Phenom 9600 oder noch x2 6400 BE

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wenns nen AMD sein muss würde ich das an den anderen Hardware komponenten anpassen.
    Momentan nützen Quad Cores leider bei nur sehr wenigen Anwednungen etwas und besonders bei Games werden mehr wie 2 Cores eigentlich nie unterstützt.
    Wenn du dir nen neues System mit ner Highendgraka wie 280GTX oder HD 4870 zusammenbaust, würde ich zu dem Phenom greifen.
    Wenn du aber jetzt nur ne neue CPU in dein altes System pflanzen willst was z.B. eine 8800GT oder HD 3870 beinhaltet würde ich zum X2 greifen und erst beim nächsten Mainboard wechsel zu einer CPU mit mehr als 2 Kernen greifen.

    MFG Aoshy

    PS.: Natürlich sollte man die CPU auch nach dem auswählen was man denn mit seinem Rechner machen will, weil wie gesagt bei Spielen z.B. ist ne 2 Kern CPU immer noch in P/L einfach besser.

    Edit: Hab ich irgendwo geschrieben dass ich Intel bevorzuge? Nicht zwischen den Zeilen lesen, sondern einfach mal lesen was da wirklich steht -.-
    [COLOR="Black"]Vista Home Premium 64Bit:[/color] [COLOR="DimGray"]Asus P5N-E SLI,[/color] [COLOR="Gray"]Intel Core 2 Duo E6420,[/color] [COLOR="DimGray"]4x Kingston 1GB DDR2-667,[/color] [COLOR="Gray"]Asus EN8800GT[/color]
    [COLOR="Navy"]Xubuntu:[/color] [COLOR="RoyalBlue"]EEE PC 900A[/color]
    [COLOR="Teal"]Microsoft Pocket PC Version 4.20.0:[/color] [COLOR="Cyan"]Yakumo delta 300 GPS[/color]
  • Cooper1 schrieb:

    Also soll nur zum zoggen sein,ich würde den für 50-60€ bekommen.und ich wil nur meine 8600gt erstmal behalten bis ich mein Mb wechsel und dann kommt auch ne neue Graka und Prozzi


    Also ich empfehle dir den X2, denn 1. reicht der fürs Zocken, 2. ist er mit 50€ bis 60€ sehr günstig und 3. wenn du eh vor hast dir in absehbarer Zukunft ein neues System (MB, CPU, GraKa) zuzulegen macht die Investition in den X4 eher weniger Sinn!
    - Gruß ZaLaD -