Neuer PC mit 700W Netzteil?

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neuer PC mit 700W Netzteil?

    Hallo zusammen

    ich soll für einen Kumpel einen PC zusammenstellen. Da ich mor vor kurzem erst selbst ne neue Kiste zugelegt haben und noch ein bisschen uptodate bin habe ich mal bei hardwareversand.de einen zusammengestellt.

    Ich würde zu dem System noch gerne die Grafiikarte MSI N260GTX-T2D896-OC, 896MB, GDDR3, PCI-Express einbauen aber der Konfigurator lässt mich das nicht machen.
    Erst wenn ich ein Netzteil mit 700W nehme kann ich die Grafikkarte auswählen.
    Braucht das Teil wirklich so ein Netzteil oder ist das nur irgendein Fehler des Systems, denn eigentlich müssten doch 550W locker reichen oder?

    Wer sonst noch Vorschläge für das System hat, kann das auch hier rein posten. Der PC sollte ungefähr 700-900 Euro ohne Bildschirm kosten.

    Intel Core 2 Quad Q6600 boxed, 8192Kb, LGA775, 64bit, Kentsfield
    151,99 €
    ASUS P5Q Deluxe, Sockel 775 Intel P45, ATX
    156,43 €
    4096MB-Kit GEIL Value PC2-6400 DDR2-800 CL5
    60,91 €
    Aerocool I-Curve Schwarz ohne Netzteil
    44,44 €
    ATX-Netzt.BE Quiet! Straight Power 550 Watt / BQT E5
    72,96 €
    Laufwerk 1.44 MB,3.5" schwarz
    4,99 €
    Samsung HD322HJ, 320GB, 16MB
    39,16 €
    LG GDR - H20N S-ATA schwarz bare
    11,89 €
    LG GH20N bare schwarz
    19,74 €
    TechniSat SkyStar 2
    40,85 €
    Samsung SyncMaster 2253BW
    198,99 €
  • mutator schrieb:

    Ich würde zu dem System noch gerne die Grafiikarte MSI N260GTX-T2D896-OC, 896MB, GDDR3, PCI-Express einbauen aber der Konfigurator lässt mich das nicht machen.
    Erst wenn ich ein Netzteil mit 700W nehme kann ich die Grafikkarte auswählen.
    Braucht das Teil wirklich so ein Netzteil oder ist das nur irgendein Fehler des Systems, denn eigentlich müssten doch 550W locker reichen oder?


    Das ist ein "System-Fehler"!
    Ich habe HardwareVersand schon letztens per e-Mail darauf aufmerksam gemacht, dass sie diesen "Fehler" doch bitte beheben sollen! ;)

    Das 550W Netzteil sollte auf jeden Fall ausreichen!

    mutator schrieb:

    Wer sonst noch Vorschläge für das System hat, kann das auch hier rein posten.


    Das System sieht insgesamt ganz gut aus! :)

    Bei der CPU empfehle ich jedoch entweder einen "neueren" Quad-Core, wie z.B. den "Intel Core 2 Quad Q9400" für ~230€ (gibts bei HardwareVersand noch nicht) oder den "Intel Core 2 Quad Q9550 Box" für 265€ oder einen schnellen Dual-Core, wie z.B. den "Intel Core 2 Duo E8400" für 135€!

    Wenn noch Geld übrig ist, kann man es durchaus in die "Western Digital Caviar SE16 640 GB" (~60€) investieren!
    Diese Platte hab ich selbst und kann sie nur weiterempfehlen! :)
    - Gruß ZaLaD -
  • mutator schrieb:

    Ist denn der E8400 leistungsmäßig adäquat zum Q6600 oder ist er ned so gut?


    Der E8400 ist ungefähr gleich gut bis besser... je nach Anwendung! ;)
    Immerhin taktet der E8400 mit 3GHz und der Q6600 nur mit 2,4GHz!
    Und auf Grund der 45nm-Bauweise des E8400 kann man diesen auch besser übertakten!

    Ich denke der E8400 ist in diesem Fall eine sehr gute Wahl, da man für einen Gamer-PC (noch) keinen Quad-Core benötigt!
    - Gruß ZaLaD -
  • ich würde vielleicht 45nm nehem. Das ist auf jeden fall besser.
    Das Netzteil ist ne sicherheit, du kannst warscheinlich aus 600W runter, aber ich würds net riskieren, denn dann kannst du echt nix mehr dazustecken. ich denke 700W sind realistisch und sicher.

    MX 117
    Die besten Dinge im Leben sind nicht die, die man für Geld bekommt.

    [SIZE="1"][COLOR="Gray"]Zitat von Albert Einstein [/color][/SIZE]
  • MX 117 schrieb:

    Das Netzteil ist ne sicherheit, du kannst warscheinlich aus 600W runter, aber ich würds net riskieren, denn dann kannst du echt nix mehr dazustecken.


    Was für ein Satz! :confused:

    MX 117 schrieb:

    ich denke 700W sind realistisch und sicher.


    700W sind "sicher", aber für die oben genannte Zusammenstellung (Q6600 + GTX260) auf keinen Fall realistisch! ;)

    Begründe doch mal bitte warum er sich ein 700W-Netzteil zulegen sollte?! :confused:

    CPU (Q6600 ~100W) und GraKa (GTX260 ~200W) ziehen zusammen ~300W!
    Deshalb reicht ein 500W bis 550W-Netzteil, auch im Hinblick auf eine kommende Aufrüstung, völlig aus!
    - Gruß ZaLaD -