komme nicht mehr ins internet, anderer rechner über gleiche leitung schon

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • komme nicht mehr ins internet, anderer rechner über gleiche leitung schon

    ´hey leute. ih hab folgendes problem. plötlich nach einem pc neustart kam ich nih mehr ins inet, weile schechte oder keine konnektivität herrschte. mein vater kam aber über den gleichen router noch ins inet, sogar über das gleiche kabel.

    das komische ist, das mein rechner mir mittlerweile die lan verbindung ider ganz normal als verbunden anzeigt, ich aber trotzdem nicht ins internet komm, nicht mal auf den ´router. was soll ich jetzt machen, hab keine lust windows schon wieder neu zu machen =(

    bitte schnelle antwort!!!!

    Squeezy
    It's hard to find Angels in Hell...

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Squeezy ()

  • welches windows hast du?
    wird dein netzwerk richtig erkannt und angezeigt?
    falls ja zeigt es vill. mehrere netzwerke an?

    zuerste solltest du es mal mit ner einfachen lösung probieren zB. lan kabel ausstecken, pc neustarten und kabel wieder einstecken sobald windows wieder da ist..

    auch die netzwerk reperaturoptionen von windows währen eine möglichkeit.

    "sogar über das gleiche kabel." - wie darf man das verstehen? jeder computer hat ein eigenes lan kabel!
  • hab ich schon probier, bei mir wird auch nur ein netzwerk angzeit, so wie immer. und das gleiche kabel bedeutet, das ich bei meinem vater das gleiche kabel benuzt hab wie auch bei mir

    mein rechner
    os: winxp prof sp2
    amd athlon xp 2000+
    512mb ram
    geforce fx 5900xt
    It's hard to find Angels in Hell...
  • Vorallem die Speedportreihe der Telekom verlangt nach einem Neustart von Zeit zu Zeit.
    Ist aber schon eine sehr knifflige Beschreibung wenn von mehreren Browsern nur einer ins Internet kommt. Kann sein das du da was falsch konfiguriert hast? oder benutzen alle Browser die selbe Konfiguration?
  • Diese Fragen sind essentiell:

    1. Ist deine Inetconnection als Standard unter Windows eingerichtet?
    2. Hast du eine Firewall aktiv?
    3. Hast du Firefox auch mal neuinstalliert?
    4. Auch mal nen anderen Browser benutzt?

    Prüfe nach jedem Schritt über die Eingabeaufforderung, ob es geht, und zwar so:

    Unter XP:

    Start > Ausführen > cmd > ping xxx (wobei xxx für eine IP-Adresse von einem OnlineServer ist, z.B. Google)

    Unter Vista:

    Das gleich, nur statt ausführen ins "Suchen"-Feld eingeben


    Hoffe ich konnte helfen, bin auch gern noch weiter als Hilfestellung verfügbar:D



    MfG

    Dark Blizzard
    Ein paar Tausend sinnvolle Beiträge, nur damit ich mich endlich in der Spielhalle austoben darf :D
  • Gib mal etwas mehr Infos über deine Einstellungen. Hast du eine feste IP zugewiesen oder IP automatisch beziehen eingestellt. Am besten die ganzen Daten posten wie: IP Router, Subnetzmaske Router, Standardgateway Router; das gleiche von deinem Rechner und dem Rechner deines Vaters. Dann sollten wir schon mal eine grobe Fehlereingrenzung vornehmen können.
  • hmm alles ausprobiert, schnauze voll gehabt, rechner neu aufgesetzt... vorteil: alles läuft wieder schneller und keine schei**e mehr aufm rechner...

    zu casulls fragen: war alles auf automatisch, genau wie aufm lappi von meinem rechner... und hat eigtl immer funktioniert...

    aber vll weiß ja jmd was man machen muss, falls das problem nochmal auftritt.... aber erstmal danke für eure hilfe =)
    It's hard to find Angels in Hell...
  • Komischer Weise hab ich das gleiche Problem gestern auch gehabt, kam nicht mehr ins I-Net, sämtliche Daten waren auf einmal im Router verschwunden, musste alles neu wieder eingeben, eigenartig.....