XP Protector 2009: Update für die Virenwächter-Falle

  • TIPP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • XP Protector 2009: Update für die Virenwächter-Falle

    Hoffe es gibt dieses Thema noch nicht andernfalls bitte löschen danke.

    Quelle: chip.de

    Ein neuer Klon des Programms Antivirus XP 2008 wirbt um die Gunst sicherheitsbewusster Anwender. Statt kostenloser Anti-Viren-Software lädt der Nutzer mit XP Protector 2009 aber ein hartnäckiges Lockprogramm (Rogue Security Software) auf seine Festplatte.

    Die Verbreitung des Schädlings erfolgt momentan über die Webseiten Online-Security-Systems.com, XPProtector.com und AV-XP2008.net. Weder die aktuelle Version von Firefox, noch Microsofts Internet Explorer erkennen derzeit die Gefahr. Vermeiden Sie daher in jedem Fall den Besuch der Seiten und den Download der Software.

    Wie Antivirus XP 2008 gibt auch XP Protector 2009 vor, nach der Installation Ihr System zu scannen und dabei hunderte Schädlinge zu entdecken. Zusätzlich bombardiert die Software den Nutzer mit Info-Popups. Um die vermeintlichen Schädlinge entfernen zu können, erwartet die Software eine kostenpflichtige Registrierung. Per Kreditkartenzahlung soll der Nutzer für die Vollversion etwa 34 Euro (1 Jahres Lizenz) beziehungsweise etwa 68 Euro (3 Jahres Lizenz) berappen.

    CHIP Online meint:
    Wir empfehlen grundsätzlich die Finger von Sicherheits-Software zu lassen, deren Hersteller Ihnen unbekannt ist. In diesem Fall sollten Sie den Besuch der genannten Webseiten oder gar eine Installation des Programms unbedingt vermeiden. Die Freeware AntiVir Personal Free erkennt den Schädling als TR/FakeAV.AM und löscht die Malware im Zweifelsfall. (mar)





    Was haltet ihr davon?:hot:
    xnuıl feel free
    ǝlddɐ feel different
    sʍopuıʍ feel bad
  • reny schrieb:

    Hoffe es gibt dieses Thema noch nicht andernfalls bitte löschen danke.


    Man kann sich auch vorher per SuFu informieren^^

    reny schrieb:

    CHIP Online meint:
    Wir empfehlen grundsätzlich die Finger von Sicherheits-Software zu lassen, deren Hersteller Ihnen unbekannt ist. In diesem Fall sollten Sie den Besuch der genannten Webseiten oder gar eine Installation des Programms unbedingt vermeiden. Die Freeware AntiVir Personal Free erkennt den Schädling als TR/FakeAV.AM und löscht die Malware im Zweifelsfall. (mar)


    Also ich installiere auch nur mir bekannte Sicherheitssoftware, und ehrlich gesagt weiss ich auch nicht, wie man auf die Idee kommt sich sowas zu installieren

    reny schrieb:

    Was haltet ihr davon?:hot:


    Nur ein üblicher Schädling und nichts besonderes - Fake-AVs gibt es haufenweisse
  • OLIVER95 schrieb:

    BEDEUTET


    nur das installn, was es im board gibt xD


    Ich habe mal so ein Gerücht gehört, dass es auch ausserhalb dieses Boards vertrauenswürdige Quellen gibt

    OLIVER95 schrieb:

    ich nehm eh nur bekannte software und keine noname-produkte...


    Sowas wie NoName Produkte gibt es bei Software nicht wirklich^^

    Und ich nutze durchaus auch nicht sooo weit verbreitete Software, weil nicht alles was bekannt ist gut ist

    Um mal Games als Beispiel zu nehmen, geschätzte über 50% der Leute kennen nur kommerzielle Games und keine Open Source Games^^

    Und ältere Games kennt auch kaum einer

    In der Kategorie Anwendungssoftware gibt es aber auch haufenweisse Zeug, was kaum einer kennt (AChat kennen z.b. meines Wissens nach nicht sehr viele)
  • OLIVER95 schrieb:

    BEDEUTET


    ich nehm eh nur bekannte software und keine noname-produkte...

    Oliver95


    ich auch aber nur gesteste software


    gleisbauer schrieb:


    ich hatte antivirus 2008 drauf


    haste das noch drauf?
    und welchen antivirus 2008?

    gleisbauer schrieb:

    spybot-search & destroy dingfest machen und löschen.


    ja spybot-search & destroy ist seher gut ich empfhle das fürn jeden Pc ,obwohl ich kaspersky internet Security 2009 hab.
    und was ich neu herrausgefunden hab macht spybot-search & destroy die meisten betrüger seiten dicht ich finde das sehr hilfreich:)
    Rechtschreibfehler sagen genug über mich aus. Ich schreibe die Texte auf diesem Forum so menschlich wie ich es selbst bin.