für Universal Game Patcher

  • Anleitung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • für Universal Game Patcher

    Tutorial für Universal Game Patcher

    Da immer wieder mal die Frage auftaucht, wie das denn nun mit dem Zylom Patcher funktioniert, hier eine kleine Anleitung:

    1. Ihr müsst das Spiel installieren.
    2. Ihr müsst den Zylom Patcher starten
    3. Auf "...click to select a file..." klicken (bei dem neuen Zylom Games Universal Patcher müsst ihr auf „Patch it“ klicken)
    4. Die ".exe" von eurem Spiel suchen
    (Standart ist: C:\Programme\Zylom Games\Spielname\Spielname.exe)
    5. Auf "Öffnen" klicken
    6. Der Patcher braucht jetzt ein paar Sekunden
    7. Sobald "...patching successful..." erscheint, könnt ihr den Zylom Patcher schließen
    8. Spielen ohne Ende


    Und bei den übrigen Spiele (Spiele-Downloads inkl. Crack) ohne Zylom Patcher gehts so:

    1. Ihr müsst das Spiel installieren.
    2. Dann die Dateien aus dem Ordner "Medizin" oder "Crack" ins Installationsverzeichnis
    (Standart ist: "C:\Programme\Zylom Games\Spielname") kopieren und die alten überschreiben.
    Gegebenenfalls müsst ihr euch von der .exe eine neue Desktopverknüpfung anlegen.
    3. Achtung wenn ihr Windows Vista habt, müsst ihr vor Schritt 2 die originalen Dateien löschen, einfaches überschreiben reicht wohl nicht.
    4. Spielen ohne Ende


    Eine kleine Anleitung für die Spiele von realArcade.
    realArcade ist quasi so freundlich und liefert den Crack direkt mit


    1. Spiel runterladen
    2. Spiel starten
    3. Mit Alt + Tab zum Desktop wechseln
    4. In den Ordner wechseln wo das Spiel installiert ist.
    Standartmäßig werden eure Spiele von realArcade in: C:\My Games\"Spielname" installiert.
    5. Am besten sortiert ihr nach Dateityp: Rechtsklick - Symbole anordnen nach - Typ.
    6. Jetzt müsstet ihr ganz oben 2 .exe Dateien des Spiels sehen. (Weiter mit Punkt 7)
    6.1. Wenn nicht solltet ihr folgendes einstellen unter:
    Extras - Ordneroptionen - Ansicht - Erweiterte Einstellungen:
    6.2. Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden - Deaktivieren (kein Haken)
    6.3. Versteckte Dateien und Ordner - Alle Dateien und Ordner anzeigen - Aktivieren
    7. Die versteckte .exe erkennt ihr nun an zwei Dingen:
    7.1. Dem blasseren Symbol und
    7.2. Rechtsklick - Eigenschaften - Das Attribut "Versteckt" ist aktiviert.
    8. Jetzt sichert ihr euch diese versteckte .exe und beendet das Spiel.
    Sichern bedeutet: Ihr kopiert euch diese .exe in einen anderen Ordner, sie darf nur nicht im Spielordner bleiben, da sie sonst nach Beenden des Spiels wieder gelöscht wird.
    9. Jetzt benennt ihr diese .exe um in den Namen der original .exe (bei realArcade die mit dem "r1a" am Ende)
    10. Jetzt noch Rechtsklick - Eigenschaften - Das Attribut "Versteckt" deaktivieren.
    11. Und eure bearbeitete .exe wieder in den Spielordner kopieren und die vorhandene überschreiben.
    12. Spielen ohne Ende


    Eine kleine Anleitung für den alten KeyGen von Reflexive.

    1. Spiel installieren
    2. Spiel starten
    3. Auf "Already Paid" klicken
    4. Auf "I'm not connected to the internet" klicken
    5. Den "Product Code" kopieren
    6. Den KeyGen starten
    7. Dort bei "Product Code" diesen einfügen
    8. Auf "generate" klicken
    9. Den "Unlock Code" kopieren
    10. Diesen im Spiel einfügen und auf "Submit" klicken
    11. Spielen ohne Ende


    Eine kleine Anleitung für den Bigfish-Loader v2.0.

    1. Bei Bigfish ist die Game.exe immer eine versteckte Datei!
    Du musst also im Explorer (Arbeitsplatz) in den Optionen "versteckte Dateien anzeigen" wählen.
    2. Den Loader kopierst Du ins Install-Verzeichnis des Games und startest ihn.
    3. Du musst nach dem Patchen das Game immer mit dem Loader starten, das Icon auf dem Desktop kannst Du löschen denn damit läuft das Game nur 60 min.
    Das bedeutet, dass Du eine neue Verknüpfung zum Loader machen solltest.
    4. Diese Verknüpfung sollte den Namen des Games haben (umbenennen).
    5. Das Icon der neuen Verknüpfung kannst Du mit dem original tauschen, dies befindet sich in der original Game.exe.
    Ich gehe davon aus, dass Du weißt wie das geht!


    Lg wilbur wetterquarz