Iphoto und Itunes Library auslagern

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Iphoto und Itunes Library auslagern

    Hallo Leute !
    Habe eine Time Capsule an meinem Mac, um Backups in der Time Machine zu bauen. Möchte gerne mit 2 Benutzern auf die Iphoto und Itunes Library zugreifen. Kann ich die Libs auf die Time Capsule auslagern ? Gibts da nicht irgendwie Probleme mit Zugriffsrechten ?
    Wer weiß Bescheid ? Vielen Dank für ne Anleitung, die ich als Newbie auch verstehe. Bis dann, Grüße, limbo1969
  • Auf die Time Capsule wirst Du die Libs nicht auslagern können. Die Time Capsule ist nur für Backups mit Time Machine vorgesehen, nicht für den aktiven Zugriff auf Dateien im Echtzeit-Betrieb.
  • Hi, ich habe das gleiche Problem.
    Da wir immer mehr zu zweit am Mac arbeiten, habe ich eigentlich demnächst vor, für meine bessere Hälfte einen eigenen Benutzeraccount zu erstellen. Jedoch hat ja dann jeder auch seinen persöhnlichen Ordner mit jeweils einer iPhoto und iTunes Library.
    Gibt es denn überhaupts einen Weg auch mit zwei Benutzern nur jeweils eine Libary so zu nutzen, als wenn nur ein Benutzer angelegt wird? :confused:

    schönen Gruss
    Nigl
  • hallo leute

    also dann wollen wir mal...

    Punkt 1: Die Time Capsule ist nicht nur eine Backup Volume, sondern kann auch als Netzwerkfestplatte verwendet werden.

    Punkt 2: Man kann Iphoto Libary auf einem externen Volume speichern. Bei iTunes muss man den iTunes Music Ordner auf das externe Volume ziehen, und dann in iTunes als Speicherort den ordner auf dem externen Volume auswählen

    Punkt 3: Wie man das macht...
    Ihr geht in den Finder. Unter freigaben sollte da eure Time Capsule aufgeführt sein. Ihr schnappt euch eure Libary/euren ordner, und zieht sie in das Verzeichnis, welches unter den Freigaben -> Time Capsule -> irgendein Ordner aufgeführt ist.
    Als nächstes müsst ihr eure alte Libary umbenennen. Beispielsweise
    "iPhoto Libary1" oder ähnlich.
    Zuletzt geht ihr in iPhoto. Er wird sogleich meckern, dass die Libary verschwunden ist und fordert euch auf eine neue zu wählen. Dann wählt ihr einfach eure alte Libary auf der Time Capsule.


    So, hoffe das klappt. Keine Garantie meinerseits, habe das ganze nur auf einer USB Platte probiert, aber warum soll es mit einer netzwerkplatte nicht auch funzen?!?


    greez cw1991
  • Vielen Dank erst mal für die schnelle Antwort, CW1991. Aber so einfach will es nicht gehen. Vom 2. Benutzer habe ich aus irgendeinem Grund keinen Zugriff auf die Time-Capsule.Kann auch keinen einrichten. Laut irgendeinem doc auf ner Apple Seite, kann man die TC auch nur entweder als externe Festplatte, oder als Time Machine benutzen. Man kann sie dann nicht für andere Benutzer freigeben. Ich hatte gedacht, dass hier irgendjemand noch ne andere Lösung gehabt hätte. Was geht, ist , die Library als Disk im Ordner für alle Benutzer zu mounten. Dann kann jeder drauf zugreifen. Dazu muss der Ordner aber bei Computerhochfahren jedesmal automatisch gemountet werden. Ist ja auch überflüssig, oder ? Ich dachte halt, dass die TC sowas können müsste. Ist ja als Netzwerkplatte verkauft worden.
    Naja, sehen wir mal weiter, vielen Dank, grüße Limbo1969
  • Punkt 1: Die Time Capsule ist nicht nur eine Backup Volume, sondern kann auch als Netzwerkfestplatte verwendet werden.


    Hossa, sie kann? Aber nicht out-of-the-box, oder?

    Punkt 3: Wie man das macht...


    Bei iTunes geht das noch einfacher: Beim Starten die Alt-Taste gedrückt halten und anschließend eine neue Lib auf dem Netzwerklaufwerk anlegen. Anschließend in iTunes die beiden Libs der beiden Benutzer der neuen Lib hinzufügen ("Bibliotheken zusammenführen"). So werden auch gleich Dubletten erkannt und zur Not bereinigt.

    Aber Achtung: Konkurrierender Zugriff auf eine zentrale Lib (also zwei Benutzer gleichzeitig) ist nicht vorgesehen und kann zu üblen Problemen führen!