Backtrack Airodump-ng fehler?

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo Zusammen,
    ich habe mir gerade Backtrack 3 als Livecd gezogen und gestart.
    Es funktioniert auch alles einwandrei ( Monitor modus ausschalten, Mac-adresse ändern, Monitormodus einschalten etc... ) Bis ich dann zu dem Befehl komme:

    airodump-ng -c1 -w wep123-bssid 00:12:GF:7D:f6:9S eth0

    dann kommt bei mir folgende Meldung:
    "airodump-ng --help" for help.

    Und nichts geht mehr weiter - ich verzweifle fast ;)
    Ich gehe nach folgender Anleitung vor:
    YouTube - Crack wep with backtrack 3
    (Falls ich den Link nicht posten darf- bitte löschen)

    Weis jemand wo mein Fehler liegt??

    Bin über jeden Tipp dankebar.

    Grüße sendet euch
    Evildriver

    Hallo Zusammen,
    habe DIESES Problem gelöst bekommen!
    Es lag daran, dass es nicht:

    airodump-ng -c1 -w wep123-bssid 00:12:GF:7D:f6:9S eth0
    sondern

    airodump-ng -c1 -w network.out-bssid 00:12:GF:7D:f6:9S eth0

    heisen muss.
    Und danach ging es einwandfrei.

    Bis zu meinem mächsten Problem.
    Der Befehl, das der Router Päckchen empfengt und dadurch die
    Daten steigen funzt bei mir nicht.
    Hat hierfür vielleicht jeamand eine Idee??

    Seid Gegrüßt
    Evildriver

    Hallo Zusammen,
    wie angekündigt mein zweites Problem was ich
    leider nicht gelöst bekomme :mad:

    Ich gebe folgenden Befehl ein

    aireplay-ng – 1 0 –a (bssid) –h 00:11:22:33:44:55 –e (essid) “wlan”

    Dieser sollte ja eigentlich bewirken, das er Datenpacket sendet, damit
    die Daten über 10.000 gehen - da passiert aber nichts!
    Habe den Befehl auch schon zwei, drei mal gestartet aber ohne Erfolg.

    Hat hierzu vielleicht jemand eine Idee??

    Seid
    Gegrüßt
    Evildirver
  • Moin,

    bei mir lautet der Aufruf
    aireplay-ng -1 0 -a (bssid) -h 00:11:22:33:44:55 -e (essid) wifi0
    wenn ich eine Intel 3945abg benutze

    aireplay-ng -1 0 -a (bssid) -h 00:11:22:33:44:55 -e (essid) ath0
    wenn ich eine Atheros-Karte benutze

    Dieser Aufruf generiert jedoch noch keine Pakete, sondern prüft lediglich, ob das WLAN Pakete annimmt

    Gruß

    yutani