Router funzt nicht...

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Router funzt nicht...

    Habe mir vor einer Woche einen Router bestellt (20 €, ich hatte keine großen Erwartungen und auch keine Ahnung). Das Modell ist von TP-Link WR340GD.

    Als es ankam hab ich es sofort ausgepackt und alles war dabei, alles klar. Angeschlossen ans Inet, nichts ging. Ich kann im Konfigurationsprogramm nix an Zugangsdaten eingeben.

    Dann hab ich das Ding als Hub fungieren lassen, was auch klappte, bis meine Schwester (WebRadio-Moderatorin) on Air gehen wollte. plötzlich hatten wir beide disc und nichts ging mehr. Was kann ich da machen? wir haben dsl 6000 und sind sonst auch immer mit 2 pc gleichzeitig online gewesen.

    Wäre nett, wenn ihr mir helfen könntet.

    Jasmin
  • Nun ja, wenn ich das mit meinem eingerost*hust*etem Schulenglisch richtig verstanden habe, handelt es sich dabei auch nicht um einen DSL-Router sondern um einen Netzwerkrouter mit integriertem Access Point. Ich vermute mal, ihr konntet aber beide den Rechner des anderen in der Netzwerkumgebung sehen, oder?! (sofern sie freigegeben sind)
    In der Produktbeschreibung konnte ich jedenfalls nichts von integriertem DSL-Modem rauslesen.
  • Hier gibts die Produktbeschreibung auf Deutsch.

    Zitat: "Der TL-WR340G macht es einfach Ihr verkabeltes oder drahtloses Netzwerk einzurichten. Durch Ihn können mehrere Computer sich eine schnelle DSL-Verbindung teilen um im Internet zu surfen."

    Aber wie Wavedancer schon schrieb:

    Wavedancer schrieb:

    In der Produktbeschreibung konnte ich jedenfalls nichts von integriertem DSL-Modem rauslesen.



    Gruß
    Frasier
    "For God's Sake, Niles!"
  • Joa, danke. ^^ Das hatte ich aber alles schon selbst rausgefunden.
    Mir ging es eher darum, dass sofort alle PCs einen Disconnect haben, sobald irgendwer im WebRadio onAir geht. Alles läuft perfekt, solang das halt niemand macht. Vorher hatten wir auch einen (sogar) veralteten Hub dran, bei dem war das nicht so. Ich versteh das nicht.
  • Hm, merkwürdig, ich kann mir zwar vorstellen, dass sie einfach nicht ins Webradio kommt, weil der oder die entsprechenden Ports gesperrt sind, aber dass gleich alle rausfliegen, find ich doch seltsam. Oder aber der Router hält es für einen Angriff und kappt wirklich sofort die Verbindung um das gesamte Netzwerk zu schützen, vielleicht solltest du einfach mal den Port in den Routereinstellungen freigeben.