C4D in AE importieren

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • C4D in AE importieren

    Ich möchte eine C4D Datei in After Effects (CS3) importieren und daraus ein schönes Intro machen. ABER ich hab absolut keine Ahnung wie ich das Plugin "installiere".
    In welchem Format muss ich das Logo in C4D abspeichern, damit es in AE gelesen wird oder sollte AE nach dem "Installieren" des Plugins automatisch die C4D Datei erkennen?
    Falls jemand auch noch die Zeit/Software hätte in Form eines Videos zu erklären, wäre das auch super.

    Info: Bin Mac Book Pro User, aber bitte alle Varienten posten, ich komm einfach nicht dahinter!

    PS: gemeint ist dieses Plugin:
    MAXON - The makers of CINEMA

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von pspfreak3001 ()

  • Ich weiß nicht um welches Plug es sich jetzt grade handelt aber ich denke entweder mußt Du:
    • die PlugIn-Datei in den PlugIn-Ordner von C4D legen
    • oder den ganzen Ordner des PlugIn in diesen Ordner.
    • Neustart von C4D dann klappt das meist

    Eigentlich klappt das mit Plugs bei C4D ganz unproblematisch (sofern sie für die C4D Version geeignet ist).

    Das After Effect Plug soll angeblich problemlos funktionieren, habs aber selbst noch nicht probiert.


    PS: Ja, habs mir die Datei angesehen. Hab den C4D-Rechner aber grade aus -> Bourne Verschwörung RTL;), aber ich denk es sollte einfach gehen indem du das Plug in den C4D Plugordner wirfst

    EDIT: Was genau willst Du auf dem Video sehen? Ich kann dir das dann aber erst zu morgen Mittag fertig machen. Ich bin zwar WinXP user aber das sollte nic machen, bei C4D alles gleich.
    Welche C4D-Version hast Du?

    So sollte es gehen:

    das plugin für AfterEffects in MAXON\CINEMA 4D Rxx\Exchange Plugins\

    Dort liegt schon ein AfterEffects Ordner. Hab eben nachgeschaut.

    EDIT: Erde an Lastg3n -> grün biste noch, eingeschlafen :)?
    Haste mal getestet, oder wie?

    Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von Broken Sword () aus folgendem Grund: doppelpost

  • Nee, war gesperrrt -.- womöglich war ich deswegen noch am leuchten xD

    Das Hauptproblem hat sich gelöst, trotzdem danke für deine Hilfe.
    Das Plugin muss in den Plugin-Ordner von Adobe After Effects geschoben werden. Bei Mac war es genauer gesagt: Extensions

    Ich hatte aber wohl die falsche Vorstellung von importieren, weil die Effekte so reinzubringen, dass es wie ein Universum(unendliche Weite) aussieht, geht glaube ich nicht. Ich muss so oder so noch eeeinige Zeit mit den Programmen verbringen, da die teilweise komplizierte Stellen haben.

    Wer Probleme hat kann sich gerne via PN melden!

    Danke danbo.
  • Aha, das Plug muß also in After Effects eingebaut werden, nicht in Cinema!?
    Na dann muß ich gleich doch mal meinen 3D Rechner anwerfen und das selbst mal ausprobieren, denn ich hatte gestern wie gesagt nur nur den Kleinen an mit C4D R9.6 und ohne AE.

    Unendliche Weiten, möchtest Du die in AfterEffects erstellen, oder hast Du das in Cinema gemacht und versucht die in AE zu bringen?
    Das mit den Alphakanälen, das Du die für AE in C4D aktivieren mußt weißt Du ja, oder?
    Und eine AE Projektdatei natürlich


    €: Joa, stimmt.
    Steht ja eigentlich auch an dem Plug mit dran :D -After Effects PlugIn-
    Und des Symbol ist auch das AE Symbol.

    PS: Hast Du vielleicht Lust auf ein gemeinsames Projekt?
    C4D <-> AE?
    Wobei bei mir der Schwerpunkt auf C4D liegt. Hier sind ja nicht so viele 4D`ler scheint mir.
    Wenn Du Lust und Zeit hast.
    Vielleicht nen Character oder Raumschiffprojekt!? Ani natürlich!
    Kannst Dich denn auch per PN melden.

    Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von danbo ()