NAS Festplatte ins Netz?

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • NAS Festplatte ins Netz?

    Hi Leute,

    Habe eine NAS Festplatte (Emtec mit 500 GB) am Sat und am TV angeschlossen. Kann damit Filme aufnehmen und auch wieder abspielen.

    Da sie einen Netzwerk Anschluss hat, möchte ich sie in mein bestehendes Netz einbinden.

    Router ist ein Linksys

    Wie und was muss ich konfigurieren um vom PC auf die NAS Platte zugreifen zu können?

    Vielleicht kann mir jemand helfen. ( Bin ein Netzwerk Laie)

    LG
    dsign
  • Hi,

    ich kenne zwar diese NAS-Platte nicht, aber folgende Schritte sollten funktionieren:

    Platte via Kabel ans Netzwerk anschliessen. Dein Router teilt der NAS Platte nun eine Netzwerkadresse zu (bei aktivem DHCP). Nun schaust du im Admininterface deines Routers nach, welche Adresse deine NAS Platte bekommen hat.

    Diese Adresse (z.b. 192.168.1.44) gibst du im Browser deine Wahl ein: 192.168.1.44

    Damit solltest du nun in das Konfigurationsmenü deiner NAS-Platte kommen, wo du die anderen Einstellungen vornehmen kannst.

    Viel Glück,
    Berla
  • Wenn eine CD mitgeliefert wurde, kann es sein, dass du diese an jedem PC im NW installieren musst. Evtl. ist mit der Software die Einrichtung der MAC-Adresse der Platte nötig.
    Hast du eine CD zur Platte?
  • Also noch ein paar Infos.

    Diese Platte hat 3 Partitionen. 1 Linux Part., auf der läuft die Software um auf dem Fernseher alles abzuspielen und die Filme aufzunehmen.
    Dann gibt es noch 2 Part. für Daten aller Art. Z.B. Musik, DVD's und Fotos.

    Unter Windows sind nur die 2 Daten Partitionen zu sehen, die ich auch unter Windows ansprechen kann. (im Netz)

    Nur Daten transferieren ist extrem langsam, deshalb kann man diese Platte auch über USB direkt anschließen, was den Daten Transfer wesentlich beschleunigt.

    Weiters werden die Filme, die ich aufnehme, auf der Linux Partition gespeichert, und können unter Windows nicht gesehen werden. Logisch.

    Kann sie aber am Fernseher auf die Windows Partitionen rüber kopieren, wo sie aber erst neu konvertiert werden. (Langsam)

    Meine Frage war, oder soll lauten:

    Wenn die Platte im Netz hängt, möchte ich auch meinen PC am Fernseher sehen. Im Menü gäber es so einen Eintrag, aber ich kann von der Platte nicht auf den PC zugreifen, obwohl ich den PC (c Platte, d Platte) freigegeben habe.

    ..... IP Adresse von der Nas Platte konnte ich im Router auslesen, aber wenn ich sie dann im Browser eingebe, kommt die Meldung:

    Input \\NAS OR \\'ip' to Browser File.

    ....ich habe nur eine CD mit der Firmware für die Platte.

    Grüße pdsign