wer kann helfen? / wo werden beim "navigon mn" die ovi/poi-dateien abgelegt und wo bzw. wie werden diese aktiviert??

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • wer kann helfen? / wo werden beim "navigon mn" die ovi/poi-dateien abgelegt und wo bzw. wie werden diese aktiviert??

    Hallo liebe FSB-ler,

    leider ist die Konfiguration der eigenen OVIs/POIs beim NAVIGON/MobileNavigator NICHT so einfach wie vergleichsweise bei TomTom (PNA).

    FRAGE:

    Wo (in welchem Ordner/Unterordner) werden beim NAVIGON MobileNavigator die POIs, sprich: *.asc*- sowie dazugehörige *.bmp*-Files abgelegt?? :confused:

    Wo bzw. wie kann ich diese in dem von mir verwendeten Kartenmaterial (NAVIGON Q3 EUROPE) aktivieren?? :confused:

    IST HIERFÜR IN JEDEM FALL DAS VORHANDENSEIN DES "POI-WARNERS" NOTWENDIG?? :confused:px"> FRAGE:

    Wo (in welchem Ordner/Unterordner) werden beim NAVIGON MobileNavigator die POIs, sprich: *.asc*- sowie dazugehörige *.bmp*-Files abgelegt?? :confused:

    Wo bzw. wie kann ich diese in dem von mir verwendeten Kartenmaterial (NAVIGON Q3 EUROPE) aktivieren?? :confused:

    IST HIERFÜR IN JEDEM FALL DAS VORHANDENSEIN DES "POI-WARNERS" NOTWENDIG?? :confused:


    Für die Unterstützung im Voraus ein herzliches DANKESCHÖN! :read:

    Gruss,
    Danilo-San
    :hy:
    px"> Hallo liebe FSB-ler,

    leider ist die Konfiguration der eigenen OVIs/POIs beim NAVIGON/MobileNavigator NICHT so einfach wie vergleichsweise bei TomTom (PNA).

    FRAGE:

    Wo (in welchem Ordner/Unterordner) werden beim NAVIGON MobileNavigator die POIs, sprich: *.asc*- sowie dazugehörige *.bmp*-Files abgelegt?? :confused:

    Wo bzw. wie kann ich diese in dem von mir verwendeten Kartenmaterial (NAVIGON Q3 EUROPE) aktivieren?? :confused:

    IST HIERFÜR IN JEDEM FALL DAS VORHANDENSEIN DES "POI-WARNERS" NOTWENDIG?? :confused:px"> FRAGE:

    Wo (in welchem Ordner/Unterordner) werden beim NAVIGON MobileNavigator die POIs, sprich: *.asc*- sowie dazugehörige *.bmp*-Files abgelegt?? :confused:

    Wo bzw. wie kann ich diese in dem von mir verwendeten Kartenmaterial (NAVIGON Q3 EUROPE) aktivieren?? :confused:

    IST HIERFÜR IN JEDEM FALL DAS VORHANDENSEIN DES "POI-WARNERS" NOTWENDIG?? :confused:


    Für die Unterstützung im Voraus ein herzliches DANKESCHÖN! :read:

    Gruss,
    Danilo-San
    :hy:

    Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von Danilo-San () aus folgendem Grund: Erledigt, kann geschlossen werden. Ein DANKESCHÖN an die Moderatoren. :)

  • Kymmy schrieb:

    Zunächst muß Du erstmal das Gerät vorstellen und dann Fragen stellen, welche Version verwendest Du?
    Kann Dich beruhigen, es ist einfacher als bei TT
    mfg
    Hallo 'Kymmy',

    DANKE für die schnelle Antwort und deine Unterstützung!

    Der MN (Version: 6.2.0) wird auf einem PDA (Yakumo DeltaX GPS) verwendet. Auf dem PDA ist Windows Mobile 2003 SE (Version: 4.21) als OS installiert.

    Auf der SDCard befindet sich bereits folgende POI-Ordnerstruktur: "MN6\POI\POIWarner\POIWarner.ovm".

    Leider kann ich damit kaum etwas anfangen!

    Gruss,
    Danilo-San
    :hy:
  • hennes.f schrieb:

    die pois beim poiwarner müssen in den ordner poiwarner, pois...dann musst du die pois noch im poiwarner selbst aktivieren und fertig ist.
    mfg
    hennes.f
    Hallo 'hennes.f',

    danke für deine Unterstützung!

    Schön wäre es, wenn's sooo einfach wäre!!

    Ich habe meine *.asc*- u. *.bmp*-Files in den Unterordner "...\POIs\..." kopiert. Soweit, so gut.

    Allerdings kann ich den POI-Warner weder starten, noch ausführen, noch konfigurieren (Meldung vom OS: "poiwarner.ovm" ist keine zulässige Anwendung!)

    UND NUN ??????????

    Geht's auch ohne "POI-Warner" ??????????

    Gruss,
    Danilo-San
    :hy:
  • installier alles noch mal neu, sonst gibt es wieder probleme. danach den poiwarner installieren und registrieren...dann die asc*- u. *.bmp in den ordner pois vom poiwarner..
    dann den poiwarner aktivieren, ohne geht nicht. danach synchronisieren (freie pois)
    anschließend kannst muss du die pois im poiwarner selbst aktivieren.
    das wars.
    mfg
    hennes.f
  • Moin,

    kann man den POIwarner eigentlich auch auf nem PNA starten? startet der von selbst? wenn ich den auf dem Desktop-Rechner installiere, hat das ja nicht allzu viel Sinn und läuft auch nicht wirklich... Wie kann ich also aus *.asc und bmp eine neue ovm machen?

    Gruß