Falk und Medion navteq karten kompatibel

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Falk und Medion navteq karten kompatibel

    Erstmal ein Hallo an alle!

    Ich hab ein Navi-Problem und bin auf der Suche nach einer Lösung auf dieses Forum hier gestoßen. Hoffentlich kann mir auch jemand helfen.:)

    Ich bin zwar kein Navi-Profi, hab aber einige Dinge schon durchschaut. Trotzdem hätte ich gerne folgendes gewusst.

    Also letztes Jahr hab ein Medion E3210 (Aldi/Hofer) gekauft. Das volle Kartenmaterial für (Ost-)Europa wurde großartig angepriesen, aber dann hab ich gemerkt, dass für Ungarn nur die Hauptverbindungen verfügbar waren. Straßenabdeckung sollte dabei 99,99 Prozent sein - lächerlich. Und Medion hat sich nicht mal dazu herabgelassen, auf meine Anfragen zu antworten.

    Auf jeden Fall hat meine Freundin vor kurzem ein Falk-Navi gekauft, dass die vermeintlich gleichen Navteq-Karten drauf hat. Mit toller Straßenabdeckung. Nun wollte ich die Hungary.psf Datei einfach kopieren, aber leider erkennt mein Medion da rein gar nichts.

    Ich nehme mal an, dass in der Datei noch irgendwas hinterlegt ist, wodurch die Karte für mich unbrauchbar wird. Gibt es sowas wie Konverter oder welche Chancen gibt es, dass ich die Karte bei mir draufspielen kann?

    Momentan hab ich GoPal PE 3.0 drauf, die genaue Version vom Falk Navi weiß ich momentan leider nicht. Aber das Kartenmaterial ist ziemlich neu.

    Besten Dank:D
    Sharp