Navigon 21XX MAX - frei legen - gescheites meue - TMC empfang nur mit MN 7 ?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Navigon 21XX MAX - frei legen - gescheites meue - TMC empfang nur mit MN 7 ?

    Hallo liebe FreeSoft board gemeinde,

    In freudiger Erwartung auf mein Morgen eintreffenden Navigon 2100MAX hab ich mal n paar fragen und hoffe auf eure hilfe.


    Frage 1:

    Desktop frei legen

    Habe per Sufu mal geschaut aber nix gefunden.

    1.a)Ist es möglich den oben besagten PNA frei zu legen?

    1.b)Wenn ja, gibt da eine dt. Anleitung, und ist dies unabhänig von der MN software, also es gibt ja so viel ich weis 7.0.8 > 7.0.10.

    1.c)Ist das WIN CE 5 auf diesem Deutsch oder Englisch?

    1.d)Kann man weitere Navisoftware (TOMTOM) Instalieren?

    1.e)Geht dann da auch TMC PRO?
    (hab was gelesen das Navigon n eigenes TMC Protokoll hat und damit kein anderen Navisoftware TMC empfang hat)



    In Hoffnung auf Antworten schonmal DANKE & LG :) :hy:
  • Der Punkt 1d interessiert mich auch. :)
    Kann man TT auf dem 21xx max installieren oder besser gesagt,
    wie kann man das auf dem PNA installieren ?
    Ich habe hier schon mehrfach gelesen das es funktionieren soll.
    Doch was mache ich mit der autorunce.exe ?
    Die muss mein PNA ja erst mal erkennen können.
  • Auch mich interessiert dieses Thema, Allerdings habe ich bisher nur mit PDA (MD 95000) navigiert.

    Nun habe ich ein Navigon 8110, was möglicherweise schwieriger als andere PNAs zu bearbeiten ist, weil vieles zusätzlich noch auf dem Flash-Speicher ist. Gestern habe ich nach dem Freilegen des Des Desktops den Inhalt von MY Flash Disk gesichert, dabei fielen fast 400MB Daten an.

    Was mir an MN7 nicht gefällt, dass der POI-Warner oder POI-Dateien wie Bordatlas.ovm und adac.ovm nicht mehr laufen.

    Prinzipiell finde ich den Navigon-POI-Warner in Ordnung, aber wenn keine eigenen POIs bzw. die von pocketnavigation einzupflegen sind, benötige ich ab und zu eine andere Navigation. TT wäre wegen einfachen POI-Unterstützung ideal, aber z.B. MN6.5 mit dem POI-Warner auch in Ordnung.

    Wer hat den schon daran gearbeitet, auf einem NM7-Gerät weitere Software aufzuspielen?

    Gruß Delfin
  • Erstmal ein freundliches Hallo an alle hier !

    fixer1, ich habe bisher vergeblich versucht, sowohl bei einem 2150max sowie einem 8110 den Desktop freizulegen. Anleitungen dafür gab es nicht wenige, nur funktionierten diese bei mir nicht. Das wird wohl daran gelegen haben, das eine bestimmte nfrunner-Version benötigt wird, die ich nicht fand.

    Problematisch wäre wohl auch, dass insbesondere das 8110 sowieso recht instabil läuft (Acculaufzeit gering, "Hänger" im Betrieb, wenn Freisprecheinrichtung aktiv ist u.sw.) Nach einem dann nötigen Resetten sind in jedem Fall alle "Eigenbemühungen" von vorn zu erledigen. Im laufenden Gebrauch unterwegs ist dann jeweils eine längere Pause notwendig ...

    Dennoch würde ich gern weiter basteln. Es fehlt aber momentan an neuen Ansätzen.

    Delfin ich wäre dir dankbar, wenn Du mir (uns) mal erklären könntest, wie genau und mit welchen Dateiversionen Du den Desktop freilegst ...

    Richtig ist zumindest, das mit anderer Navi-Software ein erfolgreiches Ansprechen von TMC oder gar TMCpro derzeit nicht möglich ist, denn Navigon benutzt offenbar ein Protokoll und Chip, den die anderen Hersteller bisher nicht berücksichtigen konnten.

    Ich kann nicht verstehen, warum Navigon seine Hardware so abschottet. Beim 8110 haben die sich so ins Knie geschossen. Denn das Gerät ist "anundfürsich" brauchbar. Die MN-Software in etlichen Punkten im Vergleich mit der Vielfalt an nützlichen Features z.B. bei IGO hinter dem Mond und grottenhässlich anzuschauen. Reduziert auf reine Funktionalität in durchschnittlichem Niveau.

    Also bitte mal her mit allen nützlichen Hinweisen um die Hardware zu pimpen.

    Gruß, Rmpl88
  • Ich habe gerade mal geschaut, ob ich mit einer PN Daten schicken kann, aber etweder geht das hier nicht, oder ich habe es nicht gefunden.

    In einem anderen Forum habe ich die Dateien UpdateMe.exe und UpdateMe.nfrun bekommen. Es handelt sich dabei um umbenannte NfRunner-Dateien. In UpdateMe.nfrun steht folgendes: RUN "\windows\explorer.exe"

    Nach dem Kopieren auf eine SDCard und Einlegen in das Navi, wurde automatisch ein Reset ausgeführt und plötzlich hatte ich einen Explorer auf dem Bildschirm.

    Wenn du die Daten von My Flash Disk sichern willst, solltest du erst in Options unter View alle Häkchen entfernen. Dann kannst du in My Flash Disk gehen und unter Edit select all und danach copy wählen.

    Dann gehst du in Storage Card und wählst unter Edit Paste. Beim 8110 muss aber eine SD Card benutzt werden, auf der noch ca. 400MB frei ist.

    Ich habe allerdings zum copieren das Programm Updateme.exe benutzt.

    Gruß Delfiun
  • Files over PN

    Man kann alles freilegen. Bei den Navigons geht das sogar recht unproblematisch.

    Benötigt werden drei Dateien. Zum einen die Datei UpdateME.exe. Diese startet dann den UpdateME.nfRun.
    Nun ist man auf dem freien Desktop. Jetzt benötigt man noch ein starkes Tool mit dem man gescheit arbeiten kann. Hier bietet sich der CEcmd_2.5 an.

    Diese drei Dateien einfach auf eine SD Karte kopieren und starten. Nach der Arbeit löscht man diese Dateien wieder oder schiebt eine andere Karte in den Slot. Wenn man das Navi nun wieder startet, fährt es ganz normal wie gewohnt hoch.

    Es sei denn, ihn habt irgentwelche wichtigen Windowsdateien, verschoben, umbenannt oder gelöscht.

    Ihr macht natürlich alles auf eigene Gefahr.
  • fixer1 schrieb:




    1.a)Ist es möglich den oben besagten PNA frei zu legen?

    1.b)Wenn ja, gibt da eine dt. Anleitung, und ist dies unabhänig von der MN software, also es gibt ja so viel ich weis 7.0.8 > 7.0.10.


    Hab ich gefunden " KLICK HIER " und es geht 1A mitm 2100MAX - 2150MAX

    fixer1 schrieb:

    1.c)Ist das WIN CE 5 auf diesem Deutsch oder Englisch?


    Englisch - SOLLTE JEMAND WISSEN WIE MAN DAS AUF DEUTSCH UMSTELLEN KANN, dann raus damit !

    fixer1 schrieb:

    1.d)Kann man weitere Navisoftware (TOMTOM) Instalieren?


    Ja! " KLICK HIER "

    auf dem max laufen igo8, tomtom7,automapa, sygic, finean navione4 und tomtom7

    fixer1 schrieb:

    1.e)Geht dann da auch TMC PRO?
    (hab was gelesen das Navigon n eigenes TMC Protokoll hat und damit kein anderen Navisoftware TMC empfang hat)


    bei mir gehts TMC leider NUR mit der MN7 Software :(