windows silent install/black edition

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • windows silent install/black edition

    hallo. ich wollt euch hier mal um euren rat bitten.

    und zwar habe ich mir, auch hier im fsb, die windows xp darkside edition geleecht. hab das ding dann auf eine dvd gebannt, hatte dann vor es, wenn ich denn mal genügend zeit und lust habe, zu installieren.
    jetzt hat mir aber dann heute ein freund doch etwas muffe gemacht :-/
    er meinte diese black editions und sonstigen silent install versionen wären alle verseucht mit viren/trojanern.

    nun frage ich euch ob dem wirklich so ist oder ,speziell meine, doch unbedenklich.
  • das ist schwachsinn, es sind zwar meistens cracks oder sonstwas dabei die von Virenscanner erkannt werden, aber Viren o.ä. hab ich da noch nie gesehen...


    mfg Undeath
    "General, der Mensch ist sehr brauchbar. Er kann fliegen und er kann töten.
    Aber er hat einen Fehler: Er kann denken." - Brecht
    I Don't smoke, I don't drink, I don't fuck! At least I can fucking think!
  • hm ich hab auch mal dazu gegoogelt und folgendes zitat hier gefunden:

    "Denn wenn jmd da ein backdoor reingemacht hat, dann findet das auch keine AV-software, da es von Anfang an im kernel-mode laufen kann..."

    dies war allerdings zu einer anderen silent install version geschrieben

    sollten an dieser stelle keiner mehr meine bedenken bestädigen werde ich dem upper vertrauen und undeath info dankend annehmen ;)