Windows XP auf den Acer A150L

  • WinXP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Windows XP auf den Acer A150L

    Einen wunderschönen guten Abend beisammen.

    Ich hab mir den Acer a150L gekauft, geizig wie ich bin, und wollte mir über USB-Stick Windows XP draufspielen - bekanntlich geht das ja. Mittlerweile hab ich auch schon die Festplatte formatieren können (NTFS).

    Der Haken an der Sache ist jetzt nur, dass ich immer die Fehlermeldung

    "Es wurde ein Problem festgestellt. Windows wurde heruntergefahren ....
    *** STOP: 0x0000007B (0xF7AFA63C, 0x 0000034, 0x00000000, 0x00000000)"

    bekomme. Hat jemand evtl. schon mal das gleiche Problem gehabt? Wer kann mir helfen, bitte :confused: Es handelt sich um Windows XP in einer Studentenversion mit SP2. Bin über jede Antwort dankbar.
  • Was war denn vorher für ein Betriebssystem drauf? Weil auf den neuen Vista-Notebooks soll es ja schwer oder gar nicht möglich sein XP drauf zu ziehen, wegen den Treibern und so. Vor allem den S-ATA Treibern die von XP nicht direkt unterstützt werden. Da braucht man dann noch extra Treiber und muss die auf die Windows-CD brennen.
  • Vorher war dieses vermaledeite Linpus drauf (übrigens die mieseste Linux Distribution die ich je gesehen habe und ich hab sogar eine Christenversion gesehen). Treiber gibts auf der Seite von Acer zum download, hab ich auch schön im "Bootstick" integriert. Den Kleinen gäbs ja auch noch mit XP drauf, nur wie gesagt, der Geiz war halt wieder mal stärker als die Logik.