Killerspiele????

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • bin damit aufgewachsen....scherz

    spiel eigentlich auch oft welche! z.b 600h Battlefield 2, sonst hab ich eigentlich auch alles was mit "killen" zu tun hat probiert!

    Bin privat einer der Gewalt verabscheut, keine vorstrafen, geh schlägereien ausm weg, besitz keine waffen!

    Ein paar sind halt immer dabei, die was ausflippen, da werden dann eben killerspiele als auslöser herbeigeführt.

    mfg
    fragmaster
    [email protected],[email protected],30Vcore<>Gigabyte P35 DS3P<>4GB Corsair XMS2 DHX<>XFX 6870<>2*74GB Raptor<>Samsung Synmaster 27"
    Wer Bluetooth für eine Zahncreme hält,
    hat wahrscheinlich eine Kugel in der Maus!
  • Ich glaube es gibt schon Threads zu diesem Thema und Ego-shooter als Killerspiele zu bezeichnen und noch behaupten, dass sog. Fachkreise diese Vokabeln nutzen, ist ja unter aller Sau.

    Wer die Redaktion des Axel Springer Verlags (Bild) und die netten Menschen des ZDF Format "Frontal 21" als Experten bzw. diese als Angehörige der Fachkreise der Ego-Shooter ansieht, hat wohl keine Ahnung von der Materie und sollte sich a) richtig informieren oder b) die Klappe halten zum Wohle der Gesellschaft.

    Achja ich spiele gerne Ego-Shooter die in Richtung Splatter gehen, ist wie ein interaktiver Tarantino, naja ohne gute Story doch das ist egal^^


    (schade das dieser Post auch verschwindet, da dieser Thread zu 90% gelöscht wird)

    mfg
  • Killerspiele sind meiner Meinung nach ein lästiges, immer wieder kehrendes Thema.

    Es ist, denke ich, zu einfach, diese Art Spiele für Gewaltausbrüche einiger weniger verantwortlich zu machen, anstatt das gesamte Umfeld der betreffenden Person zu beleuchten.

    Bezeichnend ist, dass das Thema immer wieder vor Bundestags-, Landtags-, usw.- Wahlen aufgegriffen wird.
  • 1. es sind _ N U R _ Pixel auf einem Monitor (oder in seltenen Fällen auf einer Wand / Leinwand!)

    2. wer mehr drin sieht (also jeder der damit irgendwas im wirklichen Leben vergleicht / verurteilt / etc) sollte mal einen Arzt aufsuchen

    und 3. ich spiele Egoshooter gerne, warum ... ka kann / muss man etwas begründen was man gerne tut!?

    PS: welche "Fachkreise" bezeichnen den Egoshooter als Killerspiele? die Spielehersteller gewiss nicht ;) und wer sonst ist denn im "Fachkreis"?

    PPS: ein Thema was immer dann tot philosophiert wird wenn man irgendwas anderes (Bankenkriese?!) übermalen will ^^ *gähn*

    PPPS: *upsi* shooter nicht shouter ^^
    [SIZE="1"]Für den vernünftigen Mann gibt es nur zwei Arten von Weibern, die eine heiratet man, die andere: 20 Euro und dann raus![/SIZE]
  • Wenn sogenannte 'Killerspiele' Menschen zu realer Gewalt gegenüber anderen Menschen animieren sollen, wie ist das dann bei der Bundeswehr, bei der Jugendliche das Schießen auf echte Menschen lernen und anschließend mit scharfen Waffen herumlaufen, werden diese dann auch automatisch zu Killern?

    fragt nur mal so Konradin

    P.S. @Fragmaster: Das ist wohl der Preis des Herumstänkerns. :D

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Konradin () aus folgendem Grund: Nachtrag zu Post#10

  • was is mit dem??

    heute registriert und schon gesperrt........lol:D
    [email protected],[email protected],30Vcore<>Gigabyte P35 DS3P<>4GB Corsair XMS2 DHX<>XFX 6870<>2*74GB Raptor<>Samsung Synmaster 27"
    Wer Bluetooth für eine Zahncreme hält,
    hat wahrscheinlich eine Kugel in der Maus!
  • Das Killerspiele die Psyche beeinträchtigen kann ich aus eigener Erfahrung sagen.
    Nach dem Killerspiel Doom bin ich in den Keller gerannt, habe meine Laubsäge hervorgekramt, Kettensäge hatte ich nicht, und bin zu meinen Nachbarn gerannt der gerade beim Rasenmähen war. Gerade als ich ihm damit attakieren wollte, ging er weg und brachte mir ein Holzbrett damit ich weitersägen kann.
    Frustriert, weil ich keine Blutorgie machen konnte ging ich wieder nach Hause.
  • Da der Threadersteller gesperrt ist, der Startpost lediglich einen diskussionsuntauglichen Einzeiler enthält und leider mehr sinnfreie als vernünftige Antworten gepostet werden, mach ich hier mal dicht.

    Wer weiter zu diesem Thema diskutieren möchte, kann gerne einen Thread in Games Talk eröffnen.


    >>> closed <<<

    MfG Earthling