KabelDeutschland Receiver + Premiere

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • KabelDeutschland Receiver + Premiere

    Hallo zusammen,
    ich will euch nicht nerven, aber tut mir bitte den Gefallen und sagt einem absoluten Anfänger, was er braucht um Premiere kostenfrei empfangen zu können. Mein Kabelanbieter ist Kabel Deutschland. Es sollte sich um einen kostengünstigen Receiver handeln an dem ich die Keys per Fernbedienung eingeben kann. Vielleicht könnt ihr noch anfügen welche Empfangsmöglichkeiten generell habe...

    Danke für eure Mühe
  • Ich denke das du die Keys nicht alle per Fernbedienungen eingeben kannst da sie sich bei manchen Sender sehr offt ändert, deswegen wirdst du einen Custom Firmenware brauchen die Atoupdate hat. Um eine CFW haben die meisten Reciever einen Com Anschluss. Wenn dein Rechner keinen hat bräuchtest einen noch einen adapter von usb auf com. Welcher Reciever momentan am geeignetesten weiß ich nicht aber da konnen dir bestimmt andere Mitglieder helfen.
  • Also:

    1. Nächstes Mal einen ordentlichen Titel schreiben, sonst ist der Thread gleich weg.
    2. 2 Foren weiter, findet man dieses passende.
    3. Suchfunktion nutzen! Gibt schon gerade aktuelle Threads, wo über Kabelreceiver gesprochen wird.
    4. Mehr Details, wie viel möchtest ausgeben? Ganz wichtig, welchen Kabelanbieter hast du?
    5. Thread "Was ist offen/zu" lesen, findest in diesem Forum ganz oben, extra rosa hinterlegt.

    Das wars fürs erste ;)
    Gruß
    Baddy
  • Svensen33 schrieb:

    Es sollte sich um einen kostengünstigen Receiver handeln
    Was ist denn in Deinen Augen kostengünstig? Und warum muß die Eingabe der Keys unbedingt über Fernbedienung passieren?

    Meiner bescheidenen Meinung nach ist der VANTAGE X211C CI USB sehr einsteigerfreundlich.
    Den gibts momentan schon ab 120€. Durch den USB- Anschluß kann man komplett auf eine Verkabelung mit dem Computer verzichten. Ausserdem kann man sich darüber seine Fotoshow am TV anschauen.
    Nullmodemkabel sind ausserdem gefährlich. Wenn man da mal vergißt, vor dem anstöpseln die Geräte abzuschalten, kann man mit der Steuerspannung schnell was zerschießen.

    Die benötigten Files zum updaten findet man leicht über Google. Auf einen USB Stick kopiert, ins Gerät geschoben und aktualisiert! Das wars.