Navigon 2100 POIs Installieren

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Navigon 2100 POIs Installieren

    Tag zusammen,

    ich habe schon einiges hier gelesen, jedoch bin ich noch nicht zum Erfolg gekommen.

    Ziel:
    - Autogastankstellen als POI anzeigen lassen.

    Eingesetzte Mittel:
    - Eine .asc Datei mit den entsprechenden POIs
    - POI Warner
    - Activsync
    - myNFPOIs mit entsprechenden Sybolen

    Problematik:
    - Activsync erkennt das Gerät nicht
    - Somit lässt sich der POI Warner nicht installieren

    Darüber hinaus habe ich schon Versuche unternommen, verschiedeste Dateien einfach zu kopieren oder zu ersetzen.

    Ich bitte um eine Beschreibung, wie ich mit meinen eingesetzten Mitteln zu meinem Ziel gelange, bzw. welche weiteren Mittel ich dazu benötige.
  • merkur70 schrieb:

    Welches naviversion benutzt du denn?du miusst den poiwarner für deine version bei Welcome to navigating.de runterladen der ist aber kostenpflichtig kostet einmalig 29,90 euro dann kannst du dir die freien pois wie lpg,cng,ect. runterladen und regelmässig syncronisieren.
    gruß merkur


    wie aus meinem ersten beitrag zu entnehmen habe ich den poi warner
    des weitere verwende ich ein navigon 2100 wie auch oben schon geschrieben
  • Hallo hab ein ähnliches Problem. Das synctool stürzt immer ab bei mir wenn ich es öffne. und das bei 2 verschiedenen PC's.... hat jemand auch sonen Problem, bzw ne Lösung? Kann nicht jemand nen vorKonfiguriertes Image Uploaden (kann ja ohne map sein)? dass ich dann auf die sd card schreiben kann? Wäre suuuuper.

    MfG
    GrossmeisterM
  • So, nach 30h Fehlersuche bin ich nun auf den Trichter gekommen, dass, wenn man 2100 mit POI-Warner installen will und man unter Windows Vista eine MFC Fehlermeldung bekommt die das Synctool.exe Fenster schließt das folgende Update benötigt:

    microsoft.com/downloads/detail…milyId=46F72DF1-E46A-4A5F
    -A791-09F07AAA1914&displaylang=de


    damit stürtzt es nicht ab.

    PS es wird natürlich keinerlei USB kabel benötigt, nur card reader...
    ENDE der 30h recherche: Fazit: googlnüben

    MFG,

    GrandM
  • Also ich habe den POI-Warner auch auf meinem 2100 am laufen . Nach einem Tip in einem anderen Thread habne ich das wie folgt gemacht . Navi mit USB-Kabel angeschlossen (geht natürlaich auch mit Kartenleser , denn Navi wird nicht erkannt von ActiveSync :eek:) Dann den PW einfach normal installieren , alle nötigen Dateien reinkopiert . Softreset am Navi und POI-Warner läuft :)

    Da tut sich aber gleich noch eine Frage auf , warum wird das 2100 nicht von ActiveSync erkannt ? Hat da jemand eine Lösung für mich ? ich wolltre eigentlich meinen Mondeo wieder anstelle des Pfeil fahren lassen und TTS wollte ich auch wieder installieren . Das geht aber nur , wenn man das Navi mit Actsync bearbeiten kann :o


    Dank einem "externen" Tip habe ich es alles hinbekommen . Das "Betriebssystem MN65" liegt auf der Speicherkarte , manchmal ist man auch wie vernagelt und sieht den Wald vor Bäumen nicht :hy:
    Der Mondeo fährt jetzt auf dem Desktop spazieren und TTS geht auch . Zumindest kann man schon mal die Stimme für TTS auswählen . Versuch startet dann morgen früh :hy:
    Ich werde dann hier noch mal berichten !

    Versuch erfolgreich beendet , TTS geht auch !

    Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von ruderbernd ()