Explorer spinnt

  • Vista

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Explorer spinnt

    Hallo
    ich habe ein nervendes problem mit dem explorer von windows vista ultimate.
    Und zwar startet er immer wieder neu wenn ich z.B. Arbeitplatz öffne und dann wieder schließe steht da das der Windows-Explorer nicht mehr fuktioniert und startet neu und das is bei jedem Ordner so denn ich schließe.

    Brauche dringend hilfe

    Mfg diego 10
  • Vllt laufen ja viele Explorer Prozesse. Geh mal im Task Manager auf Prozesse und schließe alle "explorer.exe" Prozesse. Danach Gehst du auf den Reiter Anwendungen und klickst unten auf "Neuer Task", dort tippst du "explorer" ein und bestätigst es.
    Wenn es dann nicht klappt, würde ich einen Virus nicht ausschließen, also mal scannen...
  • Servus! Schau dir an, wasn sich im Autostart-Ordner tut, selbst wenn du die Prozesse alle beendest, hättest du bei Neustart wieder das Problem. Übrigens ist mit dem SP1 meist alles top, also wenn nichts hilft, noch mal neu installieren.
    Solltest du noch was ausprobieren wollen vor dem endgültigen Schritt, kannst du dir die Meldungen von Microsoft Support ansehen, allerdings sind die maschinell übersetzt, ist also etwas gewöhnungsbedürftig, wenn auch etwas amüsant. Die verdienen wohl nicht genug, um sich anständige Übersetzer zu leisten... Viel Glück!
    -am besten auf Liebe reimt sich immer noch Angstschweiß-Kettcar
  • übrigens hab vista gleich mit SP 1 installiert

    is auch erst seit heute
    habe von chip 3 programme instilliert
    1.CCleaner
    2.MultiCore Optimizer
    3.HDCleaner

    danach kam es glaub ich:(

    und noch was, habe windows gerade im abgesicherten modus gestartet und da beim schließen kam die fehlermeldung nicht!!!
    vielleicht hilft das ja beim überlegen was es sein könnte hoffe ihr habt noch ein paar ideen ;)

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von User64 ()

  • hatte ein ähnliches problem..
    bei mir wahr es ein codec fehler der beim laden der miniaturansicht in der statusleiste auftrat!
    das verursachte in jedem ordner mit videos einen explorer absturz.
    aber das muss nicht zugleich dein problem sein..

    da du den ursprung auf 3 programme eingrenzen kannst solltest du es mit ner systemwiederherstellung probieren!
    wobei du 2 der installierten programme ohne weiteres weglassen kannst!
    Ccleaner allein sollte eigentlich ausreichen!
  • dann poste doch mal den genauen fehlercode und error log usw..
    dadurch lässt sich herausfinden welches programm/prozess den fehler verursacht!
    ggf. auch mit hijackthis überprüfen und log file online auswerten.
    autostart programme schon überprüft?
  • wie mache ich das alles
    bin nicht so der totalle pc kenner sry:(

    vielleicht das hier hab ich aus "Problemberichte und -lösungen"

    das 1. ist der neuste bericht das 2. ist der älteste

    Problemsignatur
    Problemereignisame: APPCRASH
    Anwendungsname: Explorer.EXE
    Anwendungsversion: 6.0.6001.18000
    Anwendungszeitstempel: 47918e5d
    Fehlermodulname: iefdm2.dll_unloaded
    Fehlermodulversion: 0.0.0.0
    Fehlermodulzeitstempel: 48588784
    Ausnahmecode: c0000005
    Ausnahmeoffset: 030c16ce
    Betriebsystemversion: 6.0.6001.2.1.0.256.1
    Gebietsschema-ID: 1031
    Zusatzinformation 1: fd00
    Zusatzinformation 2: ea6f5fe8924aaa756324d57f87834160
    Zusatzinformation 3: fd00
    Zusatzinformation 4: ea6f5fe8924aaa756324d57f87834160



    Problemsignatur
    Problemereignisame: APPCRASH
    Anwendungsname: Explorer.EXE
    Anwendungsversion: 6.0.6001.18000
    Anwendungszeitstempel: 47918e5d
    Fehlermodulname: iefdm2.dll_unloaded
    Fehlermodulversion: 0.0.0.0
    Fehlermodulzeitstempel: 48588784
    Ausnahmecode: c0000005
    Ausnahmeoffset: 044416ce
    Betriebsystemversion: 6.0.6001.2.1.0.256.1
    Gebietsschema-ID: 1031
    Zusatzinformation 1: fd00
    Zusatzinformation 2: ea6f5fe8924aaa756324d57f87834160
    Zusatzinformation 3: fd00
    Zusatzinformation 4: ea6f5fe8924aaa756324d57f87834160




    wenn du was anderes meinst dann schreib ma bidde wie ich das mache
    und wie ich bei windows vista die autostarts ändere oder ich da rein komme

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von diego 10 ()

  • um die autostart einträge zu sehen einfach in das suchfeld im startmenü
    "msconfig" eingeben und dann unter systemstart siehst alle.
    treiber und dergleichen sollten aktiviert bleiben aber sonst könntest du alles ausschalten...
    bei mir startet nur windows defender, der sound und der video treiber automatisch!

    aber zurück zum problem..
    hab das in google gefunden (zitiere aus anderem forum):

    - Die Datei iefdm2.dll manuell löschen oder
    - Den FreeDownloadManager de- bzw. neuinstallieren

    probier das mal ;)
    greeetz c0sM1c
  • Hallo!
    Ich schließe mich der Meinung von c0sM1c an!
    Die Autostartfunktionen machen u.U. viel kaputt. Eine weitere Alternative stellen die zusätzlichen Explorer-Programme dar, die den Windows-Explorer ersetzen.
    Ist so ein Programm installiert und wieder deinstalliert worden?
    Wie steht es mit den Kartenslots? Sind die aktiv und stellen zusätzliche Laufwerke dar? Falls ja, kann man diese im Gerätemanager deaktivieren und prüfen, ob das Problem weiterhin existiert.

    Gruß
    Martin
    Fujitsu-Siemens N560; 2GB Karte
  • Hallo zusammen!

    Ich hab seit einigen Tagen auch den APPCRASH-Fehler, nur dass er sich bei mir etwas anders auswirkt:

    Wenn ich im Explorer oder auf dem Desktop die rechte Maustaste drücke (um z.B.: im Admin-Mod zu starten oder die Eigenschaften zu sehen), kommt auch immer die Fehlermeldung wie bei diego. Mittlerweile geht es sogar soweit, dass ich nicht mal mehr mit der "Entf-Taste" etwas löschen kann :(

    SP1 hab ich oben - Problembericht seht Ihr hier:

    Problemsignatur
    Problemereignisame: APPCRASH
    Anwendungsname: Explorer.EXE
    Anwendungsversion: 6.0.6001.18000
    Anwendungszeitstempel: 47918e5d
    Fehlermodulname: StackHash_5fc7
    Fehlermodulversion: 6.0.6001.18000
    Fehlermodulzeitstempel: 4791a7a6
    Ausnahmecode: c0000374
    Ausnahmeoffset: 000b015d
    Betriebsystemversion: 6.0.6001.2.1.0.768.3
    Gebietsschema-ID: 3079
    Zusatzinformation 1: 5fc7
    Zusatzinformation 2: 5b5228fe599d04c0c92fc922a334d20f
    Zusatzinformation 3: cdfd
    Zusatzinformation 4: 109a6895bbe2bf0240e0ce2f794b4696

    Dateien zur Beschreibung des Problems
    Version.txt
    AppCompat.txt
    memory.hdmp
    minidump.mdmp


    Was genau soll ich Eurer Meinung nach löschen bzw. ändern :confused:

    LG
    Mike


    Edit: Mensch Leute, lasst mich bitte nicht im Stich - hat keiner ne Idee?
    (wie ist denn das eigentlich wenn ich die Systemwiederherstellung auf den "Ursprung" zurücksetze - hab leider nie eine "Punkt" gesetzt - ist dann alles weg was ich momentan installiert habe?)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Strongbow ()

  • Hmmm ich glaube Du kommst eher mit chkdsk :laufwerk /f weiter.

    Folgende Reichenfolge:

    start
    ausführen
    cmd
    chkdsk :laufwerk /f

    Dann wird er wahrscheinlich fragen ob er bei nächsten Neustart ausführen soll das mit ja beantworten.

    Neustart

    Nun sollte er das prüfen ob es irgendwo im Dateisystem oder auf der Platte Probleme existieren.

    Hoffe das hilft Dir.
  • Danke Dragonmaster :)

    - werds gleich ausprobieren und sag dann bescheid!!!

    LG
    Mike

    EDIT: Oje - er lässt mich den Befehl nicht ausführen, da ich "zu wenig Rechte" hab *heul*
    (und mit "rechter Maustaste - als Admin starten, geht ja nicht!!)

    EDIT 2: Habs jetzt doch hinbekommen - hab den "abgesicherten Modus" gestartet und konnte dort cmd im Admin ausführen - chkdsk war aber "benützt von einer anderen Datei" und aktivierte sich erst bei Neustart - stellte aber keine Fehler fest :( PROBLEM IST IMMER NOCH DA :mad:

    Hab hier mal ne Liste der ausgeführten Prozesse - vielleicht fällt ja Euch was auf :confused:


    --- Spybot - Search & Destroy version: 1.6.0 (build: 20080729) ---

    2008-08-14 blindman.exe (1.0.0.8)
    2008-01-28 SDDelFile.exe (1.0.2.4)
    2008-08-14 SDFiles.exe (1.6.0.4)
    2008-08-14 SDMain.exe (1.0.0.6)
    2008-08-14 SDShred.exe (1.0.2.3)
    2008-08-14 SDUpdate.exe (1.6.0.9)
    2008-08-14 SDWinSec.exe (1.0.0.12)
    2008-07-30 SpybotSD.exe (1.6.0.31)
    2008-09-16 TeaTimer.exe (1.6.3.25)
    2008-10-07 unins000.exe (51.49.0.0)
    2008-08-14 Update.exe (1.6.0.7)
    2008-08-14 advcheck.dll (1.6.1.12)
    2007-04-02 aports.dll (2.1.0.0)
    2008-06-14 DelZip179.dll (1.79.11.1)
    2008-09-15 SDHelper.dll (1.6.2.14)
    2008-06-19 sqlite3.dll
    2008-08-14 Tools.dll (2.1.5.7)
    2008-09-02 Includes\Adware.sbi
    2008-09-09 Includes\AdwareC.sbi
    2008-06-03 Includes\Cookies.sbi
    2008-09-02 Includes\Dialer.sbi
    2008-09-09 Includes\DialerC.sbi
    2008-07-23 Includes\HeavyDuty.sbi
    2008-09-02 Includes\Hijackers.sbi
    2008-09-02 Includes\HijackersC.sbi
    2008-09-09 Includes\Keyloggers.sbi
    2008-09-30 Includes\KeyloggersC.sbi
    2004-11-29 Includes\LSP.sbi
    2008-09-09 Includes\Malware.sbi
    2008-09-30 Includes\MalwareC.sbi
    2008-09-02 Includes\PUPS.sbi
    2008-09-11 Includes\PUPSC.sbi
    2007-11-07 Includes\Revision.sbi
    2008-06-18 Includes\Security.sbi
    2008-09-30 Includes\SecurityC.sbi
    2008-06-03 Includes\Spybots.sbi
    2008-06-03 Includes\SpybotsC.sbi
    2008-09-09 Includes\Spyware.sbi
    2008-09-23 Includes\SpywareC.sbi
    2008-06-03 Includes\Tracks.uti
    2008-09-30 Includes\Trojans.sbi
    2008-09-30 Includes\TrojansC.sbi
    2008-03-04 Plugins\Chai.dll
    2008-03-05 Plugins\Fennel.dll
    2008-02-26 Plugins\Mate.dll
    2007-12-24 Plugins\TCPIPAddress.dll

    PID: 0 ( 0) [System Process]
    PID: 3548 (2664) C:\Program Files\3DataManager\3DataManager.exe
    size: 8037832
    MD5: 86B0FF24D2AA8D0F3A8CA4EA25DA6876
    PID: 1204 (1032) audiodg.exe
    size: 88064
    PID: 3004 (1068) C:\Program Files\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe
    size: 266497
    MD5: 6E812818306D460D62B4ABEA9FDC6679
    PID: 1624 ( 688) avguard.exe
    PID: 596 ( 584) csrss.exe
    size: 6144
    PID: 656 ( 636) csrss.exe
    size: 6144
    PID: 2056 ( 688) DQLWinService.exe
    PID: 3884 (1068) C:\Program Files\DSL-Manager\DslMgr.exe
    size: 1085440
    MD5: 500FBB19B3FBDFFB5A2D40C8B7FC3DEB
    PID: 4012 ( 688) DslMgrSvc.exe
    PID: 576 (1060) C:\Windows\system32\Dwm.exe
    size: 81920
    MD5: 59903071D7ACE6A02093C47E9E38AF97
    PID: 2664 (1156) C:\Windows\explorer.exe
    size: 2927104
    MD5: FFA764631CB70A30065C12EF8E174F9F
    PID: 2088 ( 688) HPBtnSrv.exe
    PID: 692 ( 688) HPHC_Service.exe
    PID: 3768 (3864) C:\Program Files\HP\Digital Imaging\bin\hpqSTE08.exe
    size: 271960
    MD5: 85E7BB8A103644085C5C665481022E56
    PID: 3864 (1068) C:\Program Files\HP\Digital Imaging\bin\hpqtra08.exe
    size: 210520
    MD5: 1BA45CDEF852381DA4A95D056DDB4B48
    PID: 2940 (1068) C:\hp\support\hpsysdrv.exe
    size: 65536
    MD5: 9A4322EE420D6FACD4D4B1FF6CB856B1
    PID: 2992 (1068) C:\Program Files\HP\HP Software Update\hpwuSchd2.exe
    size: 49152
    MD5: B93C4070F24E46B0097648C276B5039E
    PID: 3308 ( 688) iPodService.exe
    PID: 3344 (1068) C:\Program Files\Common Files\InstallShield\UpdateService\issch.exe
    size: 81920
    MD5: 7139A13DD292272E12FFAF2499CA7BEB
    PID: 3052 (1068) C:\Program Files\iTunes\iTunesHelper.exe
    size: 278528
    MD5: CB21E01C16631B5F625149A860672CE3
    PID: 700 ( 644) lsass.exe
    size: 9728
    PID: 716 ( 644) lsm.exe
    size: 229888
    PID: 2264 ( 688) LSSrvc.exe
    PID: 2924 (1068) C:\Program Files\Windows Defender\MSASCui.exe
    size: 1008184
    MD5: 0D392EDE3B97E0B3131B2F63EF1DB94E
    PID: 2340 ( 688) MSCamS32.exe
    PID: 2952 (1068) C:\Program Files\Hewlett-Packard\On-Screen OSD Indicator\OSD.exe
    size: 118784
    MD5: B1361669BDC6ED612C35B7C67ADA2240
    PID: 2492 ( 688) pmservice.exe
    PID: 3612 (1068) C:\Program Files\Common Files\Real\Update_OB\realsched.exe
    size: 185896
    MD5: 74BC945EB2584E90619A56EF5028AB0F
    PID: 2964 (1068) C:\Windows\RtHDVCpl.exe
    size: 4874240
    MD5: 361CD47DC5BD83EE24407903233B0D9A
    PID: 3696 (3644) C:\Windows\System32\rundll32.exe
    size: 44544
    MD5: 4B555106290BD117334E9A08761C035A
    PID: 3688 (1068) C:\Windows\System32\rundll32.exe
    size: 44544
    MD5: 4B555106290BD117334E9A08761C035A
    PID: 564 ( 688) sched.exe
    PID: 3012 (2984) C:\Windows\system32\schtasks.exe
    size: 151552
    MD5: 1F171553F1138DC0062A71A7D275055A
    PID: 2892 ( 688) SDWinSec.exe
    MD5: C4CB6FA165448681EE81B00819114704
    PID: 2692 ( 688) SearchIndexer.exe
    size: 439808
    PID: 1028 (2692) SearchProtocolHost.exe
    size: 184832
    PID: 688 ( 644) services.exe
    size: 279040
    PID: 1232 ( 688) SLsvc.exe
    size: 2623488
    PID: 488 ( 4) smss.exe
    size: 64000
    PID: 1600 ( 688) spoolsv.exe
    size: 125952
    PID: 1948 (2664) C:\Program Files\Spybot - Search & Destroy\SpybotSD.exe
    size: 4891984
    MD5: 9C8F0F34F66BB845B42F70E92A972B5F
    PID: 2572 ( 688) StarWindServiceAE.exe
    PID: 940 ( 688) svchost.exe
    size: 21504
    PID: 880 ( 688) svchost.exe
    size: 21504
    PID: 996 ( 688) svchost.exe
    size: 21504
    PID: 1392 ( 688) svchost.exe
    size: 21504
    PID: 1072 ( 688) svchost.exe
    size: 21504
    PID: 1284 ( 688) svchost.exe
    size: 21504
    PID: 1636 ( 688) svchost.exe
    size: 21504
    PID: 1060 ( 688) svchost.exe
    size: 21504
    PID: 2672 ( 688) svchost.exe
    size: 21504
    PID: 2632 ( 688) svchost.exe
    size: 21504
    PID: 2476 ( 688) svchost.exe
    size: 21504
    PID: 2368 ( 688) svchost.exe
    size: 21504
    PID: 1032 ( 688) svchost.exe
    size: 21504
    PID: 2460 ( 688) svchost.exe
    size: 21504
    PID: 2224 ( 688) svchost.exe
    size: 21504
    PID: 3628 (1068) C:\Program Files\SweetIM\Messenger\SweetIM.exe
    size: 111928
    MD5: 191BA4AADD84854B9F48891E3F21BD49
    PID: 4 ( 0) System
    PID: 3336 (1072) C:\Windows\system32\taskeng.exe
    size: 169472
    MD5: 5F109032CE46B7184ED9E50F9FE8489E
    PID: 680 (1072) C:\Windows\system32\taskeng.exe
    size: 169472
    MD5: 5F109032CE46B7184ED9E50F9FE8489E
    PID: 3752 (1068) C:\Program Files\Spybot - Search & Destroy\TeaTimer.exe
    size: 1833296
    MD5: 63B3FF83B87AFCEBA89CED54695DA0F6
    PID: 3452 (1068) C:\Windows\vVX1000.exe
    size: 709992
    MD5: F9825069752B43CA98974B71A9B4DCF5
    PID: 644 ( 584) wininit.exe
    size: 96768
    PID: 1156 ( 636) winlogon.exe
    size: 314880
    PID: 3044 (1060) WUDFHost.exe
    size: 142336
    PID: 2556 (2692) C:\Windows\system32\SearchFilterHost.exe
    size: 87552
    MD5: 87889A983C015080FA813D7E32910D1E
    PID: 224 ( 880) C:\Windows\system32\DllHost.exe
    size: 7168
    MD5: BE01E566D1F569AAB32D0335613E1EEA

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Strongbow ()

  • wollte euch mal danken das ihr so viele ideen hattet aber ich habe schon neu formatiert und neu gemacht und das kurz vor deinem eintrag c0sM1c sonst hätte ich es noch ausprobiert aber trotzdem danke :);)
  • Hallo Snoopy

    Anbei die "Auswertung" für Dich:

    snoppy1906 schrieb:

    PID: 3452 (1068) C:\Windows\vVX1000.exe
    -ist der Treiber von meiner WebCam (Microsoft Lifecam VX-1000)

    snoppy1906 schrieb:

    PID: 716 ( 644) lsm.exe
    -find ich leiedr nicht - vielleicht war das die "schuldige" Datei *g*

    snoppy1906 schrieb:

    PID: 2572 ( 688) StarWindServiceAE.exe ?
    - hängt mit Alcohol120% zusammen und wurde als ungefährlich eingestuft (O23 - Service: StarWind AE Service (StarWindServiceAE) - Rocket Division Software - C:\Program Files\Alcohol Soft\Alcohol 120\StarWind\StarWindServiceAE.exe)


    Aber nun "zum Kern der Sache" :D

    DANK DER HILFE VON EINEM USER IN EINEM ANDEREN FORUM GEHT WIEDER ALLES :bing:

    Man muss lediglich in die Registry gehen, dort nachschaun ob ein Schlüssel "CmdLineExt" in "HKEY_CLASSES_ROOT\exefile\shellex\ContextMenuHandlers\" vorhanden ist und wenn ja, dann löschen!
    (Wenn der Schlüssel nicht vorhanden ist, ist der darüberliegende Ordner "ContextMenuHandlers" eigentlich auch nicht da.)

    Und das wars - alles passt wieder :)

    LG
    Mike