Balaton Ungarn

  • Ferienort

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Balaton Ungarn

    Wir suchen einen Ort am Balaton in Ungarn. Anlass ist eine Abschlussfahrt. Also bitte keine Familiencampingplätze sondern Orte an denen Abends auch was geht und man nicht ganz so leise sein soll. Sprich, Jugendfreundlich.
    Ob Hotel, Ferienhaus oder Camping haben wir noch nicht entschieden.
  • Hi,
    wie bereits geschrieben wurde ist die Partylocation in Ungarn ganz klar Siofok. Allerdings ist dort um diese Zeit nichts mehr los. Ich war ende August dort und sogar um diese Zeit waren die Diskotheken schon halb leer...war n ziemlicher Flop. Und die Preise sind auch längst nicht mehr so günstig wie früher...Wir haben Diskothekeneintritt von 18-25 Euro gezahlt. Ich dachte ich höre nicht richtig. Wenn du noch fragen hast, immerzu!
  • Balaton-Almadi ist auch noch ein Tipp, den ich geben kann. Discos gibt's zwar nicht viele da, aber man hat's ja nicht weit bis zum nächsten Ort.
    Und wenn ihr die Nächte eh durchmacht, dann könnt ihr ja morgens den ersten Zug nehmen. ;D
    I'm gonna give you every inch of my love!
  • Also wir haben neulich 3000 hft für das Palace bezahlt sind (~230 HUF = 1 €) knapp 13 € und wurden dann mit nem Bus dahin gekarrt.
    Drinne dann der schock der komplette Laden war voll mit 12-16 Jährigen Kiddis.
    Da konnte uns dann auch nicht das "Freibier" und Sangria aufmuntern.
    Sind dann hoch in den Stripclub weil man da wenigstens Ruhe von den Kiddis hatte. Dort waren dafür die Preise höher ich glaub nen Heiniken hat 1200 gekostet. Aber unten waren die Preise günstiger denke ich mal wenn man kein Dreher Freibier trinken wollte.

    Alternativ halt unten am Strand beim Coca Cola Strand sind tausende kleinere Clubs dort zahlt man so zwischen 900-1200 für nen Bacardi Cola.
    Bier hmm gibt da ne Bude am Strand da kostet nen bier 350 aber ich würde nicht sagen das dass die Regel ist.
  • Naja, die Ungaren haben ja zwei Monate lang Sommerferien, wenn man dann im Juli hinfährt, dann ist es absolut klar dass man viele Kinder in der Disco trifft.
    Kommt halt sehr auf den Ort an in dem man sich befindet.
    Es gibt Orte am Balaton, da gibt's weniger Discos und da ist es auch entsprechend günstiger. Dann gibt's halt Orte, wo mehr Touristen als Einwohner sind, da zerfließt euch das Geld nur in den Händen. Ich würde mich nach einem kleineren Ort umsehen und mir eine Wochenkarte für öffentliche Verkehrsmittel holen und immer zum größeren Ort fahren.
    Und wenn ihr Party macht, halt wirklich bis morgens durch und wieder mit dem Bus/der Bahn zurück nach Hause.
    I'm gonna give you every inch of my love!
  • balaton im herbst, ich weiß nicht, ich würde dich eher davon abraten.
    nach ende august ist da unten party-mäßig nicht mehr viel los.
    ich war anfang september dort, und obwohl schonstes wetter gab, war wie ausgestorben.
    den strand hatten wir mehr oder minder für uns alleine.

    gruß, dummi

    ps: wenn du willst, kenne ich jemanden in siofok, der dort ferienhaus hat. passen bis zu 16 personen rein
  • Wer sagt denn das er jetzt noch fahren will? Abschlussfahrt in der Regel zwischen Mai und August..

    Ich war letztes Jahr mit 4 Kumpel in Siofok, geht wirklich ganz nett Party, sowohl abends als auch tagsüber. War allerdings auch in der besten Reisezeit von 2.8.-12.8.
    Zigaretten sind recht billig und gut (~2-3€), bier war auch recht billig im Supermarkt, aber großer Unterschied zu hier wars da auch nicht. Lag wohl auch daran das wir mehr oder weniger in einem kompletten Touristenteil waren, mit einer Ferienwohnung sieht das ja vielleicht wieder ganz anders aus.

    MfG xlemmingx
  • na dann würdest du dich über die preise dieses jahr nur wundern!!!
    allgemein lässt sich sagen: preise ca. 10-20 % rauf, gegenüber letztes jahr, (ich glaube inflation wird offiziell mit 11 % angegeben) und forint ist ca. 10 % stärker geworden, gegenüber oiro.

    das kann man leicht ausrechnen was das so bedeutet.
    ich war über diese preise wirklich erschrocken!

    gruß, dummi
  • Hi versuchs mal hiermit hab da mal ein paar freunde untergebracht die waren sehr zufrieden Preise normal und die können auch etwas deutsch wenns Probleme gibt zwecks Reservierung (Sprache etc.) meldest dich halt nochmal aber echt empfehlenswert

    Zánka Children & Youth Centre


    VG Cäsaro

    Ps.: weiß selbst nicht warum des Children Center heisst aber Kinder kann ich mir da nicht vorstellen
  • Hallo Sierb,
    da ich in Ungarn wohne und dort auf dem Balaton (Plattensee) auch segle, wenn meine Gesundheit, Zeit und Wetter es erlauben, kenne ich dort einige Ecken. Siofok ist wie das ganze Südufer etwas für Kid´s und Familien. Sehr viele Ungarn haben dort Ferienhäuser, die sie auch vermieten, wie überall rund um den Balaton. Wenn die jungen Ungarn (so zwischen 18 und 30) Feten feiern gehen sie nicht in die Disko sondern sie mieten eine Segelyacht und fahren damit am Wochenende hinaus und bleiben auch die ganze Zeit draußen auf dem Wasser; reichlich Getränke und Kleinigkeiten zu Essen werden vorher gebunkert. Man kann sich vorstellen was da abgeht.
    Die andere Möglichkeit ist die, dass Einer oder ein Bekannter oder ein Verwandter ein Ferienhaus hat. Am besten am Wasser mit wenig Einblick auf das Grundstück. Als Fremder sollte man auch Balatonfüred am Nordufer in Betracht ziehen und am Besten mit Einheimischen in Verbindung treten. Balataonfüred bietet gute Hotels, Gaststätten, Boutiken und vieles, was man in ähnlicher Form auch von der Riviera oder Spanien kennt. Hotel und Restaurant mit Blick auf den Yachthafen, den Balaton und die Halbinsel Tihany, wo auch etwas geboten wird. Die Disko´s erkennt man bei Dämmerung schon einige Km vorher an den Laserspielen, die in den Himmel schiessen. Ende Juni bis Ende August haben die Ungarn Urlaub und ab der 1. Septemberwoche geht es am Balaton sehr viel ruhiger zu. Danach flaut die ganze Saison bis zu Null ab und beginnt erst wieder gegen Juni.
    Für Vorbuchungen, Informationen und Erkundigungen einfach über Google Balaton suchen.
    Natürlich kann man auch Siofok, Balatonfüred oder Tihany direkt suchen.
    Zu den Preisen kann ich nur sagen, dass das Essen deutlich preisgünstiger ist,als in Budapest.
    Mit freundlichem Gruss
    Hungbert
  • Ich kann auch nur Siofok empfehlen. War da zwei Jahre lang Animateure am Cola Beach.

    Wo es recht witzig ist, da gibt es ne Karaokebar am Strand, da geht bei guter Füllung :bier2: ordentlich die Party ab. Ansonsten Palace ist ab und an mal ein grösserer DJ zu Gegend. Was da recht witzig ist, sind die Schaumpartys, wenn dann die ganzen Ü18 Damen weiße T-Shirts anhaben und man schön staunen kann.

    Des Weiterem muss ich dir noch einen kleinen Tip geben, was mir passiert ist:

    War in einer Disco..keine Ahnung welche das war. Lerne also eine verdammt süße Frau kennen, dass lief schon alles zu gut....musste der nichts ausgeben, kein nichts. :D Also nach kurzer Zeit verließen wir die Localität um zu mir ins Hotel zu fahren.....nach jeder menge Spass und gutem Sport schaute Sie mich an und meinte 50EUR.....also pass bei sowas lieber auf.... :D Aber ich muss sagen, der Spass war es wert :D Und ich wusste ja nicht, dass es ne Professionelle war...... :löl: in diesem Sinne
  • Re: Balaton Ungarn

    Sierb schrieb:

    Wir suchen einen Ort am Balaton in Ungarn. Anlass ist eine Abschlussfahrt. Also bitte keine Familiencampingplätze sondern Orte an denen Abends auch was geht und man nicht ganz so leise sein soll. Sprich, Jugendfreundlich.


    Hi Sierb,

    ich fahre schon seit vielen Jahren nach Siofok. War erst vor 2 Wochen da.
    Fahrt um diese Jahreszeit bloß nicht an den Balaton, wenn ihr nicht versauern wollt. :mad:
    Die sind nur auf 2 Monate Sommer ausgelegt, danach kommt man sich vor wie in einer verlassenen Filmkulisse.
    Da ist nix mehr, außer Einheimische. Die Hotels sind auch zum größten Teil zu. Nur noch für Senioren-Reisegruppen ist etwas geöffnet. Disco's schon gar nicht.

    Also, das einzige was ich mir noch vorstellen könnte, wäre Budapest.

    Überlegt euch das bloß noch einmal.

    mfg
    :eek: Blauer Würger
  • Arschfee schrieb:

    Balaton-Almadi ist auch noch ein Tipp, den ich geben kann. Discos gibt's zwar nicht viele da, aber man hat's ja nicht weit bis zum nächsten Ort.
    Und wenn ihr die Nächte eh durchmacht, dann könnt ihr ja morgens den ersten Zug nehmen. ;D


    Also Arschfee, ich weiß ja net wann du das letzte mal da warst (ich vor 2 Jahren), aber das is doch nix mehr los! Das was da früher mal gut war gibts alles nicht mehr. Man hat das Gefühl die wollen da keine Touris mehr und unter sich bleiben. Mich sehen die da jedenfalls nie wieder!
  • Hi Sierb,

    also ich bin selbst in Ungarn geboren und habe schon einige Fleckchen des Landes gesehen. In den Sommermonaten würde ich auch die Gegend um Siofok herum empfehlen, da ist auf jeden Fall was los. Außerhalb der Sommersaison ist es grundsätzlich überall ziemlich ruhig. Es gibt zwar immer mal wieder die ein oder andere Location, die ganz gut auch von den "Einheimischen" ;) besucht wird, nur leider hält das in Ungarn nie lange an....

    Die Preise am Balaton haben in den letzten Jahr ziemlich angezogen und haben schon fast europäisches Niveau erreicht. Wobei die derzeitige Entwicklung wieder nach unten geht; der Forint ist in den letzten Tagen ziemlich gefallen, da die wirtschaftliche Lage nicht so berauschend ist.

    Aber auf jeden Fall ist Ungarn meiner Meinung nach immer eine Reise wert!!!! (....und das sag ich jetzt nicht nur, weil ich da herkomme :D)!

    Viel Spaß also, wenn ihr dort hin fahrt und schreib mal einen kleinen Erfahrungsbericht!

    Gruß, Ildi