Fehlermeldung: "Karte Isoliert" in den USA!!! Bitte schnelle Hilfe!!!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fehlermeldung: "Karte Isoliert" in den USA!!! Bitte schnelle Hilfe!!!

    Hallo Zusammen,

    ich hab auf meinem Navigon 2110 max iGo8 installiert und einige Staaten der USA drauf (Arizona, Florida, Kalifornien, Nevada und Utah). Die Zieladressen habe ich Gestern hier in Deutschland als Favoriten abgespeichert für meine Schwester und ihren Mann.

    Nun haben sie angerufen und gesagt das es nicht funktioniert, da immer die Fehlermeldung komm "Karte isoliert".

    Die Fehlermeldung kam in Deutschland auch schon, aber ich dachte mir, das geht nicht, da von Deutschland nach Amerika nicht berechnet werden kann, da es 2 getrennte Karten sind, war für mich klar das es in den USA dann gehen würde. NUN GEHT ES ABER DOCH NICHT!

    Woran kann das liegen? Müssen sie die Deutschland Karte runterlöschen, die ist auch noch drauf!
    Oder liegt es daran, das ich die Ziel Adressen in den USA, hier in Deutschland eingegeben hab?

    Bitte um Hilfe!

    MfG
    howhigh
  • Tja, das kann ich jetzt nicht sagen ob im Ordner dem die NA_usa.dem ist, denn meine Schwester hat das Navi in den USA. Kann man das über den FileExplorer nachschauen wenn man iGo8 schließst?

    Die "NA_usa.dem" Datei war bei den Karten die ich von hier hab, nicht dabei! Und die .dem Datei ist doch nur für 3d Terrain. Wenn ich keine 3d Ansicht will, brauch ich die Datei doch auch nicht?!?!?!

    Die fahren in den USA glaub ich nicht grenzübergreifend, nur in den Staaten wo ich drauf hab.

    Grüße
  • Da muss eine Basemap.fbl mit drauf sein.
    Das ist eine Art Übersichtskarte, dann weiss Igo wie es die Länder miteinander
    verknüpfen soll. Fehlt die geht es nicht, ist ja auch irgendwie logisch.
    Wie Du die jetzt nach Amerika schickst, wenn Du die Basemap überhaupt hast, weiss ich aber auch nicht.

    Tschüss Andre
  • andreberlin schrieb:

    Da muss eine Basemap.fbl mit drauf sein.
    Das ist eine Art Übersichtskarte, dann weiss Igo wie es die Länder miteinander
    verknüpfen soll. Fehlt die geht es nicht, ist ja auch irgendwie logisch.
    Wie Du die jetzt nach Amerika schickst, wenn Du die Basemap überhaupt hast, weiss ich aber auch nicht.

    Tschüss Andre


    gibt es unterschiedliche basemap.flb dateien für deutschland und usa oder ist das eine universelle basemap.fbl datei?
  • hab jetzt mit meiner Schwester in den USA telefoniert und sie meinte das Navi hat angezeigt, das sie gerade am Flughafen sind, nur beim Ziel berechnen brachte er den Fehler "Karte isoliert" obwohl sie in Kalifornien gelandet sind und zu nem Hotel in Kalifornien fahren wollten. Also alles innerhalb einer Karte!

    Die Basemap.fbl ist auch drauf, ich hab sie nachschauen lassen.

    Was kann das noch sein?
  • Wenn Du hier in Deutschland die Adresse Deiner Schwester in den USA eingibst, dann ist es doch logisch dass die Fehlermeldung " Karte isoliert" kommt. Schließlich hast Du ein Satfix in "good old germany" Wie soll Dich das Navi mit dem Auto über den großen Teich navigieren? Schließlich merkt das Navi, dass da ein Ozean dazwischen liegt.

    Du könntest versuchen im Menü grenzüberschreitende Navigation sowie Fähren erlauben aktivieren. Wenn das auch nicht hilft, dann mußt Du tatsächlich warten, bis Du dem Navi auf amerikanischen Boden ein Satfix bekommst.

    Die Basemap spielt keine Rolle. Die ist nur dafür da, dass man das Navigationsprogramm starten kann, ohne das eine Länderkarte installiert ist.
    Du solltest in den Einstellungen eventuell noch Mautstraßen erlauben und Autobahnen aktivieren. Vielleicht kann der Zielort nur über eine Mautstrecke erreicht werden?
    Wenn dann alle Länderkarten (Bundesstaaten) zwischen Abfahrt und Zielort vorhanden sind, dann klappt es auch mit der Navigation.
  • Species.8472 schrieb:

    Wenn Du hier in Deutschland die Adresse Deiner Schwester in den USA eingibst, dann ist es doch logisch dass die Fehlermeldung " Karte isoliert" kommt. Schließlich hast Du ein Satfix in "good old germany" Wie soll Dich das Navi mit dem Auto über den großen Teich navigieren? Schließlich merkt das Navi, dass da ein Ozean dazwischen liegt.

    Du könntest versuchen im Menü grenzüberschreitende Navigation sowie Fähren erlauben aktivieren. Wenn das auch nicht hilft, dann mußt Du tatsächlich warten, bis Du dem Navi auf amerikanischen Boden ein Satfix bekommst.

    Die Basemap spielt keine Rolle. Die ist nur dafür da, dass man das Navigationsprogramm starten kann, ohne das eine Länderkarte installiert ist.
    Du solltest in den Einstellungen eventuell noch Mautstraßen erlauben und Autobahnen aktivieren. Vielleicht kann der Zielort nur über eine Mautstrecke erreicht werden?
    Wenn dann alle Länderkarten (Bundesstaaten) zwischen Abfahrt und Zielort vorhanden sind, dann klappt es auch mit der Navigation.



    Nein nein, du hast mich falsch verstanden. Mein Schwester wohnt in Deutschland und die sind gestern Abend nach USA geflogen. Bevor sie losgeflogen sind, hab ich ihre Zielorte wo sie überall hinfahren mit dem Auto in den USA eingegeben und als FAvorit gespeichert. Also nicht von Deutschland nach USA navigieren, das hast falsch verstanden. Meine Schwester ist mit meinem Navi in den USA und macht dort Urlaub. Und sie wollen es dort nutzen.
    Sie fahren auch garnicht zwischen den Staaten hin und her, wenn dann immer nur in einem Staat rumfahren, also sollte das mit dem Grenzübergreifenden... nichts zur Sache spielen.

    MfG