01.Januar 1601/Office 2007

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 01.Januar 1601/Office 2007

    Hallo, bei einer Arbeitsmappe mit über 20 Seiten unter denen Daten ausgetauscht werden, habe ich seit heute auf einmal die Meldung: "Automatisches Speichern kann nicht erfolgen. Problembericht senden? Ja/Nein". Wenn ich dann Nein eingebe, bricht Excel alles ab und ich lese auf einmal unter der "zuletzt gespeicherten Version" das Datum 01. Januar 1601. Das schlimmste daran ist jedoch, dass alle von mir gemachten Eintragungen/Änderungen innert der Mappe "weg" sind! Da beiße ich am liebsten in den Laptop. Das Problem taucht aber -wie gesagt erst seit heute auf. Die Mappe selbst habe ich bereits im März erstellt.
    Kann mir hier jemand einen Tipp/Rat geben,wie ich das Problem lösen kann? Es wäre sehr schön, wenn ich nicht mehr im Mittelalter mit Excel arbeiten muss. Ach ja ich habe das Office2007 auf meinem PC/Laptop.
    Ich bitte um Hilfe!
    cheffi :hy:
  • Hallo,
    die System Uhr stimmt. Ich kann ihn (Excel) austricksen indem ich angebe "Speichern unter dem vorhnadenen Dateinamen" Die Frage des "Überschreibens der vorhandenen Datei" Klick ich auf Ja und dann klappt es und meine Änderungen werden übernommen. Aber wenn ich auf das "Speichersymbol" klicke, kommt die besagte Meldung: "Bericht an MS senden?" usw wie im Themenstart beschrieben. Keine Ahnung was passiert ist..... :confused:

    cheffi :hy:

    @wilbur:...aber erst einmal Danke für deinen Tipp

    Danke für die Hilfen. Kann somit geschlossen werden!
    cheffi :hy:

    Keine Doppelposts bitte!
    mfg
    Imperator

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Imperator ()