DVDFab 5.0.9.0 HILFE!

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • DVDFab 5.0.9.0 HILFE!

    Kann mir jemand einen Tip geben wie man die best mögliche Qualität rausholt wenn man ne dvd mit dvdfab auf Festplatte kopiert und dann auf ca 1 bis 1,5 GB komprimiert?
    was stellt ihr da alles ein? auf was muss man achten auf was nicht?

    welchen codec?
    ist die auflösung egal, kommt es nur auf die bits/pixel an?
  • Hallo,

    ich nutze DVD FAV seit jahren und muss sagen,dass die Progi lässt Video .Oualitet ohne bemerktbare Änderungen.Also Beispiel:
    Amn hat ein DVD-9 kompremiert bis DVD-5 -Ausgang Qualität laut DVD-FAb manschmal 54-58 %.Aber wenn man auf PC oder TV bis 72" Schaut,merkt man keinen Unterschied.
    Oder Du kannst einfac DVD auf 2 DVD-5 splitten lassen.Dann bleibt ursprüngliche Qualität.
    Grüß
  • windosa schrieb:

    Hallo,
    Amn hat ein DVD-9 kompremiert bis DVD-5 -Ausgang Qualität laut DVD-FAb manschmal 54-58 %.Aber wenn man auf PC oder TV bis 72" Schaut,merkt man keinen Unterschied.

    Grüß




    72" Wow was hast Du für einen Fernseher????;)

    Fakt ist mit einem Röhren Monitor oder Fernseher kannst Du mit der Qualität von DVDFab bis auf 60% Qualität gehen,ohne das man etwas sieht.

    Bei LCD Fernsehern und größeren Monitoren wird es ab 70% Qualität sichtbar.

    Wenn Du so weit runterkomprimieren möchtest,dann ist AVI aber das bessere Format.
    Kauf Dir dann lieber eine Multimedia Festplatte und kopiere die Filme dann im AVI Format.

    Ich benutze die PS 3 und kopiere die neuesten Filme nur noch auf USB stick im Avi Format.Quallität ist gut bis sehr gut.Auf einem 42" LCD.:D



    Greetz
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]