Mehrere Filme auf einer DVD-R = schlechtere Qualität als nur ein Film?

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mehrere Filme auf einer DVD-R = schlechtere Qualität als nur ein Film?

    Hallo Leute,
    im Movie-DVD-R Forum fällt mir immer wieder auf, dass Film-Kollektionen angeboten werden, bei denen zwei oder drei Spielfilme normaler Länge auf einer einzigen DVD-R angeboten werden.

    Im DVD-Forum erwartet man doch eher Filme mit Bild & Ton in DVD-Qualität, aber irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, dass man drei Filme auf eine DVD so komprimieren kann, dass die Qualität nicht angetastet wird.

    Hab schon öfter original DVDs mit CloneDVD oder ähnlichen Programmen auf eine DVD-R kopiert, dabei lässt man den einen oder anderen Teil (Zusatzsachen, wie Regiesseurkommentar) oder eine Tonspur weg, um die Bildqualität möglichst hoch zu halten.

    Was meint ihr dazu? Sind die Angebote solcher 'DVDs' nicht besser im normalen Movie-Forum (AVIs etc.) aufgehoben? Wie sind die Qualis bezüglich Bild & Ton nach euren Erfahrungen?
  • Ich kann mich nicht beklagen... Teilweise sind das ja für mich Filme, die ich nirgends mehr zu kaufen bekomme, bzw. nur sehr umständlich zu organisieren sind. Jacky Chan ist da so ein Fall. Da nehme ich gern in Kauf, daß es meinetwegen ein TV-Mitschnitt ist.
    Aber, ich konnte bisher zu normalen DVD´s kaum einen Unterschied feststellen.
    Ich find´s gut, daß es sowas gibt.

    greetings beatman
  • Naja, kommt drauf an...
    Ich denke aber kaum, dass es ohne Verluste möglich ist, mehrere DVD-9-Filme auf eine normale DVD-5 zu kriegen.

    Könnte sein dass die Filme an sich schon relativ kurzu und zudem noch wirklich gut komprimiert sind, wobei sie dann sicherlich nicht an jedem DVD-Player, vielleicht nur auf dem PC mit entsprechender Zusatzsoftware abspielbar sind.


    Wenn ich einen Film, der normalerweise als DVD-9 erhältlich ist, hier auf DVD-5 bekomme, bin ich wunschlos glücklich. Keine unnötigen Tonspuren, Untertiel und Extras. Ist okay, lässt sich eigentlich problemlos abspielen und man merkt nix - jedenfalls nicht am Bild.
    [FONT="Century Gothic"]

    Ein alter Kindheitstraum von mir ist es, die 24bit-Farbpalette als Buntstifte zu besitzen. 16 777 216 Farben ftw!
    ***[/font]
  • Falls du die DVD Collections meinst, glaub des sind doch nur DivX Rips die auf eine DVD gebrannt wurden mit Menü und so.

    Normale DVD5s so runterzurippen würde ja schrecklich aussehen.
    Wobei mir die Qualität der DVD Collections meist nicht soo überzeugt.
    Lieber gleich DVD5 oder besser DVD9, hat meiner Meinung nach mehr Qualität.
    Wobei natürlich auch dementsprechend groß ist, aber naja muss man selbst entscheiden ;)

    Manchen mag die Qualität reichen, ich mags lieber besser u. schöner ;)