Wer schneidet mit MAGIX??

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wer schneidet mit MAGIX??

    Hallihallo Leute,

    wer von euch nimmt sich bei Videoschnitten Magix Video deluxe vor?
    Wie ist das Programm? Habt ihr alternativen ausprobiert und seid, evtl., von einer Profisoftware auf Magix umgestiegen? Ich bin froh, dass ich Magix gefunden habe, denn für mal schnell ein Video zusammenzuschneiden habe ich nach 2 Jahren Videoschnitterfahrung nichts besseres gefunden.

    Euer Sunnyboi19
  • hi

    stimmt, ich hatte das mal ausprobiert (war eines der ersten prog was ich hatte) es ist nicht das beste auf dem markt. es gibt bedeutend bessere.
    stimmt sony vegas ist gut
    auch ulead produkte gehen sowie nero 8 oder von adobe premiere

    gruß satfinder86
  • skilla schrieb:

    ich benutzte Sony Vegas, und finde es um einiges besser ;)


    ja habe ich gesehen , aber vegas ist um einiges komplizierter , aber die end ergebnisse um so besser , ich kenne einen der diesen beruflich benutzt und das rendern über netzwerk mit 4 pc,s macht.
    wie gesagt schön und schnell aber kompliziert , magix ist mir zu langsam bin zur zeit mit ulead video studio 11,5 am arbeiten und dies reicht zur zeit.

    mfg
  • Ich habe viele Videoschnittprogramme ausprobiert und bin bei Magic deLuxe hängengeblieben.
    Die Bedienung ist denkbar einfach und größtenteils selbsterklärend. Sogar als absoluter Neuling kommt man schnell zu sehr ansehlichen Erfolgserlebnissen.

    Der Preis ist unschlagbar günstig. Das Prgramm kostet gerade mal schlappe 80€uro und bringt Resultate wie die Software die mehrere Tausend Euro kostet. Man benötigt keine drei Wochen Einarbeitungszeit!

    Für den Homevideobedarf ist es völlig ausreichend. Ich habe es getestet und mir dann anschließend das Original gekauft! Weil, gute Soft muß unterstützt werden! ;)
  • Ich hatte schon einige Programme (die meisten eher mittelmäßig da Freeware)

    Und ich muss sagen, Magix Video Deluxe is auf jeden Fall ein gutes Programm.
    Man kann aber auch ein bisschen rumnörgeln, zum Beispiel fehlen mir hier einige Effekte und Überblendungen. Ich meine, es sind schon tolle Möglichkeiten dabei, aber ich hab auch mal mit einer Nero Vision - Version gearbeitet und daher die Vielfältigkeit der Effekte und Übergänge (die auch da nicht immer nützlich waren) ein wenig vermisst. Beide Programme würden sich wahrscheinlich wunderbar ergänzen, aber es gibt bestimmt bessere als Magix. Wenn du das jedoch nur ab und zu brauchst und nichts mega-Professionelles machen willst, reicht es als Bearbeitungsprogramm völlig aus.
  • Ich habs auch mal kurz angeschaut.
    Mußte aber wegen der Arbeit andere Progs benutzen, da das professionell niemand anwendet.

    Eins muß man aber über das Programm lobend erwähnen. Nämlich die Oberfläche, die hat sich gemausert.
  • das beste programm ist meist das mit dem du seit jahren arbeitet besser ein schlechtes was mann kennt als eins das angeblich super ist aber du kommst nicht mit klar aber soviel wenn du noch kein spezielles hast magix ist ok
  • Hallo miteinander,

    also ich verwende seit Jahren MPEG-VCR und MPEG Video Wizzard. Entgegen dem Namen bearbeiten die Progamme nicht nur MPEG. Für aufwändigere Sachen muss meistens Adobe Premiere herhalten. Magix hatte ich mal getestet, konnte mich aber nicht damit anfreunden.

    Cindy