Euer Lieblingsgenre

  • Frage

  • Dina
  • 14634 Aufrufe 210 Antworten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Grundsätzlich lese ich jedes Genre wenn mir die Geschichte und der Schreibstil zu sagt.

    Aber natürlich habe ich auch Genre die ich öfter Lese als andere.
    Das sind bei mir

    Sciene-Fiction

    wo ich z.B. Der Splitter im Auge Gottes von Larry Niven und Jerry Pournelle empfehlen kann.

    Fantasy


    da kann ich z.B. Schatten von David Kenlock oder Zum Helden Geboren von Michael A. Stackpole empfehlen.
    Lächeln ist die eleganteste Art, seinen Gegnern die Zähne zu zeigen.
  • seit ich meinen E-Bookreader habe, muss ich sagen, dass ich wirklich fast alles lese.

    Sei es ein histroischer Roman, ein Krimi, Science Fiction, Thriller, "Schnulze", etc. Was mir so unter die Finger kommt.

    Am häufigsten tauchen jedoch Fantasy Schmöker in meiner Top-Lesestatistik auf.
    Verschlungen habe ich die Peter V. Brett Dämonenzyklus-Romane, die Askir Reihe von Richard Schwartz, ich warte auf die Fortsetzung von der Königsmörder-Chronik von Patrick Rothfuss und dem dritten Teil der Saranthium-Zwillinge von Lara Morgan und viele andere mehr.

    Thementechnisch haben es mir aktuell Drachen angetan.
    Aktuelles Leseprojekt sind dabei die Drachenelfen Romane von Bernhard Hennen.
    Kann ich nur empfehlen :thumbsup:

    Liebe Grüße an alle Leserinnen und Leser
    BücherBücher

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bücherbücher () aus folgendem Grund: Bernahrd natürlich :-)

  • Ich lese seit einiger Zeit hauptsächlich Fantasy. Realität habe ich im wahren Leben genug :D

    Die Elfenromane (alle) von Bernhard Hennen habe ich schon mehrfach gelesen und auch die Romane von Markus Heitz!

    Aber ich liebe Romanserien. Ich mag es wenn die Geschichte immer weiter geht. Außer sie wird dann wirklich irgendwann zu seicht.

    LG Ondori
  • ich bin eigentlich totaler FANTASY fan... "eigentlich", weil ich auch alle Cecelia Ahern Bücher sehr gerne lese (das Genre kann ich nicht genau definieren, es sind Romane mit Liebe und Nachdenklichem :-)) und nach SHADES OF GREY (Erotik) auch diese Richtung gerne lese, wie die AFTER - Reihe von Anna Todd.


    Mir fällt aber immer wieder auf, dass ich FANTASY-Bücher schneller verschlinge und besser beim Lesen abschalten kann, sozusagen "in eine andere Welt" entfliehen kann... das mag ich daran am meisten!
  • Hallo.

    Krimis, Fantasy, historisches
    Am liebsten lese ich Buchreihen. Bei Krimis z.B. Mamma Carlotta und Palzki. Bei Fantasy (natürlich Herr der Ringe) lese ich derzeit die Buchreihen von Richard Schwartz (Das Geheimnis von Askir, Die Götterkriege...). Und bei historischen Büchern sind es die Uhtred-Saga, sowie Bruder Cadfael und Schwester Fidelma.

    Gruß, Thomas