Konfiguration in Ordnung?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Konfiguration in Ordnung?

    Hallo Leute,
    soll für nen Freund nen neuen PC zusammenbauen, hab mir folgende Konfig überlegt.
    Wird vor allem fürs Spielen auf nem 22" Monitor benutz. CoD 4, Crysis NfS und so
    Hat also jemand Verbesserungsvorschläge? Arg viel teurer sollte es nicht mehr werden.

    Intel Core 2 Duo E8400 3.00GHz 1333MHz S775 6MB 45nm Box
    129,83 €

    MSI P45 Neo-F P45 S775 FSB 1600MHz PCIe ATX***
    93,97 €

    2x2048MB Kit Mushkin DDR2 800MHz 5-5-5-18 Essential Series
    71,39 €

    640GB Seagate ST3640323AS Barracuda 32MB SATA2***
    72,83 €

    512MB Gigabyte GV-R485ZL-512H 2xDVI TVo PCIe***
    148,52 €

    Netzteil ATX Seasonic 430W ATX 2.0
    63,94 €

    LG GH20LS SATA schwarz bulk
    32,96 €

    ATX Midi Sharkoon Rebel9 economy black (ohne Netzteil)***
    35,82 €

    2x Scythe 120x120x25 Slip Stream "Kaze-Jyuni" Lüfter, 1200 U/min
    24,66 €

    Scythe Ninja 2 CPU Kühler SCNJ-2000
    38,86 €



    Zwischensumme: 717,68 €

    Ich Überleg wegen dem Netzteil, ist das ausreichend und auch Qualitativ gut?


    vielen Dank für eure Hilfe

    mfg Fresh D.

    <Edit:
    Mushkin ist Marke und das Netzteil ist ja nciht ganz billig und Seasonic ist soweit ich weiß ziemlich renomiert, oder irre ich mich da?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fresh D. ()

  • Moin,

    die 430Watt gehen in Ordnung, mehr wie 500W brauchst nicht bei dem System.
    Lüfter sind auch groß genug, eventuell noch eine Reglung zur Geschwindigkeit der Lüfter vorsehen.

    Beim RAM auf Marke ausweichen und fürs Netztei lauch mal 20€ mehr ausgeben. Der Brenner könnt Blue-Ray lesen und die Grafikkarte kannst bei den Gehäuselüftern auch passiv kühlen. Aber sonst alles in Butter....eine tastatur und eine maus hast ja noch:-)
  • Hi

    CPU und Board sind gut gewählt.

    RAM: Mushkin ist auf jeden Fall ein guter Markenhersteller und viele Mushkin-Speicherriegel sind auch sehr gut zum Übertakten geeignet. Hier stellt sich mir jetzt die Frage, ob dein Freund den PC übertakten möchte, vorallem den RAM auserhalb seiner Spezifikationen betreiben will (also deutlich mehr als 400MHz RAM-Takt erreichen will). Denn sonst würde ein "einfaches" 4GB Kit von Aeneon oder MDT auch seinen Zweck erfüllen und du sparst nochmal einige Euro.

    HDD: Ich würde entweder zu einer Festplatte der Samsung F1-Reihe (z.B.HD642JJ) oder WesternDigital Green/Blue/Black-Reihe (z.B. WD6401AAC(/K/L)S) greifen. Das liegt daran, dass ich persönlich mit Samsung und WD sehr gute Erfahrungen gemacht habe.

    Grafik: Ich würde durch meine Änderungen beim RAM und der Festplatte noch etwas Geld einsparen, dazu noch eine Kleinigkeit mehr drauflegen (wieviel das ist, entscheidet dein bevorzugter Händler :D) und mir dann gleich eine HD4870 oder GTX260 holen.

    DVD-RW, Netzteil, Gehäuse, Lüfter und Kühler sind eine gute Wahl.
    Noch kurz zum Netzteil: Da ist es nicht notwendig noch mal 20€ mehr draufzulegen, denn du brauchst sicherlich kein stärkeres Netzteil und Seasonic stellt sehr gute NTs her... zur Zeit wäre das, bei einem entsprechendem Budget, auch meine erste Wahl.

    Zum Abschluss würde ich dann nochmal schauen, ob ich das System bei einem anderen Händler (wenn das überhaupt zur Debatte steht) nicht noch etwas günstiger bekomme (hardwareversand.de, hoh.de, ... ).

    MfG Nulli
  • Kann mann eigentlich den RAM soweit aufbohren, bis er an die 1333MHz vom Prozessor rankommt? Oder gibt es schon RAM der mit 1333MHz arbeitet?

    Sonst bringt einem das ganze Höher Schneller Weiter ja nichts wenn irgend ein Kettenglied zu schwach ist / zu langsam getaktet ist.
  • Es gibt DDR2 RAM mit 1300MHz, aber der Geschwindigkeitsvorteil ist anscheinend Marginal verglichen zum 800MHz. DDR3 ist bis 2133MHz getaktet.
    [COLOR="Gray"][SIZE="1"]System: CPU: Intel Core 2 Quad Q9550 @3GHz 400MHz FSB | Kühler: Noctua NH-U12P | Mainboard: Gigabyte GA-EP45-DS3 | RAM: 8GB DDR2-800 Kingston HyperX | Grafikkarte: Sapphire Ultimate Radeon HD3870 |HDD: Western Digital Caviar Blue 640GB & Caviar Green 1TB | DVD: Sony NEC Optiarc AD-7201S | Gehäuse: Antec Solo | Netzteil: beQuiet Straight Power 400W | TFT: 2x Eizo L557
    Laptop: Lenovo SL300 | CPU: T5670 @1,8GHz | RAM: 4GB Kingston ValueRAM CL5 | LCD: 13,3'' 1280x800px[/SIZE][/color]

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Markus83Muc ()