AVM Fritz!Mini WLAN HD Telefon

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • AVM Fritz!Mini WLAN HD Telefon

    Hi,

    habe das Teil geschenkt bekommen und mal einen Tag mit rumgespielt... muss ich nicht haben, daher steht es hier zum Verkauf! Kommt natürlich in der OVP!

    Preis: neu ist es unter 90€ nicht zu bekommen - ich biete es hier an für

    69€ inkl. Versand :hot: :hot: :hot:

    Wer als Erster per PM 100% zusagt erhält das Angebot - ansonsten gehe ich chronologisch die PM´s der Reihe nach durch... habe ich bei meinen iPhones auch so gemacht... sind auch noch - nur wenige - da...

    Versand als versichertes Paket - Zahlung per Überweisung. PayPal + 5€

    Schönen Feiertag an alle!!!

    Daten:

    FRITZ! Mini – Telefonieren, Musik und Internet zu Hause neu erleben – portable Ergänzung zur FRITZ!Box für mehr Komfort und Innovation bei Breitband FRITZ! Mini: Telefon, Music-Player und Internet in einer Hand
    Spielend einfache Inbetriebnahme und kinderleichter Einsatz
    Portable Kommunikation zu Hause mit FRITZ!Box
    Music-Player für Internetradio und Audio-Streaming
    E-Mail-Infos, RSS-News und Podcast – bei ausgeschaltetem PC

    Mit FRITZ! Mini präsentiert AVM auf der Cebit ein neuartiges Handgerät mit kabelloser WLAN-Verbindung zu FRITZ!Box und Heimnetzwerk. Als Schnurlostelefon, Music-Player und Internet-Infodienst bietet FRITZ! Mini ganz neue Möglichkeiten mit dem heimischen Breitbandanschluss. Erstmals lässt sich mit FRITZ! Mini neben Festnetzgesprächen bei VoIP auch HD-Telefonie mit einem neuen, natürlichen Klanggefühl einsetzen. Das neue, portable Produkt von AVM empfängt kabellos Internetradio, Podcasts und Musikstreams und kann diese über Kopfhörer und über die Hi-Fi-Anlage wiedergeben. FRITZ! Mini benachrichtigt über eingegangene E-Mails und zeigt RSS-Nachrichten. So vielfältig die Möglichkeiten sind, so einfach ist die Bedienung dank intuitiver Benutzerführung.



    FRITZ! Mini – Topausstattung in elegantem Design

    Zum Pressefoto

    FRITZ! Mini schafft mit seiner Vielfalt aus Telefon, Musikwiedergabe und persönlichem Infodienst eine völlig neue Produktklasse. Dazu vereint FRITZ! Mini in seinem stabilen schwarzen Gehäuse WLAN-Funk nach 802.11g mit integrierter Antenne und WPA-Verschlüsselung, LC-Display mit 64000 Farben, Hi-Fi-Klinkenausgang für Kopfhörer und Stereoanlage, ergonomische Tastatur für Navigation und Wählen, Lautsprecher und Mikrofon sowie einen Systemstecker. Als Basisstation für FRITZ! Mini dient die FRITZ!Box Fon WLAN 7170. So groß wie ein Designer-Handy, aber deutlich vielseitiger, mit dieser Mischung aus Eleganz und Können ist FRITZ! Mini ideal für jedes Familienmitglied. Persönliche Einstellungen für Telefonnummern, Adressbuch, E-Mail, RSS-Feeds, Podcasts und weitere Funktionen können bequem am PC gepflegt werden. Beim Einsatz von FRITZ! Mini selbst kann der Computer ausgeschaltet bleiben.



    HD-Telefonie über Breitband
    Mit FRITZ! Mini lassen sich Gespräche über Festnetz und Internet führen. Bei der Internettelefonie liefert FRITZ! Mini mit HD-Telefonie (High Definition) zusätzlich ein völlig neues Klanggefühl. Zum Einsatz kommen die Sprachübertragungsstandards Linear PCM 16 und PCMA 16 mit 16 kHz Abtastrate. Über RFC 3551 ist der Einsatz dieser Standards für Voice over IP (VoIP) festgelegt. Telefonate sind so in einer hohen Sprachqualität möglich. Ob Internet- oder Festnetzgespräche, vom ISDN bekannte Leistungsmerkmale wie Makeln, Anklopfen, Rufumleitung oder Dreierkonferenz lassen sich intuitiv mit dem neuen AVM-Produkt einsetzen.



    Musikgenuss pur
    FRITZ! Mini bietet Musikgenuss kabellos und ungebunden in Hi-Fi-Qualität, egal ob aus Internet-Radiostationen, Podcasts oder der heimischen Musikbibliothek. Dabei kann die eigene Musik auf Festplatte, Mediaserver, MP3-Player, USB-Speicher oder im Internet liegen. Der Zugriff auf die Audioquellen erfolgt dabei kabellos über die FRITZ!Box. Die Musik steht mit FRITZ! Mini im gesamten heimischen WLAN-Funknetzwerk bereit. Wahlweise frei beweglich über die mitgelieferten Stereo-Kopfhörer oder im direkten Anschluss an die vorhandene Stereoanlage. Der integrierte Systemstecker ist kompatibel mit handelsüblichem Audiozubehör für marktführende MP3-Player (z.B. für aktive Lautsprecher).



    Das Wichtigste des Internets in einer Hand
    FRITZ! Mini informiert auf einen Blick über eingegangene Anrufe, E-Mails, Nachrichten (RSS-Feeds) und Podcasts. RSS-Feeds zu Nachrichten, Wetter, Börse oder Sport werden dazu bequem am PC abonniert. FRITZ! Mini zeigt dann alle Nachrichten auf seinem Display an. Und mit der Podcast-Funktion hört man seine Lieblingssendungen unabhängig von den Original-Sendezeiten im Radio. Dazu werden die Beiträge abonniert und zum gewählten Zeitpunkt auf FRITZ! Mini abgespielt. RSS-Feeds und Podcasts werden von vielen Zeitungen, Magazinen und Radio- und TV-Sendern kostenlos zum Abo angeboten. Besonders praktisch ist auch die E-Mail-Funktion von FRITZ! Mini, die einen Überblick über neu eingegangene Mails gibt. Ob Mail, RSS-Feed oder Podcast, FRITZ! Mini informiert, ohne dass der Computer eingeschaltet werden muss.



    FRITZ! Mini und FRITZ!Box Fon WLAN 7170 – optimales Zusammenspiel
    Die FRITZ!Box Fon WLAN 7170 arbeitet als WLAN-Basisstation und Informationsdrehscheibe für FRITZ! Mini. Sprach-, Musik- und Steuerdaten werden über eine WPA-verschlüsselte WLAN-Verbindung übertragen. Die erste Kontaktaufnahme einschließlich der Übertragung von Sicherheitseinstellungen zwischen FRITZ! Mini und FRITZ!Box erfolgt automatisch. Jedes Familienmitglied kann auf Wunsch für seinen FRITZ! Mini individuell Telefonnummer, Adressbuch, E-Mail, RSS-Feed, Podcast, Webradio und Klingeltöne festlegen. Eine FRITZ!Box Fon WLAN 7170 erlaubt die Anmeldung von bis zu drei FRITZ! Minis und unterstützt zwei gleichzeitige Streams. Die Standby-Zeit von FRITZ! Mini liegt bei circa 4 Tagen, die Einsatzzeit beträgt je nach Anwendung zwischen 3 und bis zu 6 Stunden.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Morpheus123 ()