microsoft bluetooth notebook mouse 5000

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • microsoft bluetooth notebook mouse 5000

    Servuz!
    hätte damal ne frage an euch-ich habe ein notebook (one c6500) mit xp und eingebautem bluetooth.
    habe mir eine microsoft bluetooth notebook mouse 5000 gekauft, installiert und ging auch.
    nun waren die batterien im laufe der zeit (2mon) mal am ende und ich ließ sie mal noch ne gute woche herumliegen unbenutzt.
    nun wollte ich sie in betrieb nehmen-batterien gewechselt-aber nix ging mehr.
    also mouse deinstalliert und versucht neu zu installieren.
    lässt sich auch prima installieren mit schlüssel und so, aber bekommt nur keinen com-port zugewiesen. :confused:
    der rechner erkennt den "hid-dienst", dieser lässt sich aber nicht aktivieren. ich bekomme als antwort vom bluetooth-dienst "zugriff verweigert"!
    also maal an euch die frage-was tun? bin echt am ende mit meinem latain!?!?

    mfg der blendax :tata:
  • Hi blendax.

    dein problem kann tatsächlich 2 unterschiedliche ursachen haben.
    zum einen die maus. zum anderen deine BT software.

    ich hatte mal probleme mit meinem BT-Stereo-Headset am notebook. es wurde bei der 2. benutzung nicht mehr erkannt. dieses problem war allerdings softwareseitig. nach der neuinstallation meiner BT treiber und softwareupdate lief alles wieder einwandfrei.

    1. hast du schon versucht deine maus zu reseten?
    2. nach update für dein BT Modul gesucht und evtl. softwareupdate

    wenn nichts geht ist natürlich noch die möglichkeit eines garantietausches in betracht zu ziehen. teste doch die maus bei möglichkeit an nem anderen rechner.

    MFG
    Cesar
  • servuz!
    die maus habe ich schon an einem anderen rechner ausprobiert-die funktioniert soweit...
    nur weiß ich leider nicht genau welchen typ der bluetooth-sender ich drin habe-weiß nur, dass sie von Cambridge Silicon Radio Ltd.ist... :(

    greetzi