Hacker

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo Leute,
    mir ist heute so um ca. 21:10 was schlimmes passiert.
    Es hat sich ein Hacker in mein Computer rein gehackt und er hat mein Computer herum komandiert, war bei google.at auf maps dann ist es mit dem Hacker passiert. Ich frag mich nur ob das ein Scherzkeksal war oder auch die "Polizei"
    da ich ja Programme besitze dich ich gar nicht gekauft habe.

    Wie kann ich mich vor so einem Fall schützen?
    Passiert mir das 1.mal und könnte es die Polizei gewesen sein ?

    Danke schonmal für die Antworten!

    Gruß
    Delgado
  • Hi!

    Ich vermute mal das war entweder ein Freund/Bekannter von dir oder irgend ein Kiddie.
    Denn normalerweise stellt man sich nicht dumm an, dass es das Opfer merkt. ;)

    Und wenns die Polizei gewesen wäre hättest du es sicher nichtmal mitbekommen. :D

    P.S.: Ich Tipp eher nen Scherzkecks.

    Dagegen kannst du nur eins tun: kapp die Internetleitung, dann bist du sicher. :P
    Alle anderen Methoden kann man Irgendwie mit genug Know How umgehen. :D

    Mfg Tigga!

    User helfen Usern: die FSB-Tutoren! (Zum Chat) mit den Tutoren
  • Was fuer ne Firewall & Virenschutz haste?

    Delgado schrieb:

    Ich frag mich nur ob das ein Scherzkeksal war oder auch die "Polizei"

    [...]

    Passiert mir das 1.mal und könnte es die Polizei gewesen sein ?


    lol? :D

    Ich tippe eher drauf dassde dich mit nem Trojaner ( kann man auch als ein Remote Administrations Tool sehen, da man den PC des Opfers teilweise steuern kann) infiziert hast und diese Person dann eben deinen PC gesteuert hat.

    Tigga schrieb:

    Denn normalerweise stellt man sich nicht dumm an, dass es das Opfer merkt. ;)


    Klar, ich kenn da einige die das mit absicht so machen das Opfer sowas merkt, aber nur um es zu "aergern" oder angst machen oder was weiß ich^^

    kevin
  • Tigga schrieb:

    kapp die Internetleitung, dann bist du sicher. :P
    Alle anderen Methoden kann man Irgendwie mit genug Know How umgehen. :D
    Man muß es den Eindringlingen aber auch nicht noch zu leicht machen.

    Ich bin den Testberichten gefolgt und habe mir den Testsieger unter den Freewareprogrammen geladen und installiert.

    SSL Free Firewall Two Factor Authentication Products from Comodo

    Da kommt kein gelangweilter Vorschüler mehr durch. ;)