Teamviewer lizenz abgelaufen privatnutzer

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Teamviewer lizenz abgelaufen privatnutzer

    Hallo !

    Ich habe ein Problem mit Teamviewer 3.6.4.
    Ich bin Privatanwender, habe aber wahrscheinlich bei der Installation dieses falsch angekreuzt und daher eine Testversion erhalten.
    Denn wenn ich das Programm jetzt öffne erscheint die Meldung
    Testzeit abgelaufen.
    Ich habe versucht mit der Systemwiederherstellung 2 Monate zurück zu gehen und alles neu zu installieren, geht aber auch nicht.
    Ich habe zwar vorher versucht, alle Einträge in Registry zu löschen, aber keine Erfolg.
    Ich gehe über speedtouch als Router ins Internet, vieleicht liegt da ein Problem.
    Ich habe auch in der Registry versucht die Lizenz auf 2700 zu ändern
    wie bei meinem anderen PC, was glaube ich kostenlose Lizenz heißt.
    Stellt sich aber wieder alles automatisch um.

    Kann mir jemand helfen ?

    mfg
    fxfranz
  • Teamviewer wieder freischalten:

    1. Schritt: Teamviewer schließen
    2. Schritt: Teamviewer-Benutzerverzeichnis löschen: C:\Dokumente und Einstellungen\BENUTZERNAME\Anwendungsdaten\teamvie wer (Evtl. müssen versteckte Ordner eingeblendet werden, damit man ihn sieht)
    3. Schritt: Start-> Ausführen -> "regedit" -> Registry-Zweig "HKEY Current User/software/teamviewer" und "HKEY Local Machine/Software/Teamviewer" löschen, wenn vorhanden
    4. Schritt: MAC-Adresse der Netzwerkkarte ändern (Mit einem MAC Changer Programm -> Google-Suche)
    5. Schritt: Teamviewer starten und man bekommt eine neue ID die ewig hält, wenn man bei der Installation "privat" gewählt hat.

    Diese Tips sind natürlich nur für Privatleute, die sich bei der ersten Installation verklickt haben, als es um das Lizenzmodell ging. Firmen/kommerzielle Nutzer kaufen sich Ihre Lizenz bitte unter TeamViewer - Free Desktop Sharing and Remote Control