Rechner ungewöhnlich langsam

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Rechner ungewöhnlich langsam

    Hallo,

    ich habe heute meinen PC neu aufgesetzt. Eigentlich lief alles super aber irgendwie ist der Rechner jetzt ungewöhnlich langsam. Programm hängen sich oft auf, und um Dateien zu öffnen oder die Eigenschaften der Festplatte anzuzeigen braucht er 1 Minute. So langsam war er vorher nie!

    Kann es eventuell an einer Partition liegen?

    Hardware:

    nVidia GeForce 8600 GT 512MB DDR3
    3 GB DDR2
    AMD X2 4400+
    Gigabyte GA-M57SLI-S4

    Bitte um Hilfe, bin schon ganz verzweifelt

    Danke
    hadage :(
    [SIZE="2"]
    ->> Ist mir egal wer dein Vater ist, solange ich hier am Angeln bin geht keiner über's Wasser <<-
    [/SIZE]
  • evtl. hattest du zuvor einen Teil der mit XP autmatisch startenden Dienste/oder anderer Progs deaktiviert....welche nach deiner Neuinstall aber jetzt wieder miterennen?
    Ruf dir mal den Taksmanager auf und schau, welche(r) Prozess(e) die Resourcen verschlingt.
    Ansonsten kann ich auch nur auf Treiber des Mainboards tippen.
  • Ich kann mir fast nicht vorstellen, dass es die Treiber sind, ich hatte ja die gleichen davor auch drauf. Aber ich werd mal den neusten draufhauen ;)

    hadage
    danke schonmal für die Antworten

    PS: Was ist U-DMA?
    [SIZE="2"]
    ->> Ist mir egal wer dein Vater ist, solange ich hier am Angeln bin geht keiner über's Wasser <<-
    [/SIZE]
  • U-DMA....ist wichtig um Performance Zugewinn zu erzielen...im eigentlichen Sinne, erlaubt es die Datenübertragung zum Arbeitsspeicher ohne den Prozessor dabei zu nutzen.
    Solltest du unbedingt nutzen.
    Genaueres hier:
    h**p://www.at-mix.de/udma.htm

    erreichst du über den Gerätemanager im XP.....IDE/ATA/ATAPI Controller -> Primärer IDE Kanal -> Eigenschaften (per Rechtsklick) -> Erweiterete Einstellungen -> dann im Feld "Übertragungsmodus" sollte eben "DMA, wenn möglich" drin sein.


    Start Dienste/Progs überprüfen über "Start-> Ausführen-> msconfig (eintippen) -> Enter
  • @ hatecore555:

    U-DMA ist aktiviert. Aber danke für die Anleitung

    @ Nibbbler:

    Ich hab mit CD gebootet und dann über die Konsole formatiert. Mein Backup war dabei auf der zweiten Partition. Wie kann ich denn anders formatieren?

    Neuste Treiber sind jetzt drauf aber BF hat sich eben schonwieder aufgehangen. :(

    Bin grade echt frustriert und will nicht nochmal formatieren

    hadage
    [SIZE="2"]
    ->> Ist mir egal wer dein Vater ist, solange ich hier am Angeln bin geht keiner über's Wasser <<-
    [/SIZE]
  • Hallo,

    hätte da vllt noch eine Möglichkeit. Solltest du einen Raid Controler haben, musst du den Treiber raufziehen! Ist normalerweise schon immer vorinstalliert.
    Hoffe dir damit helfen zu können. :D
  • Hast du (neben den Treibern) denn auch die ganzen Windoof Servicepacks und Updates draufgemacht? War bei mir nämlich mal der Grund für Geschwindigkeitsverlust. Servicepack drauf und die Kiste ging wieder.

    greetz Alron
  • Gestern wurde SP3 installiert und wies aussieht funktioniert er wieder in alter Manier. Danke nochmals an alle Helfer und für die tollen Ideen :)

    lg
    hadage

    und bitte zu machen
    [SIZE="2"]
    ->> Ist mir egal wer dein Vater ist, solange ich hier am Angeln bin geht keiner über's Wasser <<-
    [/SIZE]