

    zweitesn: was du wählen kannst hängt von bestimmten kombinationen ab. das is ne recht lange liste (und wahrscheinlich) auch unterschiedlich

    grundlegend (zumindestens bei uns):
    du musst eine fremdsprache behalten
    du musst mathe behalten
    du musst deutsch behalten
    du musst reli/ethik behalten
    du musst sport behalten
    du musst ein künstleriches fach (kunst/musik) behalten
    du musst ein naturwissenschaftl. fach behalten (bio,phy,chemie)

    die lk arbeiten gehn von 3-5 std
    gk arbeiten 2 std

    zu der unterschiedl. bewertung .. bei uns werden die punkte der lks zusammengerechnet und mal 2 genommen

    gk bleibt einfach... um abi quali zu schaffen braucht man xx punkte die man damit erreichen muss

    noch was: bei uns besteht die möglichkeit/pflicht ein fach ab der 13 auf gk niveau abzustufen... das hat zur folge dass man in den arbeiten weniger aufgaben hat und mündlich auch auf gk niveau angesiedelt wird. außerdem hat das auch ne auswirkung auf die abi-wertung

    hoffe konnte bissl helfen

    so long easy_
  • Also ich will nur zwei dinge loswerden.
    1. Du bist als 11.klässer in der Unterstufe und erst in der 13 in der Oberstufe.
    2. easy hat den nagel auf dem kopf getroffen.Alle weitere infos kannst du aus seine Beitrag entnehmen.
  • Bei uns in Sachsen Anhalt is es so:

    Bei uns gibts keine Leistungskurse und Grundkurse mehr. Die Ärsche vom Ministerium haben sich einfallen lassen das wir in Deutsch, Mathe, Englisch, Bio, Chemie, Physik sone Art ''gehobener Mittelkurs'' machen müssen. Das orientriert sich am Leistungskurs - in allen oben genannten Fächern !!!!!
    Das is totalle Scheiße !:mad:

    Man brauch nur eine Fremdsprache und 2 Naturwissenschaften.