Umwandlung von.MOV Datein zu mpeg?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Umwandlung von.MOV Datein zu mpeg?

    Hi!

    Ich habe ein Paar kleinere Urlaubsfilme, die durch die Digitalkamera im .MOV Format vorliegen. Das ist jenes Format für den Quicktime Player!
    Aber da ich eine Video Bearbeitung mache, passt dieses Format nicht. Ich muss es umwandeln. Vorzugsweise zu avi, oder mpeg. Gibt es kleine Programm oder Tools, die mir diese 8 mb großen Dinger umwandelt? Wenn ja, wie heissen sie und bekomme ich sie irgendwo als Shareware her? Nen Link wär Gold wert *G*

    THX im vorraus
  • Also, ich kenne kein Tools, dass die direkte Wandlung beherrscht. Aber selbst wenn, dürfte das zu einem starken Qualitätsverlust führen. Da MOV eine andere Codiertechnik einsetzt als MPEG bedeutet eine Wandlung ein Recoding mit dem Weglassen weiterer Bildinformationen. Das würde ich zuerst an einem kleinen Filmchen austesten.
    Zumindest für das MPEG-Encoding würde ich den TMPGEnc nehmen. Da der eine Plugin-Schnittstelle besitzt, kann er eventuell MOV-Dateien lesen. Einfach mal probieren.

    Grüße
    Michael
  • eine andere möglichkeit wäre doch ein videoschnittprog zu benutzen dass *.mov importieren kann, dann kannst du das filmchen diesmal zu einer *.mpg rendern.
    zum beispiel geht das mit adobe premiere
  • Habe Adobe Premiere. Das Problem ist folgendes: Ich importiere den kurzen Film und dieser hat ne Länge von 10 Sekunden normal! Aber das Programm macht eine Länge von ca 3 mins draus! Und wenn ich es kürze, wird nix dargestellt! Warum?
  • sory aber da weiß ich jetzt auch net mehr weiter
    ich versteh auch nicht warum ein mov dass 10 sec lang ist bei einer mpg-umwandlung auf einmal 3min lang ist?:confused:
    ich probiere es auch mal aus, mal schaun was bei mir passiert
  • also bei mir hats gefunzt

    ich habe einfach ein 5sec-mov in adobe premiere importiert und dann mit hilfe des adobe mpeg encoders die datei in mpg umgewandelt
    bei mir war die mpg dann auch 5 sec lang, also wie die ausgangsdatei
  • nicht bei der umwandlung! bei mir ist das Prob schon, dass die Quicktime Datei so groß ist. Ich will diese Datei also in mein Media Studio 6.5 reinziehen und er zeigt aber 30 sec an! Und das obwohl es nur 10 sec lang ist. kürzen geht nicht, dann spielt er es nicht mehr ordentlich ab! Ist mir irgendwie zu hoch!
  • sorry aber das versteh ich auch nicht :confused:

    hast du es auch mit adobe premiere probiert?
    denn du hast ja geschrieben, dass du das mit ulead media studio gemacht hast.

    und wenn... das ist echt sehr seltsam, dass einfach die länge des films verändert wird:(