Bandansage blockiert Telefonleitung!?

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bandansage blockiert Telefonleitung!?

    Hy,

    wir haben ein kleines problem mit unsere TK-Anlage bzw mit unserer Leitung.

    Wir nutzen eine Auerwald 5020 (vorher4410) Anlage mit mehreren telefonen. Wenn wir raustelefonieren wollen, egal von welchem Apperat, hängt des öfteren eine Art Bandansage in der Leitung.

    Die Ansage lautet ähnlich: "Sie haben sich für eine Verbindung im Morrison (Worrison?) Netzwerk entschieden, leider konnten wir sie nicht verbinden. Bitte wenden Sie sich an die Telefonnummer die auf Ihrer Rechnung steht". Auf der Rechnung steht aber keine Nummer!

    Ich habe schon nach allen möglichen Varianten von "Morrsion/Worison/Moryson usw" gegoogelt, komme aber zu keinem Ergebniss. Auch die Telekom(unser Anbieter) kann da nichts machen außer die Leitung zu Prüfen die auch in Ordnung ist. In der TK-Anlage ist auch nichts der Art gespeichert.

    Das seltsame ist, dass diese Ansage willkürlich kommt, manchmal einmal am Tag und manchmal gleich 10-20 mal hintereinander. Immer öfters kommt auch für externe Anrufe ein besetzt zeichen obwohl niemend telefoniert. Auch beim Raustelefonieren kommt ohne Grund ein besetztzeichen. Das gleiche Problem haben wir auch mit unserem Fax, das faxe oft nicht versendet oder Empfangen werden können... Ich nehme stark an, das dass auch damit zusammen hängt....


    Langsam gehen mit die Ideen aus was das sein könnte und wie ich das wieder rausbekomme. Natürlich wird es bei uns auch keiner zugeben, wenn sich jemand mit unserer Telefonnummer irgendwo regestriert hat....

    Hat jemand da vll noch ein Tipp für mich wo ich mich hinwenden kann oder was ich noch versuchen kann?!

    Besten Dank
    Gruß
    Crunky
  • crunky schrieb:

    Auch die Telekom(unser Anbieter) kann da nichts machen außer die Leitung zu Prüfen die auch in Ordnung ist. In der TK-Anlage ist auch nichts der Art gespeichert.


    Hört sich seltsam an und wenn die Telekom auch nicht darüber bescheid weiß , muß sich das bei euch im TK anlage abspielen.
    Vielleicht hat ja einer von euch , TK-LCR in die Anlage eingespielt , weil du auch sagst , das kommt ab und zu vor.
    Bei diesen *.lcr dateien werden Call by Call nummern eingegeben und wenn einer Besetzt ist , wählt es einen anderen etc.

    Muss mal in euren TK anlage unter die Konfiguration LCR gucken , vielleicht findest du so was ähnliches , oder versuchen die LCR zu deaktivieren.
    Ansonsten wüßte ich jetzt nicht, was es sonst sein kann.

    lg , nedal

    PS: übrigens kann man die lcr datei hier bekommen. Billiger-Telefonieren - Der Tarifvergleich für Telefontarife
  • An das LCR habe ich noch garnicht gedacht ... :confused:

    Ich habe neulich wie gesagt die 4410 durch die 5020Voip ersetzt... bei der Konfiguration war zwar LCR deaktiviert aber es waren glaub ich ein paar "günsti-vorwahl-nummern" eingespeichert.

    Bei der konfiguration der neuen Anlage(5020) habe ich aber, soweit ich mich erinnern kann, kein LCR anktiviert...

    Besten Dank für den Tipp, werde auf jeden fall nochmal in der Anlage nachschauen!!!

    gruß
    Crunky