Funktion "Erweiterter Desktop" auch für PC?

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Funktion "Erweiterter Desktop" auch für PC?

    Hallo alle zusammen,

    wenn ich mein Notebook an einen externen Monitor anschließe, habe ich die möglichkeit den Monitor als "Erweiterten Desktop" zu nutzen.

    Als Beispiel: Auf meinem Notebookdisplay kann ich dann schreiben und auf dem exteren moniot läuft ein film.



    gibt´s diese funktion auch für einen desktop pc?
    vielleicht mit zusatzsoftware???

    ich habe geforce 8800 und nutze den neusten nvidia treiber!
    hab alle einstellungen schon durch geguckt und nix gefunden ....
    kann mir wer helfen ???
    [SIZE=3]Wenn man keine Ahnung hat,[/SIZE] [SIZE=4]einfach mal Fresse halten![/SIZE]

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rocko666 ()

  • Was willst du denn damit erreichen?

    Willst du zwei Monitore anschließen, dann benötigst du eine Grafikkarte die zwei Anschlüsse hat und das ganze Unterstützt.

    Oder willst du den Monitor wie am Mac auf einem Display angezeigt bekommen und zwischen den Arbeitsbereichen auf einem Monitor hin und her schalten.

    Das erste geht mit der entsprechenden Grafikkarte und für das zweite kann ich dir keine Lösung anbieten, da ich mit dem Mac arbeite und das ganze da standard ist.

    Ich nutze diese Funktion jedoch nicht. In deinem Fall mit Film und arbeit würde meines Erachtens eh nur die Lösung mit den zwei Monitoren in Betracht kommen.
    Du musst dann einfach den Dual-Modus einschalten, nicht den Mirror oder Spiegelmodus.

    Gruß
    memnon14
  • also 2 monitore sollte man an einer geforce 8800 wohl anschließen können.

    interessant wäre, welche geräte (monitor/TV/etc) du angeschlossen hast und ob die richtig erkannt wurden, also bei der Nvidia Systemsteuerung in der Auswahlbox erscheinen.

    du hast auf der linken seite mit den ganzen einträgen in der Nvidia Systemsteuerung, direkt unter Anzeige, einen Assistenten der die bei der Konfiguration helfen könnte.

    gruß
  • Also,
    natürlich kann ich an meine grafikkarte 2 monitore anschließen...

    Ich mach mit dem PC Musik und daher brauche ich diese Einstellung!
    Monitor A: Das Programm mit dem Mischpult
    Monitor B: Nur die Tonspuren

    Gesucht wird die funktion "Erweiterte Desktop", wie man sie auch von Notebooks kennt!

    Also bitte nur noch antworten wer eine LÖSUNG kennen und wer wissen was ich meine DANKE!!!!
    [SIZE=3]Wenn man keine Ahnung hat,[/SIZE] [SIZE=4]einfach mal Fresse halten![/SIZE]
  • Also erlichgesagt ..

    Das wäre ja dann schon richtig oder sehe ich das Falsch ??

    ------
    Probier mal den 2. Bildschirm anzuschliessen und dann den PC anmachen ..
    Das hat bei mir auch immer funktioniert .. dann hatte ich auch "Erweiterter Desktop"

    Gruß DeadHunter
  • Muha... hab´s hinbekommen!
    nach langen hin und her...

    Mein Phillips 42zoll (mit HDMI angeschlossen) ist nur erster monitor...
    da läuft das Programm und das eigentliche windows.
    Auf dem anderen 24zoll LCD (nun mit DVI angschlossen),
    wir die separate Tonspur dargestellt.

    LÖSUNG:

    nur wenn beide monitor digital angeschlossen sind, kann ich mit dem einrichtungsassistent den erweiterten desktop einrichten!

    Danke für eure Hilfe!

    MFG ROCK
    [SIZE=3]Wenn man keine Ahnung hat,[/SIZE] [SIZE=4]einfach mal Fresse halten![/SIZE]
  • Das ist eigentlich ein LCD TV, den ich als Monitor nutze.

    Phillips FULL HD TV 42zoll mit na Auflösung von 1920 x 1080



    --->kann geschlossen werden!<-----
    ----------->DANKE!<---------------
    [SIZE=3]Wenn man keine Ahnung hat,[/SIZE] [SIZE=4]einfach mal Fresse halten![/SIZE]

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rocko666 ()