Kein Ton über HDMI bei Geforce 8600M GS

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kein Ton über HDMI bei Geforce 8600M GS

    Hallöchen,
    ich hab ein kleines Problemchen:
    Wenn ich meinen Laptop ASUS F3Sv mit einem DVI/HDMI-Kabel an meinen LCD-Fernseher anschließe, bekomme ich zwar ein Bild, aber leider kommt der Ton nur aus den Laptop-Boxen und nicht aus denen vom Fernseher.
    HDMI müsste doch normalerweiße Audio übertragen oder nicht?

    Ich hoffe mir kann jemand helfen und bedanke mich schon Mal im Vorraus.

    MfG
  • Aledjin schrieb:


    Hallo,

    so bekommt ihr auch den Ton wenn man über HDMI-Stecker verbindet...:

    In der Taskleiste beim Realtek-HD-Audio-Manager-Symbol rechtsgeklickt.
    Dort wird dann auf Audiogeräte geklickt (kann man sicher auch über die Systemsteuerung aufrufen).
    Im diesem Sound-Menü unter dem Reiter Wiedergabe findet man dann normalerweise alle nutzbaren Geräte (ansonsten rechtsklick und "deaktivierte und getrennte Geräte anzeigen" ankreuzen).
    Bei mir sind das die "Lautsprecher" und "Realtek Digital Output".
    Die Lautsprecher brauch man für die Wiedergabe des Sounds über die Laptopboxen. Darauf rechtsklick und auf deaktivieren klicken.
    Nun springt der grüne Hacken, welcher anzeigt welches Gerät gerade verwendet wird, automatisch auf den Realtek Digital Output.
    Der Sound wird nun über das HDMI-Kabel an das externe Gerät weitergeleitet.

    Jetzt nur noch HDMI-Stecker in Laptop und Flatscreen einstecken und den Film genießen.

    Nach dem Film einfach wieder die Lautsprecher aktivieren und alles ist wieder normal eingestellt.

    Hoffe ich konnte weiterhelfen.

    Viele Grüße.

    MfG


    das hab ich im internet gefunden vllt hilft es dir weiter

    Mfg Tho³n³
  • Hallo,

    wenn ich die techn. Daten des ASUS F3Sv richtig
    interpretiere hat dieses Notebook eine DVI Schnittstelle.
    DVI ist lediglich eine Untermenge von HDMI z.B.
    keine Tonübertragung.
    Erst wenn eine HDMI-HDMI (Notebook-Fernseher) Schnittstelle
    vorhanden ist, wird der Ton übertragen.
    Ciao
  • Hab noch ein wenig recherchiert und bei dem hier scheints zu funktionieren den Ton über DVI zu übertragen ...Keine Linkz zu anderen Foren. Board und Forenregeln lesen. greetz lukas2004
    Allerdings versteht ich nich so ganz wie er das ganze anstellt.

    Wenn ich den Ton seperat über Clinch verkable habe ich doch eine deutlich schlechter Tonqualität, da analog oder liege ich da falsch?

    Schon Mal vielen Dank für die bisherigen Antworten.

    MfG
  • Hallo,

    die DVI Schnittstelle an Deinem Notebook hat keine
    Tonkontakte, also kann auch kein Ton damit übertragen
    werden.

    Wenn man einen DVI HDMI Adapter benutzt kann man
    separat die Tonsignale in das HDMI System am Fernseher
    (also vor dem HDMI Eingang) einschleifen.

    Das muss über SPDIF erfolgen, da der HDMI Ton auch digital
    übertragen wird.

    Ciao
  • Ich kann also nur den HD-Ton über den analogen SPDIF-Ausgang an den LCD ausgeben? :(
    Kennt ihr evtl. noch andere Möglichkeiten Bild und Ton in unveränderter Qualität von nem Laptop auf nen Fernseher zu übertragen?

    MfG